bondi
cst
sigma
pirelli
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
152026

 

* Hofrat Dipl.-Ing. Wolf Chibidziura

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiter
Baubezirksleitung Leibnitz
8435 Wagna, Marburger Straße 75
Bauingenieur
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Hofrat Dipl.-Ing.
Wolf
Chibidziura
30.01.1942
Preding
Kurt Anton und Frieda Silvia
Mag. phil. Dr. Ute (1970), Mag. art. Elke (1972), Dipl.Log. Jutta (1974), Mag. art. Helga (1976) und Mag. ius. Carla (1982)
Verheiratet mit Maria, geb. Michler
Musik, Saxophon, Tennis, Jagd, Pflege persönlicher Freundschaften, Politik

Service

Wolf Chibidziura
Werbung

Chibidziura

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolf Chibidziura

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine erste Karriere begann ich im Sport: Mit 16 Jahren war ich steirischer Meister im Geländelauf über 2.000 Meter, mit 18 Jahren österreichischer Jugendmeister im Geländelauf und 1.500m Hindernis. 1963 wurde ich in diesen Klassen österreichischer Juniorenmeister und lief zweimal im Österreichischen Nationalteam 3.000m Hindernis. Meine berufliche Karriere begann ich 1971, als ich als Diplomingenieur für das gesamte Bauwesen beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung in den Landesdienst eintrat. Seit 1986 habe ich die Leitung der Baubezirksleitung Leibnitz inne, verbunden mit dem Titel Hofrat des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung. 1974 trat ich der Freiheitlichen Partei bei, seit 1975 fungiere ich als Gemeinderat in Preding und bekleidete dort zwei Perioden lang für die FPÖ das Amt des Bürgermeisters. Meine militärische Karriere beendete ich mit der Ausbildung zum Nachschubunteroffizier beim Österreichischen Bundesheer.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolf Chibidziura

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der sportliche Erfolg war für mich der Motor, der mich bei allen Vorhaben antrieb. Erfolg ist für mich Selbstbestätigung und Applaus. Die Erfahrung, ein gesetztes Ziel erreicht zu haben, ist wesentlich, um sich erfolgreich fühlen zu können.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Entscheidend ist meine Einstellung, die ich meinem ehemaligen Trainer Otto Leopold Klein verdanke. Sein Motto lautete: „Aufgeben gibt es nicht.“ Ich stellte fest, daß sich Wünsche erfüllen, wenn man Beharrlichkeit und auch - wenn nötig - Härte gegen sich selbst an den Tag legt. Wer sein Ziel nicht aus den Augen verliert, kann sehr viel erreichen. Man muß dann aber auch mit dem Erreichten zufrieden sein.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich lernte von Kindesbeinen an, daß man an der Spitze aktiv dabeisein und die Dinge mitgestalten muß, anstatt den anderen hinterherzulaufen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Sowohl die Entscheidung für meinen Beruf als auch meine Heirat waren für mich und mein weiteres Leben maßgeblich. Eine weitere wichtige Entscheidung war, die Überlegungen und Pläne der Koralmbahn von meinem Hochschulprofessor zu übernehmen. Ich habe mich als Abgeordneter seit 1983 um den Bau der Bahn bemüht, und es freut mich, daß nun konkrete Schritte dazu gesetzt wurden.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Zunächst wurde ich sehr von meinen Eltern geprägt, die sehr geradlinig waren. Mein Vater hatte eine ausgeprägte soziale Ader, die ich meines Erachtens von ihm übernommen habe. Die zweite Bezugsperson, die mich prägte, war mein Trainer Otto Leopold Klein. Eine mich prägende Persönlichkeit ist natürlich auch meine Frau, die mich bei vielen Entscheidungen unterstützt. Sie ist sehr konsequent und hilft mir, die richtigen Prioritäten zu setzen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Meine Devise ist, daß man das Umfeld so gestalten sollte, daß die Mitarbeiter möglichst mit Freude an die Arbeit gehen. Dazu gehört auch, den Mitarbeitern Entscheidungskompetenz zu übertragen, damit sie sich weiterentwickeln können. Solche Mitarbeiter denken mit, setzen sich dann auch aktiv in ihren Aufgabenfeldern ein und sind nicht bloße Erfüllungsgehilfen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, daß ich mich stets in hohem Maße um meine Mitarbeiter bemüht habe. Ich versuche, eher Kollege als Chef zu sein, um meine Mitarbeiter zu begeistern.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate dazu, keinen Neid an den Tag zu legen, sondern sich auch am Erfolg der anderen zu freuen.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Ehrungen

Ehrenring der Marktgemeinde Preding.

Mitgliedschaften

Rotary Club (Gründungspräsident von Rotary Leibnitz 2006), Musikverein Preding, Österreichischer Kameradschaftsbund, Turn- und Sportverein, FPÖ.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolf Chibidziura:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schwarz
Mittermeier
Wiesenhofer
Artlieb
Zanger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Donnerstag 21 März 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.