Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
bondi
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
151388

 

* Erich Trinkl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Schlosserei - Erich Trinkl
6290 Mayrhofen, Dorf Haus 773
Schlossermeister
Metallbau
50
Banner

Profil

Zur Person

Erich
Trinkl
25.03.1964
Schwaz
Erich und Gertrud
Elisabeth (1993) und Stefanie (1999)
Verheiratet mit Sylvia
Familie, Fußball, Motorsport Tourenwagen
- ATT Automatik Türen Tirol
- Initiator des „Erich Trinkl Tirol Cup“ (Fußball)

Service

Erich Trinkl
Werbung

Trinkl

Zur Karriere

Zur Karriere von Erich Trinkl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte meine Lehre im elterlichen Betrieb, der Schlosserei Trinkl. Danach belegte ich einige Kurse, beispielsweise am WIFI, mit denen ich mich stets auf dem laufenden hielt. Nach Ableisten des Zivildienstes nahm ich meine Tätigkeit im elterlichen Betrieb wieder auf und übernahm 1997 die Schlosserei auf den Namen Erich Trinkl. Die Schlosserei wird seit 42 Jahren als Familienbetrieb geführt. 2006 wurde das Unternehmen ISO-zertifiziert. Die AT-Automatik-Türen GmbH besteht mittlerweile seit über zehn Jahren. Wir sind Sponsor des Erich Trinkl Tirol Cups, der unseren Namen trägt. Es wurde in diesem Zusammenhang eine Prämie ausgesetzt, wenn Fußballmannschaften junge Spieler einsetzen. Ich bin der Meinung, daß die Jugend unsere Zukunft ist.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erich Trinkl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn meine Tätigkeit meine Kunden zufriedenstellt und am Markt gefragt ist, fühle ich mich erfolgreich. Ich bemühe mich, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich mich in meiner Tätigkeit wohl fühle und zufrieden mit der Resonanz der Kunden auf meine Arbeit bin, fühle ich mich erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Gesundheit, eine guter familiärer Hintergrund, Ehrlichkeit und Fleiß waren ausschlaggebend.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Solche Situationen kommen glücklicherweise immer wieder vor.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität ist wesentlich geeigneter, um in unserer Branche erfolgreich zu sein. Selbst etwas zu konstruieren und zu prägen, ist ein wichtiger Faktor unserer Tätigkeit.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Elternhaus, insbesondere mein Vater und Großvater, prägten meinen Lebensweg in jene Richtung, die ich schließlich eingeschlagen habe.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Billiganbieter, die das Preisniveau senken und nicht weitsichtig agieren, sind ein Problem, das unsere Branche betrifft.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin mir bewußt, daß ich mit meiner Art zu leben zum Teil anecke, da es mir nicht liegt, Dinge zu beschönigen. Ich lege jedoch Wert darauf, auf einer ehrlichen Basis miteinander zu kommunizieren, was von vielen wiederum auch geschätzt wird. Ich werde von meiner Umwelt somit differenziert gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind sehr wichtig - je größer der Betrieb wird, desto größer wird auch die Rolle, welche die Mitarbeiter für das Unternehmen spielen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Der erste Eindruck ist für mich wichtig und entscheidend.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Indem ich ihnen Verantwortung übertrage und ihnen Eigenständigkeit gewähre, werden meine Mitarbeiter motiviert.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich versuche, mit meinen Mitarbeitern im Rahmen von wöchentlichen Mitarbeitergesprächen Allfälliges zu besprechen. Ich lege Wert auf deren Meinung, was allgemein geschätzt wird.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Vielfalt unserer Leistungsspektrums, angefangen von der kleinsten Reparatur bis zum mittelschweren Metallbau, ist eine Stärke unserer Firma. Wir fertigen beispielsweise Grabkreuze, Aluminiumfenster, -türen und -fassaden und Zulieferteile für Industrie und Gewerbe. Ich bin stolz darauf, flexible Mitarbeiter zu haben, die in jedem Bereich aktiv mitarbeiten können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Arbeitstag endet meist zwischen 22.00 und 23.00 Uhr, manchmal wird auch noch der Samstag zum Arbeitstag. Meine Gattin ist ebenfalls aktiv im Betrieb tätig, wodurch diese Problematik etwas abgemildert wird. Ich habe jedoch auch das Glück, eine tolerante Familie zu haben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich lege Wert darauf, daß bereits unsere Lehrlinge so früh wie möglich selbst mitarbeiten können. Ich bin der Meinung, daß ein Lehrling nach Abschluß seiner Lehre bereits in der Lage sein sollte, selbständig zu arbeiten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Gewisse innerbetriebliche Strukturverbesserungen, um mich ein wenig freizuspielen, die Qualität laufend zu verbessern, neue Produkte zu entwickeln und den Maschinenpark sowie die damit verbundenen Investitionen noch effektiver zu nutzen, sind einige unserer Ziele.
Ihr Lebensmotto?
Werde so gesund als möglich alt.

Ehrungen

Ehrenzeichen in Silber mit Gold des Tiroler Fußballverbandes

Mitgliedschaften

* SVG Mayrhofen
* Motorsportclub Aschau (Österreichischer Tourenwagen-Vizemeister 1999 und 2000)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erich Trinkl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kreisel
Falschlunger
Binder
Lukas
Sattler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 20 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.