Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
sigma
pirelli
bondi
cst
152012

 

* Ing. Stefan Denes

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Selbständiger Unternehmensberater
8700 Leoben, Sperlhofgasse 13
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Stefan
Denes
10.05.1932
Budapest
Margit und Janos
Christian (1959), Beate (1963) und Mag. Daniela (1969)
Verheiratet mit Roswitha
Radfahren, Skaten, Langlaufen, Lesen

Service

Stefan Denes
Werbung

Denes

Zur Karriere

Zur Karriere von Stefan Denes

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1950 an einem evangelischen Gymnasium in Budapest und studierte anschließend bis 1954 Maschinenbau an der Technischen Universität Miskolc. Nach Abschluß des Studiums war ich in der Schloßfabrik Elzett in Budapest beschäftigt, ehe ich 1956 im Zuge der ungarischen Revolution nach Österreich emigrierte. Hier erhielt ich eine Stelle im Hüttenwerk Donawitz, dann lernte ich meine Frau kennen, deren Vater einen Elektrohandel in Leoben führte. In weiterer Folge stieg ich in diese Firma ein und war dort bis 1990 tätig, zuletzt auch als gewerberechtlicher Geschäftsführer mit 31 Mitarbeitern. Zwischenzeitlich hatte ich in Leoben bereits Mitte der sechziger Jahre eine Ausbildung zum Bilanzbuchhalter absolviert, wodurch es mir gelang, als Vortragender in der Erwachsenenbildung Fuß zu fassen. Durch meine Tätigkeit im Elektrohandel hatte ich außerdem Kontakt zu Managern und Prokuristen der führenden Industriefirmen in diesem Bereich und konnte von ihnen auf kaufmännischem Gebiet sehr viel dazulernen. Da keines unserer Kinder das Geschäft übernehmen wollte, verkauften wir es 1990. Zu dieser Zeit lernte ich Herrn Langthaler kennen, der mit seiner Firma LCI Engineering eine Verbindung zwischen Automobilindustrie und Zulieferanten, speziell im Bereich Qualitäts- und Projektmanagement, herstellte. Für dieses Wiener Unternehmen war ich dann als Prokurist und Unternehmensberater tätig, betreute aufgrund meiner Herkunft und Sprachkenntnisse die ungarischen Standorte und war für strategische Planung, Finanzen und Controlling für 20 Standorte in acht Ländern zuständig. In weiterer Folge betreute ich als selbständiger Unternehmensberater neben LCI noch einige andere Firmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Stefan Denes

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Auf eine einfache Formel gebracht: Ziele haben, planen, entscheiden, realisieren und kontrollieren!
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich war immer ehrgeizig und wollte in meinem Leben etwas erreichen. In meiner Frau, die ebenfalls ehrgeizig ist, fand ich eine kongeniale Ergänzung - wir waren ein gutes Team, das sich gegenseitig beflügelte. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ehrgeiz, positives Denken, Verläßlichkeit und Loyalität sind Grundvoraussetzungen, um beruflich erfolgreich zu sein. Dann heißt es „Lernen unlimited“ - ständige Weiterbildung ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor. Ich mußte bei LCI beispielsweise den für mich neuen Bereich der Qualitätssicherung von Grund auf erlernen. In weiterer Folge ist die durchgängig hohe Qualität der erbrachten Leistungen von entscheidender Bedeutung. Man muß auch ständig für neue Märkte, Ideen und Visionen offen sein. Nicht zuletzt möchte ich festhalten, daß ich ohne die Hilfe und Unterstützung meiner Frau niemals so weit gekommen wäre.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich schon bei meinem Eintritt ins Berufsleben bei der Schloßfabrik in Budapest als erfolgreich. Ich hatte von der Möglichkeit gelesen, Metalle auch zu kleben, also machten wir in der Firma auf meine Anregung hin Versuche und mechanische Zerreißproben, die sehr erfolgreich verliefen, und so wurde diese neue Technik letztlich auf meine Initiative dort eingeführt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine der wichtigsten Entscheidungen meines Lebens war, mein Heimatland Ungarn damals zu verlassen, weil es dort nicht möglich war, so zu leben, wie ich mir das vorstellte. Die Zeit der Diktatur war für mich ein sehr schlimmer Lebensabschnitt. Die zweite wichtige Entscheidung war, meine Frau zu heiraten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Da gab es einige wichtige und prägende Persönlichkeiten, beispielsweise meinen Klassenvorstand am Gymnasium, der uns acht Jahre lang in Mathematik und Physik unterrichtete. Auch mein Vater war prägend, weil er ein Weltbürger war und mir zeigte, wo es lang geht. Später, im Rahmen meiner Tätigkeit im Elektrohandel, waren es die führenden Persönlichkeiten großer Konzerne wie Philips oder Siemens, von denen ich unheimlich viel lernen konnte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre sehr viel Anerkennung von Herrn Langthaler von LCI, mit dem mich eine innige Freundschaft verbindet. Auch aus der Familie und meinem persönlichen Umfeld verspüre ich Hochachtung, Wertschätzung und Anerkennung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das funktionierte eigentlich immer klaglos, weil meine Frau und ich nur das Wort „wir“ gebrauchen. Ohne „wir“ geht es nicht. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Neben der Bereitschaft zu lebenslangem Lernen sollten junge Leute teamfähig sein, ergebnisorientiert handeln und die Fähigkeit entwickeln, Entscheidungen aus dem Bauch zu treffen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte durch vernetztes Denken neue Produkte entwickeln. Ich habe beispielsweise noch die Vision, mit meiner Tochter Daniela eine Firma zu gründen.
Ihr Lebensmotto?
Geben und nehmen!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Stefan Denes:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hainschink
Prosquill
Hartmann
Schafarik
Steininger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.