Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
bondi
cst
hübnerbanner
151590

 

* Ing. Franz Wratschko

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Ing. Franz Wratschko Sägerei + Holzhandel
8424, Gabersdorf, Sajach 23
Maschinenbautechniker
Baunebengewerbe
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Franz
Wratschko
27.04.1960
Wagna
Franz und Viktoria
Franz (1995) und Markus (1999)
Verheiratet mit Annemarie
Wein und gutes Essen genießen
Leiter Instandhaltung Lafarge Perlmooser AG Werk Retznei; Inhaber der Bierbrauerei Sajacher Schlößl Bräu.

Service

Franz Wratschko
Werbung

Wratschko

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Wratschko

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Besuch des Gymnasiums in Bad Radkersburg meldete ich mich freiwillig für ein Jahr zum Bundesheer, absolvierte die Offiziersausbildung und war dann für die UNO in Israel im Einsatz. Danach studierte ich kurz Technische Mathematik, entschloß mich dann jedoch, die HTL für Maschinenbau zu absolvieren. 1987 begann ich bei der Firma Perlmooser Zement in der Werkserhaltung und bin mittlerweile als Leiter der Instandhaltung des Werkes in Retznei mit meinem Team für alles zur Produktion des Zements Notwendige verantwortlich. Die Lafarge Perlmooser AG ist weltweit größter Hersteller von Zement, unser Werk ist ein klassisches Zementwerk, wir produzieren acht Zementsorten und können aufgrund unserer verhältnismäßig geringen Größe sehr flexibel und schnell auf unsere Kunden eingehen. Parallel dazu führe ich das Sägewerk in Sajach weiter, das bereits der Großvater meiner Frau geführt hatte. Hier decken wir den gesamten Produktbereich einer Sägerei und eines Holzhandels ab. Seit 2000 besteht außerdem die Bierbrauerei Sajacher Schlößl Bräu. Wir brauen unser Naturbier auf einer selbstgebauten Anlage, Braumeister ist mein Schwiegervater Siegfried Neuhold, und verkaufen es im regionalen Bereich in der Gastronomie.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Wratschko

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlich bin ich nicht auf Karriere im engeren Sinn fokussiert, sondern setze ganz andere Prioritäten. Entscheidend für mich ist es, bei allem, was man tut, Mensch zu bleiben, authentisch und ehrlich im Umgang mit anderen zu sein, denn gerade heutzutage ist es das Wichtigste, Menschen zu haben, die hinter einem stehen. Erfolg besteht dann, wenn sich am Ende des Tages oder nach Abschluß eines Projektes zeigt, daß es gut war. Dazu gehört auch die Bewältigung aller dazwischenliegenden Stationen und allfälliger Rückschläge. Mit Erfolg entwickelt sich Zufriedenheit in dem Sinne, daß man sagen kann: das haben wir gut gemacht - gehen wir die nächste Aufgabe an!. Zufriedenheit bedeutet so gesehen allerdings keineswegs, am Stand zu treten, sondern ist mit dem Willen zu ständiger Verbesserung und Weiterkommen in diesem Bereich verbunden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend waren die richtigen Rahmenbedingungen, insbesondere wunderbare Kollegen, spannende Aufgaben und, ebenso wesentlich: Netzwerke. Ein Netzwerk von Freunden vor allem, vielleicht auch Vorbildern und natürlich Familienangehörigen, unterstützt und will gepflegt werden. Besonders wichtig sind Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft und das Einbringen von Ideen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Neben meiner Familie und insbesondere meiner Frau waren der ehemalige Werksleiter, der mich ins Unternehmen holte, und Thomas Spannagel, ein guter Freund, der mittlerweile als führender Manager für den Konzern in Washington D.C. tätig ist, prägende Persönlichkeiten auf meinem Lebensweg.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Am wichtigsten ist es, daß meine Mitarbeiter hinter mir stehen, ebenso erfahre ich Anerkennung durch meine Geschäftspartner.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Das Unternehmen steht und fällt mit den Mitarbeitern. Für mich ist das keine hohle Phrase, wie das heutzutage leider üblich zu sein scheint. So erscheinen mir all die ausgegebenen Leitbilder und Beschwörungen, daß nur der Mensch zähle, der Mitarbeiter müsse im Mittelpunkt stehen und andere als Hohn. Hier ist heute ein Geist zugange, von dem man sich fragen muß, ob man das auch mittragen will. Den eigenen Führungsstil muß jeder selbst entwickeln, für mich sind das Klima, die Zusammenarbeit, die Entwicklung einer gemeinsamen Sprache und die Art der Kommunikation das Allerwichtigste. Ich nehme den Mitarbeiter als Gegenüber ernst und bemühe mich, ehrlich und authentisch zu sein, weshalb ich auch einen rein auf sachlicher Ebene verbleibenden Führungsstil ablehne. Ich selbst brauche das Emotionelle, um - als ganzer Mensch - agieren zu können. Im großen und ganzen wissen die Mitarbeiter, wie ich bin, und akzeptieren mich auch.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärken sind unsere hohe Flexibilität bzw. die Möglichkeit, auf die Wünsche unserer Kunden reagieren zu können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich trenne die beiden Bereiche nicht. Ich bin für meine Mitarbeiter jederzeit erreichbar, und würde meine Frau das nicht mittragen, wäre erfolgreiche Arbeit nicht möglich. Ohne Rückhalt, familiäre Harmonie und Zufriedenheit scheitert jegliches berufliche Engagement.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es wäre wichtig, nicht immer alles zu verdammen, sondern auch gute Entwicklungen in der Vergangenheit anzuerkennen, Erfahrungen, Ideen und Meinungen zu respektieren. Auf einem Weg können auch ein Scheitern und negative Erfahrungen hilfreich sein, es gilt, ehrlich - auch zu sich selbst - zu sein, auf andere zu hören und vor allem Mensch zu bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Genießen - den Wein und das Leben!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Wratschko:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Leeb
Levak
Kühnelt
Unger
Brammer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.