Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
bondi
sigma
Movitu-CC-Banner
pirelli
51700-otti1
151549

 

* Erich Laiminger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Gemeinde Radfeld
6240 Radfeld, Dorfstraße 57
Malermeister
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Erich
Laiminger
22.04.1940
Wörgl
Thomas und Elisabeth
Anna (1968) und Michael (1970)
Verheiratet mit Ursula
Skilanglauf

Service

Erich Laiminger
Werbung

Laiminger

Zur Karriere

Zur Karriere von Erich Laiminger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich stamme aus einer bäuerlichen Familie, meine Eltern betrieben eine Landwirtschaft. Meinen ersten Arbeitsplatz nach Abschluß der Pflichtschule fand ich in einem Traktorenwerk, wo ich als Hilfsarbeiter tätig war. Infolge einer Krankheit wechselte ich - über die Vermittlung eines Bekannten - in einen Betrieb in Kramsach, wo ich für die Dauer von zwei Jahren den Malerberuf ausübte. Nachdem ich meinen Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer abgeleistet hatte, trat ich in einen Malereibetrieb in Rattenberg ein. Anschließend absolvierte ich eine Ausbildung in der Fachschule für Malerei in Innsbruck. Nach Ablegung der Meisterprüfung kehrte ich zunächst in den Betrieb in Rattenberg zurück, gründete jedoch nach einem Jahr meinen eigenen Malereibetrieb. Ich hatte mich parallel dazu stets in der Gemeindepolitik engagiert. Bedingt durch meine Tätigkeit als Obmann des Sportvereins nahm ich auch an Gemeinderatssitzungen teil und war bereits im Jahre 1968 auf einer Liste vertreten. Seit dem Jahre 1971 bin ich im Gemeinderat tätig. 1992 wurde ich - nach neun Jahren als Vizebürgermeister - zum Bürgermeister der Gemeinde Radfeld gewählt und bekleide seither dieses Amt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erich Laiminger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Zufriedenheit mit der eigenen Tätigkeit bedeutet für mich, erfolgreich zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich meine Tätigkeit gerne ausübe und mir diese Zufriedenheit verschafft, erachte ich mich auch als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Beharrlichkeit, Ausdauer und Ruhe sind meine Stärken.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Indem ich mich bemühe, den Bürgern stets zur Verfügung zu stehen, glaube ich, Herausforderungen gut bewältigen zu können. Mein Sohn, der bereits seit dem Jahre 1990 im Malereibetrieb beschäftigt ist, führt diesen mittlerweile selbständig. Da ich mich nun ausschließlich dem Bürgermeisteramt widme, kann ich mich voll und ganz auf diese Tätigkeit konzentrieren, was in weiterer Folge den Bürgern der Gemeinde zugute kommt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war eine erfolgreiche Entscheidung, den Malerberuf zu ergreifen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Eine wichtige Person war jener Bekannte, der mein Interesse für den Malerberuf weckte. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Integration der zugewanderten Bevölkerung stellt ein Problem dar. Durch den Verkauf von Grundstücken und der damit verbundenen Bautätigkeit ziehen zahlreiche Menschen in die Gemeinde; es gestaltet sich jedoch als schwierig, bei diesen Interesse für das Gemeindewesen zu wecken.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ein Qualitäts-Check, der vor kurzem durchgeführt wurde, erbrachte das Ergebnis, daß meine Mitarbeiter zufrieden mit mir als Vorgesetztem sind. Ich achte auf ein kollegiales Verhältnis und ein gutes Betriebsklima.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da meine Frau an manchen Veranstaltungen, die ich berufsbedingt besuche, ebenfalls teilnimmt, lassen sich diese beiden Bereiche ganz gut miteinander vereinbaren.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die Aufgaben, die meine restliche Amtszeit mit sich bringt, bestmöglich erfüllen und danach meinen Ruhestand genießen.
Ihr Lebensmotto?
Für meine Tätigkeit als Bürgermeister gilt: Diene!

Ehrungen

Ehrenmitgliedschaft der Freiwilligen Feuerwehr, Silberner Augustiner des Museums in Rattenberg, Ehrenmitglied des Sportvereins Radfeld, Fördermedaille Gründungsmitglied des Sportvereins Radfeld, Goldene Rose der Pfarre Rattenberg-Radfeld, Fördermedaille des Tiroler Blasmusikverbandes, Ehrung für 30 Jahre kommunale Tätigkeit, Auszeichnung der Wirtschaftskammer für 30 Jahre Unternehmenstätigkeit.

Mitgliedschaften

Sportverein Radfeld, Freiwillige Feuerwehr Radfeld, Schützenhauptmann (20 Jahre).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erich Laiminger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Retter
Schwanthaler
Pelzl-Mairwöger
Yazdani
Reiter

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 9 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.