Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
151677

 

* Mag. Harald Aschl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter Marketing und Vertrieb
ÖBB-Technische Services GmbH
1110 Wien, Grillgasse 48
Jurist
Transport und Verkehr
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Harald
Aschl
20.11.1962
Wels
Friedrich und Henriette

Service

Harald Aschl
Werbung

Aschl

Zur Karriere

Zur Karriere von Harald Aschl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich habe bisher nicht allzu viel über Karriereentwicklungen nachgedacht, ich habe in allem, was ich gemacht habe, ein zufriedenes leben geführt und bin oft durch glückliche Umstände, in gute Positionen gekommen, um die ich mich nicht selbst beworben habe. Begonnen habe ich im Jahre 1982 als Fahrdienstleiter bei den ÖBB, machte die entsprechenden Ausbildungsschritte durch und hatte dann die Möglichkeit, die Ausbildung zum Zolldeklaranten zu absolvieren. Ich war dann abwechselnd sowohl in dieser Funktion als auch als Fahrdienstleiter und Bahnhofsvorstand tätig. Neben meiner Tätigkeit begann ich 1989 mit dem Jusstudium, das ich 1994 abschloß. In der Folge wechselte ich in die Rechtsabteilung und schloß den Lehrgang für Export- und Außenhandelsabwicklung an der Universität Linz ab, weil mich dieser Bereich immer schon besonders interessiert hat. Im Zuge der Weiterentwicklung der ÖBB wurde die damalige Rechtsdienstabteilung mit der Immobilienabteilung zusammengelegt, und ich war dann insgesamt neun Jahre für die Immobilienabteilung tätig. 2001 ging ich nach Wien und war für die Leitung des Tagesgeschäfts des Bahnhofsmanagements, das damals gerade im Aufbau begriffen war, verantwortlich. Am Ende war ich für die Grundstücke der ÖBB sowie für die externen Dienstleistungen zuständig. Die ÖBB wurde zu dieser Zeit restrukturiert und in mehrere Gesellschaften aufgegliedert, ich lernte damals einen Vertreter der TS kennen, die gerade einen Leiter für die Stabstelle Anlagenmanagement suchte und an meiner Person interessiert war. Ich war sehr von der Führung und Unternehmensphilosophie von TS begeistert, vor allem aber, wie gut die Zusammenarbeit des Teams funktionierte. Heute bin ich Leiter für Marketing und Vertrieb der TS. Die Firma hat einen exzellenten Ruf hinsichtlich Qualität der Arbeit und ist international anerkannt, so stellt meine jetzige Tätigkeit eine große und spannende Herausforderung für mich dar.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Harald Aschl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Beruflich bedeutet Erfolg, gemeinsam mit einem Team gute Ergebnisse zu erzielen, persönliche Zufriedenheit ist der andere Aspekt von Erfolg. Da ich einen bescheidenen Zugang zu allem, was ich mache, habe, würde ich mich auch selbst als erfolgreich sehen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die bereits erwähnte Bescheidenheit, man darf die Bodenhaftung nicht verlieren. Ich war mit allem, was ich gemacht habe, zufrieden, und darum war ich auch erfolgreich. Ich hatte von Anfang an Spaß an der Arbeit und war in der Lage, die erforderlichen Ergebnisse zu erzielen, ohne mich krampfhaft darum zu bemühen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Im nachhinein betrachtet habe ich immer das Richtige gemacht, ich habe mich immer auf mein Gespür verlassen, wenn es die Möglichkeit gab, etwas Neues zu machen, ohne dabei konkret nachzudenken, wohin mich das in zehn Jahren führen wird. Ich habe stets die neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung gesehen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Der Leiter der damaligen Rechtsabteilung in Linz hat mich zweifellos stark geprägt, indem er mir beim Definieren und Lösen von Problemstellungen half.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Wahrscheinlich als eher locker und bescheiden, weil ich versuche, auf einer Ebene mit allen Leuten zu bleiben, aber auch als innovativ, was das Umsetzen von Ideen betrifft. Man muß bereit sein, ausgetretene Pfade zu verlassen. Mir ist auch wichtig, daß nie jemand von mir sagt, ich sei arrogant und abgehoben, ich möchte nicht, daß jemand sagt, mit mir könne man nicht reden. All das gilt auch für meine Mitarbeiter, ich sehe den Erfolg immer als gemeinsamen Erfolg des Teams.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Teamfähigkeit und Loyalität sind mir wichtig, außerdem muß ich sehen, daß meine Mitarbeiter zu eigenverantwortlichem Handeln fähig sind.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Konkurrenz ist die Privatindustrie, was uns als TS auszeichnet ist die extreme Teamfähigkeit, wobei die strategischen Ziele bis hin in die kleinsten Teameinheiten kommuniziert und gelebt werden. Als zweites möchte ich die sehr offene Unternehmenskultur anführen. Jeder, der eine Idee hat, kann diese auch vortragen. Bescheidenheit wird bei uns vor Arroganz gereiht, und zwar auf allen Ebenen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Herausforderungen annehmen und in allem, was man tut, bescheiden bleiben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Harald Aschl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Koob
Toth
Zummer
Linschinger
Vösl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.