Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
bondi
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
152038

 

* Benjamin Loudon

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Just Media Verlagsgesellschaft mbH
1010 Wien, Nibelungengasse 1-3/14
Werbung
Banner

Profil

Zur Person

Benjamin
Loudon
26.10.1977
Wien
Andrea und Dr. Ernst Gideon
Wasserski, Wakeboarden, Wellenreiten, Schifahren, Snowboarden, Tennis, Golf
Europaweite Tätigkeit als Szene-DJ (seit 1990), Planung und Durchführung von Szene-Events (z.B. 21st Century Model in der Wiener Meierei).

Service

Benjamin Loudon
Werbung

Loudon

Zur Karriere

Zur Karriere von Benjamin Loudon

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Die Basis für meine Karriere wurde mit einer sehr guten Schulausbildung gelegt, wofür ich meinen Eltern noch heute dankbar bin. Ich besuchte ab 1988 die Theresianische Akademie Wien, wobei ich zwei Jahre an Partnerschulen in England und Amerika verbrachte, und legte 1996 die Matura ab. Anschließend begann ich mit dem Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien. Ich erkannte aber bald, daß eine universitäre Ausbildung nicht das ideale Sprungbrett für mich ist, da ich eher ein Mann der Tat bin und mir das Prinzip Learning by doing als zielführender erschien. Also beendete ich das Studium 1998 nach dem ersten Abschnitt und stieg bei der Werbefilmproduktionsfirma PPM in das Filmgeschäft ein. Dort war ich rund zwei Jahre tätig und konnte mich in den Bereichen Produktionsleitung, Regieassistenz und Regie etablieren. Diese Branche war zwar grundsätzlich sehr interessant, und ich konnte meine beruflichen Vorstellungen relativ rasch umsetzen, dennoch hat man im Filmgeschäft viele Leer- und Stehzeiten. Darum entschied ich mich im Sommer 2000 zu einem Wechsel zur Werbeagentur Bárci & Partner, wo ich als Junior Texter tätig war. Ein Jahr später übernahm ich beim Ahead Media Verlag als Product Manager das Jugendmagazin IQstyle. Zu meinen Aufgaben gehörten Entwicklung, Planung, Verkauf und Durchführung von Jugendmarketing-Konzepten für nationale und internationale Kunden in den Bereichen Werbung, Promotion, Print-Kooperationen und Events in Deutschland und Österreich. Parallel dazu betreute ich 2002 bei Pro Sieben Austria die Einführung des Jugendsendeformats p2night.tv. Aufgrund meiner vielseitigen praktischen Erfahrungen im Mediengeschäft - von Film, Fernsehen und Radio bis zu Print und Werbung - gründete ich im Herbst 2003 die Einzelfirma Loud!on Communications. Die Geschäftsbereiche dieses Unternehmens waren die Betreuung von nationalen und internationalen Kunden im Bereich Sponsoringstrategie, die Erstellung strategischer Marketingkonzepte, Marketing- und Vertriebsberatung, Eventmarketing und Business Development. Da ich mit Ausnahme der Filmproduktion bei allen Firmen als selbständiger Einzelunternehmer tätig war, war die Firmengründung der nächste logische Schritt. Dieses Einzelunternehmen brachte ich schließlich in die Just Media Verlags GmbH ein, die ich im März 2007 gründete. Die Geschäftsbereiche umfassen Medien, Kommunikation und Events.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Benjamin Loudon

