Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
sigma
151749

 

* Andreas Bake

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Sasse Gebäudedienste GmbH
1030 Wien, Landstraßer Gürtel 3
Betriebswirt, Pädagoge, Kaufmann
Sonstiges B to B
800
Banner

Profil

Zur Person

Andreas
Bake
20.06.1964
Halle an der Saale / Deutschland
Lieselotte und Paul
Nikita (1993), Adrian (1997) und Constantin (2006)
Verheiratet mit Jenny
Lesen, Österreichische Militärgeschichte, Golf, Joggen, Radfahren, Haus

Service

Andreas Bake
Werbung

Bake

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Bake

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte acht Klassen Pflichtschule und dann die Erweiterte Oberschule mit Abitur 1983. Anschließend begann ich das Studium der Pädagogik an der Offiziershochschule der Landstreitkräfte, das ich 1987 abschloß. Darauf folgte bis 1990 mein Truppendienst. Nach der Wende mußte ich mich beruflich neu orientieren. Von 1990 bis 1992 studierte ich an der Technischen Hochschule in Merseburg, die ich als staatlich geprüfter Betriebswirt verließ. 1992 trat ich bei der Firma Hectas Gebäudedienste Stiftung & Co. KG (ehemals Hygienic Service KG) Wuppertal als Trainee ein und wurde kaufmännischer Assistent des Gebietsleiters. Ich erledigte Projektarbeit und operatives Controlling für acht Niederlassungen. Vier Monate später - bis Ende 1997 - wurde ich Assistent der Geschäftsleitung. Bis Ende 2002 war ich Gebietsleiter mit Prokura Ostdeutschland, mit Sitz in der Niederlassung in Dresden. Meine Tätigkeiten umfaßten den Ausbau des Geschäftsbereiches, Budgetverantwortung und Jahresplanung sowie Key Account Management im Großkundengeschäft. Ich war Projektmanager für den Bereich Gesundheitswesen. Ab 2003 betreute ich von Dresden aus die Bereiche Polen, Tschechei und Ungarn. Die Bereiche wurden bis 2005 von 0 auf 1.200 Mitarbeiter ausgebaut. Meine Tätigkeiten waren der Aufbau von drei Ländergesellschaften, Bilanzverantwortung, Marktstrategie, interne Ausbildung, Key Account Management, länderübergreifende Strategie und Budgetverantwortung, ich hatte die Gesamtprokura für die Unternehmen. 2006 bekam ich das Angebot, in Österreich die alleinige Geschäftsführung der Firma Dr. Sasse Gebäudedienst GmbH zu übernehmen, und seit dem 1. November 2006, nach einer dreiwöchigen Einarbeitung in der AG in München, leite ich die Geschäfte für Österreich eigenständig. In Wien übernahm ich 800 Mitarbeiter für die Bereiche Gebäudemanagement und Gebäudedienste. Die Dr. Sasse Gebäudedienst GmbH existiert seit über 20 Jahren in der Bundeshauptstadt. Seit vielen Jahren sind wir mit Großprojekten, wie der Reinigung der Staatsoper und des Opernballsaals sowie der Reinigung von Krankenhäusern und Großfirmen, beispielsweise Banken und Versicherungen und ähnlichem, betraut. Neben meinem Wiener Büro habe ich noch Bereiche in Salzburg, Graz und Klagenfurt , wo ich ebenfalls periodisch arbeite.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Bake

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Erfolg beruht darauf, daß ich mit all meinen Entscheidungen richtig lag und aufgrund meiner Erfahrungen meine mir anvertrauten Organisationseinheiten und mich persönlich entwickeln konnte. Ich hatte stets mein Ziel klar vor Augen und scheute niemals Anstrengungen und Mehrarbeit.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Der damalige Vorstand von Hectas, Rudolf Weber, der heute schon über 70 ist, war mein großes berufliches Vorbild. Ich konnte von ihm auch in menschlicher Hinsicht viel profitieren. Er war in erster Linie dafür verantwortlich, daß ich diese Berufssparte vehement verfolgte.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Einen neuen Mitarbeiter wähle ich nach seinen Zielsetzungen aus, die ich in einem halbstündigen Gespräch leicht herausfinden kann.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Derzeit ist meine Wiener Firma im Aufbau, und ich bin daher sehr beruflich eingespannt, was meine Familie leider hinnehmen mußte. Nächste Woche wird der Umzug nach Österreich erfolgen und die Situation wird sich deutlich entspannen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Auch ohne Matura ist ein erfolgreicher Berufsweg sicherlich möglich, weil auch das Handwerk gute, ja sehr gute Berufsaussichten bietet, wichtig ist der Wille zum Erfolg. Wenn der Berufsanfänger sein Ziel im Auge behält und immer strebsam verfolgt, kann er nur reüssieren. Fremdsprachen sind auf alle Fälle heute sehr wichtig, wichtiger denn je.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die österreichische Niederlassung ausbauen und effizient machen, die Führungsmannschaft zu einer eingeschworenen und hochmotivierten Mannschaft formen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Bake:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Martiny
Wouk
Sonnleitner
Johnston
Eder

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 1 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.