Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
hübnerbanner
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
152013

 

* Ing. Bettina Krejci

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Camillo Krejci Polymertechnik GmbH
3131 Getzersdorf, Camillo-Krejci-Straße 1
Betriebstechnikerin
Industrie, Erzeugung allgemein
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Bettina
Krejci
17.11.1966
Camillo und Doris
Carolin (1996, aus der Ehe mit Karl Reitmeier)
Lebensgemeinschaft mit Wolfgang
Reiten, alternative Medizin
Reitsportanlage „Ranch4Friends“.

Service

Bettina Krejci
Werbung

Krejci

Zur Karriere

Zur Karriere von Bettina Krejci

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Von 1972 bis 1976 besuchte ich die Volksschule in Getzersdorf und anschließend des WkRG d. engl. Frl. in St. Pölten. Von 1981 bis 1987 besuchte ich die HTBLuVA St. Pölten, Zweig Betriebstechnik-Maschinenbau. In den Ferien absolvierte ich Praktika bei unseren Kunden FAG in der BRD und bei Steyr-Daimler-Puch in Steyr. Nach der Matura war ich erneut für ein Jahr bei diversen Kunden in der BRD und England als Praktikantin tätig, danach übernahm ich im elterlichen Betrieb das Qualitätsmanagement. Nach dem Tod meines Vaters 1991 übernahm ich das Unternehmen gemeinsam mit meiner Mutter. 2001 erweiterten wir unser Angebot durch den Kauf der Firma Buchholz&Hüske in Löhne, BRD. Im Jahr 2002 gründete ich zusätzlich die Reitsportanlage „Ranch4Friends“.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Bettina Krejci

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolgreich ist, wer für andere als gutes Vorbild gilt. Wenn auch noch eine innere Zufriedenheit erreicht wird, dann ist das Ziel erreicht.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne unserer Unternehmensphilosophie sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Familie, meine Ausbildung und meine Zielstrebigkeit, auch die Kreativität und Entschlossenheit. Andererseits vielleicht auch mein Sternzeichen Skorpion. Wenn ich mir ein Projekt in den Kopf setzte, verfolge ich es so lange, bis ich es verwirklicht habe.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Prinzipiell versuche ich nicht spontan zu reagieren, sondern versuche die Probleme mit etwas Distanz zu betrachten, bzw. hilft es manchmal auch, eine Nacht darüber zu schlafen. Herausforderungen sind auch deshalb willkommen, weil man daraus lernen kann und sich selbst weiterentwickelt.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Nein, ich sehe keine Nachteile für Frauen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach dem Tod meines Vaters, ich war damals 24 Jahre alt, mußte ich unser Unternehmen weltweit vertreten, und schon damals kam mir von unseren internationalen Kunden großes Vertrauen entgegen. Mein großes Anliegen damals war es, dieses Vertrauen nicht zu enttäuschen. So wurde ich mit der Zeit ein anerkannter und adäquater Geschäftspartner für unsere Kunden.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mein Vater lehrte mich sehr viel, sei es geschäftlich oder menschlich. Die Entscheidung, diese Erkenntnisse umsetzen zu wollen, war wohl für den unternehmerischen, aber auch für meinen persönlichen Bereich die richtige.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Es ist fast immer die Kreativität, die mich weiterbringt. Von Imitation halte ich nichts.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Vater war für mich ein fachliches und menschliches Vorbild.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich sehe die Anerkennung im Verhalten unserer Stammkunden. Werbung hatten wir in der Vergangenheit kaum nötig, weil unsere Kunden uns weiterempfohlen haben. Das ist, glaube ich, die schönste geschäftliche Anerkennung.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Wir suchen laufend Personal, doch in Österreich sind die Lohnnebenkosten ein großes Problem und die Arbeitsmoral sinkt auch laufend.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich schätze besonders Loyalität, Ehrlichkeit und Arbeitswille.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere durch faire Behandlung, gerechte Entlohnung und als persönliches Vorbild. Ein weiteres Thema zur Motivation ist für mich Lob und Anerkennung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als humorvoller und verständnisvoller Mensch, denn meine Mitarbeiter können mit all ihren Problemen zu mir kommen, und das tun sie auch.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir erzeugen Wälzlagerteile aus Kunststoff, die Basis ist eine Erfindung meines Vaters. Durch neue Technologien sind wir weltweit in unseren Märkten präsent. Flexibilität und hohe technische Kompetenz sind unsere Stärken. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? In den letzten Jahren ist Zusammenarbeit mit den Mitbewerbern möglich geworden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben gehen ineinander über, doch für meine Familie versuche ich doch Grenzen zu setzen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich verwende mehrere Wochen pro Jahr für fachliche und persönliche Weiterbildung und lese außerdem Fachliteratur.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ein junger Mensch sollte versuchen den Beruf zu finden, der ihm absolut Spaß macht und seinen Begabungen entspricht.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Das Unternehmen soll sich kontinuierlich weiterentwickeln.
Ihr Lebensmotto?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Bettina Krejci:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fracheboud
Weiss
Hendriks
Rencher
Sziderits

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 24 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.