Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
pirelli
bondi
Movitu-CC-Banner
cst
sigma
151833

 

* Martina Wistermayer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Boutique Atelier Nice
2340 Mödling, Wiener Straße 35
Unternehmerin
Bekleidung / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Martina
Wistermayer
11.09.1966
Mödling
Nico (1996)
Verheiratet mit Christoph
Geschäft

Service

Martina Wistermayer
Werbung

Wistermayer

Zur Karriere

Zur Karriere von Martina Wistermayer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Zunächst bin ich meiner Mutter dankbar, daß sie mich durch die Schule, die ich so gar nicht machen wollte, praktisch durchboxte. Schon im Alter von sieben Jahren war es mein Traum, eine Boutique - am liebsten in Italien - zu besitzen. Nach Abschluß meiner Schulausbildung arbeitete ich in einer Boutique in Wien, und als ich 1996 schwanger wurde, hatte ich Zeit, meine berufliche Zukunft zu planen. Ich wollte meinen Kindheitstraum vom eigenen Laden endlich in die Tat umsetzen und begann, mich nach einem Geschäftslokal im fünften Wiener Bezirk umzusehen. Ich hatte zuvor in diesem Bezirk gearbeitet, kannte dort einige Leute, und auch die Verkehrsverbindung war gut. Schließlich fand ich auch ein geeignetes Geschäft, wo ich nach der Geburt meines Sohnes eine Boutique eröffnete. Als er dann in Mödling, wo wir wohnten, zur Schule ging, konnte ich ihn natürlich nicht mehr wie bisher mit zur Arbeit nehmen. Dadurch sah ich meinen Sohn kaum noch, weil ich erst um etwa 19 Uhr nach Hause kam. Da dies natürlich keine Dauerlösung war, brach ich in einer Blitzentscheidung meine geschäftlichen Zelte in Wien ab und übersiedelte mit meiner Boutique nach Mödling.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Martina Wistermayer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der finanzielle Aspekt hat für mich weniger Bedeutung. Ich empfinde es als Erfolg, wenn mir meine Arbeit Freude macht und ich von meiner Boutique leben kann. Jeden Monat sehr viel Geld zu verdienen, aber täglich lustlos oder gar mit Widerwillen im Geschäft zu stehen, wäre kein Erfolg für mich. An dem Tag, wo ich nicht mehr gerne hierher komme, sperre ich zu.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Sinne meiner Definition sehe ich mich durchaus als erfolgreich. Mein Beruf macht mir Spaß, und ich kann recht gut davon leben. Ich führte früher auch ein zweites Geschäft, das ich aber wieder aufgegeben habe, weil es zu stressig wurde. Darum habe ich auch keine Ambitionen, eine Boutiquenkette oder mehrere Filialen aufzubauen. Ich bin damit zufrieden, wie es ist.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bemühe mich um meine Kunden - ihre Zufriedenheit steht an erster Stelle. Daher rede ich auch niemandem etwas ein, das ihm gar nicht steht, nur um mehr Umsatz zu machen. Meine Ehrlichkeit, die gute und faire Beratung, ist sicher eines meiner Erfolgsgeheimnisse. Meine Kunden kommen gerne und immer wieder zu mir, weil sie wissen, daß ich ihnen nichts aufschwatze. Ich habe heute noch etliche Kunden aus meinen ersten Jahren in Wien, die extra zu mir nach Mödling kommen. Ein anderer Erfolgsfaktor ist mein ständig wechselndes Sortiment, um den Kunden immer wieder neue Ware bieten zu können. Natürlich gehe ich auch auf individuelle Wünsche ein und führe, wo es möglich ist, Änderungen durch.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
In meinem Bereich, der Textil- und Modebranche, habe ich diesbezüglich keine Probleme. Ich habe aber Freundinnen, die in männerdominierten Berufen arbeiten, und von ihnen weiß ich, daß sie es teilweise schon schwerer haben.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Leider ist die heutige Mode fast ausschließlich auf junge, sehr schlanke und dünne Frauen ausgerichtet. Für Damen mit Konfektionsgröße 44 oder 46 ist es sehr schwer, modische Kleidung zu finden. Ich würde mir wünschen, daß sich die Hersteller nicht auf diese junge Zielgruppe mit Modelmaßen versteifen, sondern auch auf ganz normale oder etwas stärkere Damen Rücksicht nehmen. Ein anderes Problem ist der beinharte Wettbewerb in der Branche. Viele Verkäuferinnen sind am Umsatz beteiligt und reden daher auf Teufel komm raus den Kunden jeden Blödsinn ein. Auch die Meinung, daß Boutiquen teurer sind, ist ein Vorurteil. Ich hatte beispielsweise schon Jacken im Sortiment, die bei einer namhaften Modekette um mehr als den doppelten Preis angeboten wurden. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Am Anfang war es so, daß mich einige andere Geschäftsleute nicht einmal grüßten - aber damit kann ich leben. Für mich gibt es keine Konkurrenz, nur Mitbewerber. Der Kunde kann ja frei entscheiden, wo er sich besser beraten und freundlicher bedient fühlt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Beruf ist mein Privatleben. Ich habe Gott sei Dank den passenden Partner gefunden, der für meine Arbeit sehr viel Verständnis hat und mich auch im Haushalt unterstützt. Auch mein Sohn wird langsam immer selbständiger, und wenn alle zusammenhelfen, läßt sich das Leben gut organisieren.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich würde mir von der nächsten Generation etwas mehr Menschlichkeit wünschen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meinem Sohn eine gute Ausbildung ermöglichen, das ist mir sehr wichtig. Gleichzeitig soll er lernen, daß man für den Erfolg auch arbeiten muß und einem nicht alles in den Schoß fällt. Mein persönliches Ziel ist es, das Geschäft so lange wie möglich mit so viel Freude wie bisher zu führen.
Ihr Lebensmotto?
Mein Motto läßt sich mit einem Wort ausdrücken: Menschlichkeit! Das gilt für den Beruf ebenso wie für den privaten Bereich.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Martina Wistermayer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Neller
Kiss
Stüger-Hübner
Khom
Bayer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.