Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
hübnerbanner
51700-otti1
bondi
150374 - Ankenbrand
sigma
151876

 

* Dr. Michael Scheuch

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Konzernleiter Werbung
bauMax AG
3400 Klosterneuburg, Aufeldstraße 17-23
Manager
Baustoffe u. -material
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Michael
Scheuch
Laufen, Tennis (Meisterschaft), Musik (aktiv Klavier und Keyboard in einer Band)

Service

Michael Scheuch
Werbung

Scheuch

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Scheuch

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, wo ich mich auf die Bereiche Marketing, Unternehmensführung und Controlling spezialisierte. Unmittelbar nach meiner Sponsion absolvierte ich das Doktoratsstudium im Bereich Handelsmarketing, wobei ich ein geblocktes Sommersemester an einer Universität in Los Angeles verbrachte. Schon während meines Studiums war ich fünf Jahre als freier Mitarbeiter in der Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann tätig und erwarb in den Sommerferien zusätzlich praktische Berufserfahrung im Bankwesen und bei bauMax. Nach meiner Promotion trat ich in eine deutsche Unternehmensberatung - spezialisiert auf Marketing und derzeit mit 400 Mitarbeitern auf dem Markt erfolgreich - ein. Im Zuge dieser Tätigkeit führte ich zahlreiche Beratungsprojekte im heimischen und deutschen Raum durch. Ende 2002 wechselte ich als Marketing-Projektmanager zu bauMax in Klosterneuburg und setzte in dieser Position Projektmanagementaufgaben intern um. Im Zuge der internen Reorganisation wurde ich zum Konzernleiter Werbung bestellt. bauMax ist in sieben Ländern vertreten, wobei in jedem Land eine eigene Marketingabteilung installiert ist. Die länderübergreifende Marketingebene, der ich vorstehe, wurde eingerichtet, um innerhalb des Konzerns einen einheitlichen Marktauftritt zu garantieren. In meinen Verantwortungsbereich fallen die gesamten Werbe- und Marketingaktivitäten für den Raum Österreich, zudem bin ich für die internationale Abstimmung aller Marketing- und Werbemaßnahmen zuständig. Ich leite derzeit 13 Mitarbeiter disziplinär und fachlich, sowie weitere 25 Mitarbeiter fachlich in den Ländern. Die bauMax AG ist eine der größten Baumarktketten in Österreich und konzentriert sich hauptsächlich auf den Do-it-yourself-Heimwerkermarkt. Das Familienunternehmen, von Karlheinz Essl im Jahre 1975 gegründet, ist schnell gewachsen. Unternehmensziel ist nicht nur die Verbreitung, sondern auch die Kultivierung des Heimwerkergedankens. Das bedeutet für uns, auch Schulungen im Bereich der Eigengestaltung von Eigenheimen und Gärten anbieten. Die Zufriedenheit der Kunden steht für uns im Mittelpunkt allen Handelns, und diese Kundenzufriedenheit erreichen wir auch über eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit. Diesbezüglich freuten wir uns jüngst darüber, von einem Wirtschaftsmagazin zu einem der attraktivsten Arbeitgeber gekürt worden zu sein, denn das beweist unsere Bemühungen um einen hervorragenden und vor allem nachhaltig guten Umgang mit unseren Mitarbeitern, der wiederum unseren Kunden zugute kommt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Scheuch

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg sehe ich dann gegeben, wenn ich in der Lage bin, definierte, ambitionierte Ziele zu erreichen. Anerkennung ist für mich eine angenehme Begleiterscheinung von erreichten Zielen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Sinne meiner Definition bin ich erfolgreich. Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen in meinem beruflichen Umfeld. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich verfolge meine Ziele strebsam und konsequent. Schon in meiner Studienzeit bewährte ich mich darin, Projekte eigenverantwortlich umzusetzen und zu einem für alle Beteiligten zufriedenstellenden Abschluß zu bringen. In Werbung und Marketing darf man nie nur von seinem eigenen Geschmack ausgehen, sondern muß in der Lage sein, zahlreiche unterschiedliche Meinungen und Einflüsse gelten zu lassen und zu akzeptieren.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Bevor ich eine Entscheidung treffe, trage ich die notwendigen Informationen zusammen. Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit und eine gewisse Risikobereitschaft sollten für einen Manager selbstverständlich sein. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Es gab für mich keine Person, an der ich mich hundertprozentig orientierte, da ich nichts davon halte, jemanden nachzuahmen. Natürlich gab es aber Personen, von denen ich mir mitunter das eine oder andere abschauen konnte. Mein Umfeld war manchmal eine Orientierungshilfe, aber nicht mehr. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Da ich nicht die Zeit habe, meine Mitarbeiter sieben Stunden am Tag zu coachen und sie in jedem Schritt zu unterweisen, schätze ich eigenverantwortliche Mitarbeiter mit einem hohen Mitgestaltungswillen und -vermögen. Wenn ich meinen Mitarbeitern Eigenverantwortung einräume, muß ich natürlich auch zu den Ergebnissen stehen, die sie erarbeiten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mir ist eine ausgewogene Work-Life-Balance sehr wichtig. Generell trenne ich diese beiden Lebensbereiche sehr strikt. Derzeit nimmt der Beruf zeitlich und emotional einen hohen Stellenwert ein, doch ich bemühe mich, mein Privatleben nicht zu sehr davon beeinflussen zu lassen. Ebenso trage ich private Themen nicht in den beruflichen Bereich hinein. Die Teilnahme an beruflichen Abendveranstaltungen wähle ich daher sorgfältig aus. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Berufswahl bedarf reiflicher Überlegung, da sie weitreichende Konsequenzen nach sich zieht. Bevor man viel Energie und Zeit in seine Ausbildung investiert, sollte man sichergehen, auch den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Man sollte sich auf seine Stärken konzentrieren und schon während der Ausbildung seine Interessensgebiete ergründen. Ein Studium ist eine gute Basis, wenn auch nicht Garant für beruflichen Erfolg.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Als Führungskraft ist man nie am Ende seiner Entwicklung angelangt. Deshalb werde ich weiterhin großes Augenmerk auf meine Fortbildung und persönliche Weiterentwicklung legen.

Publikationen

Publikation der Doktorarbeit, Mitautor eines Fachbuches, diverse Fachbeiträge zum Thema Marketing.

Mitgliedschaften

Marketing Club Österreich.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Scheuch:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Andrlik
Langthaler
Haider
Birnbauer
Pimminger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.