Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
cst
pirelli
51700-otti1
bondi
sigma
152066

 

* Peter Sommer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Branch Office Manager
Siemens AG Österreich, Bereich Building Technologies: Security Systems, Fire Safety and Security Products
8054 Graz, Straßganger Straße 315
Elektrotechniker
Technische Industrie
79
Banner

Profil

Zur Person

Peter
Sommer
08.06.1953
Graz
Franz und Karoline
Paul (1981) und Antonia (1983)
Verheiratet mit Christine
Laufen, Tennis, Bergwandern

Service

Peter Sommer
Werbung

Sommer

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Sommer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich eine Lehre zum Elektrotechniker, bevor ich die Ausbildung zum Industrieelektroniker absolvierte. 1974 trat ich als Schwachstromtechniker bei Siemens ein, wo ich mich einige Zeit mit elektronischen Brandmeldeanlagen befaßte, bis ich schließlich in den Vertrieb wechselte. Als 1995 mehrere Abteilungen zusammengefaßt wurden, wurde ich zum Abteilungsleiter des Bereiches Security Systems, Fire Safety and Security Products ernannt und bekleide seither diese Position. Ich beschäftige mich vorwiegend mit dem Vertrieb und der Inbetriebsetzung von elektronischen Sicherheitssystemen in verschiedenster Form.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Sommer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich muß Erfolg meßbar sein - das bedeutet, gesteckte Ziele sollten auch im entsprechenden Zeitrahmen erreicht werden. Neben diesen beabsichtigten, geplanten Erfolgen gibt es auch solche, die passieren - solche, an denen man nicht unbedingt aktiv beteiligt war, sondern die das Ergebnis einer günstigen Konstellation darstellen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition kann ich mich als erfolgreich bezeichnen. Ich konnte viele meiner bisherigen Ziele erreichen und bin daher mit der derzeitigen Situation sehr zufrieden. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich versuche stets, mich einzubringen, zeige großes Engagement und bin offen für Diskussionen. Die Summe all dieser Faktoren war letztendlich wesentlich für den Verlauf meiner Karriere. Überdies scheute ich mich nie davor, Verantwortung zu übernehmen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich kann hier schwerlich einen exakten Zeitpunkt nennen. Jedes Ziel, das ich erreichte, stellte für mich einen Erfolg dar, und die Summe all dieser Erfolge brachte mich dorthin, wo ich heute stehe. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Neben meinem Elternhaus, das mich zu der Persönlichkeit machte, die ich heute bin, hat mich auch meine Frau sehr geprägt. Was meinen beruflichen Werdegang betrifft, so gab es natürlich viele andere Personen, die mich auf die eine oder andere Weise beeinflußten, eine spezielle Person könnte ich allerdings nicht nennen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Zum einen erfahre ich Anerkennung in der Familie, die meine Leistungen zu schätzen weiß, zum anderen natürlich auch aus dem beruflichen Umfeld, wenn die Vorgaben des Unternehmens erreicht werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Qualifiziertes und motiviertes Personal ist unumgänglich für einen funktionierenden Betrieb, weshalb unsere Mitarbeiter natürlich einen großen Anteil am Erfolg haben. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Eine fundierte technische Ausbildung ist natürlich unumgänglich, doch ich gehe auch sehr stark nach meinem subjektiven Gefühl, das mich bis heute nicht im Stich gelassen hat. Bei der Auswahl neuer Mitarbeiter bewies ich stets ein glückliches Händchen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich pflege den persönlichen Kontakt zu meinen Mitarbeitern, spreche Lob aus, aber ebenso Kritik. Dies wird mittlerweile sehr positiv gesehen, da es ja für alle im Unternehmen wichtig ist, denselben Fehler kein zweites Mal zu begehen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Siemens ist Pionier und Innovationsführer der Brandmeldetechnik und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in Sachen Brandschutz. Gemeinsam mit unseren hervorragenden Mitarbeitern schafft diese Kompetenz enormes Vertrauen beim Kunden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da meine Kinder mittlerweile erwachsen sind, lassen sich diese beiden Bereiche recht gut vereinbaren. Die Wochenenden hielt ich mir immer für private Aktivitäten frei, dafür wurde es während der Woche oft später. Mittlerweile habe ich allerdings mit meiner Frau eine Einteilung gefunden, welche eine sehr gute Harmonie zwischen Beruf und Privatleben ermöglicht. Im Sport sehe ich für mich die beste Möglichkeit eines Ausgleiches zum beruflichen Alltag.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Derzeit finde ich beruflich bedingt leider nicht sehr viel Zeit für Fortbildung, allerdings lese ich sehr viel, was für mich auch eine Form der Weiterbildung darstellt. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich halte es für wesentlich, einen Beruf zu wählen, der Spaß macht, gleichzeitig aber auch eine gewisse Risikobereitschaft an den Tag zu legen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch das eine oder andere größere Projekt abwickeln und suche weiter nach neuen Herausforderungen, über die zu sprechen es allerdings noch zu früh ist.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Sommer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schöner
Fuchs
Fadinger
Waller
Steger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 9 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.