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich persönlich bedeutet Erfolg vor allem Zufriedenheit, Erfüllung, Freude, Unabhängigkeit und Freiheit. Erfolg hat für mich überhaupt nicht mit viel Geld zu tun. Trotzdem muß ich natürlich darauf achten, ein wirtschaftlich gesundes Unternehmen zu führen, neue Umsätze zu generieren und Kosten zu reduzieren. Alles andere wäre dann doch zu blauäugig und zu romantisch.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich arbeite an mir und glaube, daß ich auf einem guten Weg zum Erfolg bin. Ich bin unabhängig und kann Projekte realisieren, die mir Spaß machen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Tatendrang und meine persönliche Einstellung führten mich dahin, wo ich heute stehe. Meine Karriere war in dieser Form nicht geplant, sondern ein Schritt ergab den nächsten. Das Studium abzubrechen und im praktischen Berufsleben Know-how zu sammeln, war eine wichtige und richtige Weichenstellung. Ich vertraute darauf, was mir mein Herz und mein Hirn sagten. Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Imitation und damit das Übel der Kopie ist ganz schlecht, ich bin ein glühender Verfechter der Originalität und Authentizität. Lieber lasse ich mir ein Geschäft durch die Lappen gehen, kann mich dafür aber reinen Gewissens in den Spiegel schauen. Originalität ist das Um und Auf des erfolgreichen Selbständigen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Nein, meinen Berufsweg prägte ausschließlich ich selbst.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich habe bislang Anerkennung in Form von diversen Werbepreisen und netten Briefen von zufriedenen Kunden erfahren. Das freut mich zwar, aber ich habe kein Problem damit, wenn Lob nicht explizit ausgesprochen wird. Die wichtigste Anerkennung sind für mich zufriedene Kunden, die mir über viele Jahre die Treue halten.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ein gutes soziales Umfeld überträgt sich direkt auf die Triebfeder eines Menschen. Mein Freundeskreis setzt sich vorwiegend aus erfolgreichen und karrierebewußten Leuten zusammen, die sich gegenseitig anspornen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
In meiner Branche arbeitet man hauptsächlich mit freien Mitarbeitern zusammen. Je mehr positive Energie ich selbst in ein Projekt einbringe und auf die Mitarbeiter übertrage, desto wuchtiger wird die Teamenergie.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere die Leute eher unbewußt, indem ich das Feuer der Begeisterung schüre. Die Mitarbeiter sollen wissen, daß unsere Arbeit Sinn macht und gut bei den Kunden ankommt. Natürlich muß auch das Honorar stimmen. Es ist mir lieber, wenn unterm Strich weniger für mich übrig bleibt, ich dafür aber eine gute Stimmung im Team und ein tolles Endergebnis habe. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Just Media versteht sich als Kompetenzträger für cross-mediale und integrative Kommunikationskonzepte für Kunden. Wir analysieren Kommunikationsprobleme, dann organisieren und konzeptionieren wir Lösungswege. Dabei sind wir auf die jugendliche Zielgruppe zwischen 14 und 39 Jahren spezialisiert. Will ein Kunde diese Zielgruppe oder bestimmte Teilbereiche ansprechen, geben wir ihm einen Wegweiser, aber auch selbst entwickelte Produkte, um diese Menschen gezielt zu erreichen. Just Media betreibt Verkaufsförderung auf hohem Niveau unter Berücksichtigung aller medialen Kanäle. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gibt zwar Mitbewerber in den unterschiedlichen Medienbereichen, aber wir als Anbieter von Gesamtpaketen sind in Österreich fast konkurrenzlos.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese beiden Bereiche fließen bei mir in positivem Sinne ineinander - ich ziehe keine Grenze, sondern verbinde das eine mit dem anderen. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Jede freie Minute verwende ich im weitesten Sinn für Weiterbildung, indem ich versuche, neue Kunden kennenzulernen, neue Ideen zu entwickeln, neue Erfahrungen zu sammeln. Schon aus meiner persönlichen Geschichte sieht man, daß ich „Learning by doing“ bevorzuge; ich bin kein Freund von Seminaren und Kursen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ganz im Sinne unseres Firmennamens „Just Media“ ist mein Rat an die heranwachsende Generation: Just do it! Hört mit großen Ohren in euer Herz, in den Bauch und in euer Hirn, und spürt eure Talente und Wünsche. Und dann heißt es loslegen, anpacken und einfach tun.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, mir mit 40 Jahren einen langen Urlaub zu gönnen, nur mehr zwei bis drei Tage pro Woche im operativen Geschäft tätig zu sein und mich die restliche Zeit meiner noch zu gründenden Familie zu widmen.

Ehrungen

Gewinner einer CCA-Venus in Silber als Auftraggeber im Bereich Grafikdesign.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Benjamin Loudon:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Pfitscher
Lausegger
Muhr
Liegl
Gleiß

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 13 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.