Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
bondi
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
cst
151925

 

* Silvio Stocker

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
MFT Stocker Maschinen- und Fertigungstechnik GmbH
6824 Schlins, Bahnhofstraße 9
Maschinenbauer
Maschinenbau, Werkzeugbau
Banner

Profil

Zur Person

Silvio
Stocker
23.10.1973
Schruns
Motorradfahren, Laufen, Fitneß

Service

Silvio Stocker
Werbung

Stocker

Zur Karriere

Zur Karriere von Silvio Stocker

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte parallel zu meiner Lehrausbildung zum Maschinenschlosser und Technischen Zeichner bei der Firma Liebherr GmbH einen integrierten Vorbereitungslehrgang. Nach dem Abschluß meiner Lehre begann ich an der HTL Bregenz einen Aufbaulehrgang im Bereich der Fertigungsautomatisierung, den ich 1995 mit der Reifeprüfung abschloß. Nachdem ich den Präsenzdienst abgeleistet hatte, begann ich meine Konstrukteurtätigkeit bei der Firma Etzinger Engineering in Thüringen. Nach zwei Jahren wechselte ich zur VAT Vakuumventile AG in Haag in der Schweiz. Das Motorradfahren zählte immer schon zu meinen größten Leidenschaften. So floß mehr und mehr Geld in die Aufbereitung meiner Maschinen, bis mir bewußt wurde, daß mein Hobby auf diese Weise nicht finanzierbar ist. Aus diesem Grund begann ich bereits während meiner Tätigkeit beim Unternehmen VAT nebenbei zu zeichnen. Im Jahr 2000 gründete ich schließlich mein Konstruktionsbüro MFT Stocker Maschinen- und Fertigungstechnik GmbH. Als einfacher Einmannbetrieb begonnen, produzieren heute acht Mitarbeiter mit der modernsten Software selbst geplante Produkte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Silvio Stocker

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, Spaß an der ausgeübten Tätigkeit zu verspüren.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition werte ich mein Schaffen als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Zentral war mein Mut, trotz hoher technischer Investitionen den Schritt in die berufliche Selbständigkeit zu wagen. Ich traf zur rechten Zeit die richtigen Entscheidungen und beging keinen Fehler ein zweites Mal. Während meiner selbständigen Tätigkeit erlebte ich auch harte Zeiten. So lieferte mir mein Hauptauftraggeber in einer Zeit, in der sich die Konjunktur auf einem niedrigen Niveau bewegte, von einem Tag auf den anderen zu wenig Aufträge.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Jede Anfrage ist eine Herausforderung, die ich zunächst immer kritisch betrachte. Macht eine Zusage Sinn, bringt sie das Unternehmen weiter? Erst wenn ich mich selbst davon überzeugt habe, sage ich zu.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Vorrangig Originalität. Wird eine Imitation allerdings mit Verbesserungen und eigenen Ideen verknüpft, erachte ich auch dies als richtigen, der Originalität verpflichteten Weg. Es ist wichtig, neue Wege zu gehen; trotzdem sollte man aus den Erfahrungen anderer lernen und positive Aspekte übernehmen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die größte Anerkennung erfahre ich von meinen Mitarbeitern, die mich und meinen Führungsstil sehr schätzen. Erst kürzlich ließ mich meine Belegschaft hochleben. Durch derartige Erlebnisse wird mir bewußt, aus welchem Grund ich meinen Beruf ausübe.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
In einem Betrieb wie dem unsrigen ist das höchste Kapital in den Mitarbeitern zu finden. Heute kann ich sagen, daß in meinem Unternehmen ausschließlich kompetente Personen arbeiten.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Neben der fachlichen Kompetenz achte ich auf das Verhalten in einem persönlichen Gespräch. In kleinen Ortschaften wie Schlins erfährt man schnell, ob jemand nur heiße Luft plaudert, oder ob er auch tatsächlich kompetent ist. Das Hauptaugenmerk lege ich auf die Tätigkeit, die meine Bewerber in der Vergangenheit ausgeübt haben. Einige meiner Mitarbeiter haben in großen Unternehmen gearbeitet und auf ihre Abfindung verzichtet, nur um in meinem Unternehmen tätig zu sein. Ich biete Bewerbern an, für einige Tage im Betrieb zu arbeiten, damit sie die für sie richtige Entscheidung treffen können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich setze großes Vertrauen in meine Mitarbeiter und lasse sie selbständig arbeiten. Ich mute ihnen große Herausforderungen zu, die sie ins Schwitzen bringen. Am Freitag nach der Arbeit setzen wir uns zum Ausklang der vollendeten Arbeitswoche zusammen. Obwohl wir mehr Zeit miteinander verbringen als mit unserem Freundeskreis oder unseren Familien, ist keiner dieser Zusammenkunft abgeneigt. Als Nachtmensch komme ich morgens oft später ins Unternehmen als meine Mitarbeiter, arbeite allerdings abends auch länger. Auch meine Mitarbeiter können sich ihre Arbeitszeit bis zu einem gewissen Grad selbst einteilen. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind ein junges, überschaubares Team und dadurch in der Lage, rasch und flexibel am Markt zu agieren.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
In der Aufbauphase existierte zwischen diesen beiden Bereichen keine Trennlinie. Heute gelingt es mir besser, eine ausgeglichene Work-Life-Balance einzuhalten. Ich habe keine Familie, für die ich Zeit aufbringen müßte, dafür allerdings ein ausgesprochen zeitaufwendiges Hobby. Ich produziere die Teile, mit denen ich meine Motorräder aufbereite, selber.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Von meinem ursprünglichen Ziel, ein eigenes Produkt zu vertreiben, bin ich etwas abgekommen. Heute betrachte ich es als vorrangiges Ziel, meine Mitarbeiter mehr und mehr ins Geschäftsleben zu integrieren, sodaß ich mir mehr Freizeit einräumen kann.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Silvio Stocker:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Leutheuser
Stadlober
Butka
Weiss
Hödl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.