Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
152105

 

* Eva Geister

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
Geister Reinigung GmbH
A-2351 Wiener Neudorf, Brown-Boveri-Straße 1
Kauffrau
Sonstiges B to B
Banner

Profil

Zur Person

Eva
Geister
20.03.1959
Wien
Lisa (1999)
Sport, Musik, Basteln, Handarbeiten

Service

Eva Geister
Werbung

Geister

Zur Karriere

Zur Karriere von Eva Geister

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich eine kaufmännische Lehre im familieneigenen Reinigungsbetrieb. Unser Unternehmen Geister Reinigung GmbH existiert nun schon seit ungefähr 35 Jahren. In dem von meinem Vater gegründeten Familienunternehmen arbeitete ich schon seit meiner Jugend im administrativen Bereich mit, 1992 übernahm ich - nach der Pensionierung meines Vaters - anfangs noch mit einem Partner die Firma. 1999 kam meine Tochter zur Welt, wodurch ich vermehrt im Bürobereich tätig war und mich weniger um die Kundenkontakte kümmern konnte. Unter der Führung meines damaligen Partners erlitt das Geschäft einige Einbrüche, da wir viele Stammkunden verloren, bis ich mich entschloß, das Unternehmen zur Gänze selbst zu übernehmen. Ich legte 2003 meine Meisterprüfung ab, die notwendig war, da die Reinigung ein gebundenes Gewerbe ist. Seither kümmere ich mich nicht nur um den Bürobereich, sondern um alle geschäftlichen Belange - und es geht mit der Firma wieder aufwärts. Als ich den Betrieb alleine übernahm, war mein oberstes Ziel, auf die Qualität zu achten. Mittlerweile sind 80 Prozent unserer Auftraggeber Stammkunden.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Eva Geister

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß ich von dem, was ich mache, auch gut leben kann. Wenn ich ausreichend Freizeit habe, die Firma floriert und die Kunden zufrieden sind, sehe ich dies als persönlichen Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Laut meinem Betriebsberater sind die Erfolge der letzten drei Jahre mehr, als ich erwarten konnte. Ich selbst hätte aber in dieser Zeit gerne noch mehr geschafft. Was meinen beruflichen Erfolg betrifft, so vergeht mir die Zeit fast zu langsam, da bin ich ein wenig ungeduldig. Realistisch und objektiv betrachtet sollte ich aber zufrieden sein.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Eigentlich war mein Wille, es zu schaffen, die Grundlage meines Erfolges.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Dieses Geschäft ist meine Herausforderung und mein Leben. Ich habe noch nie woanders gearbeitet und möchte es auch nicht. Manchmal, wenn ich ein bißchen demotiviert bin, erinnere ich mich an frühere Zeiten und blicke wieder optimistisch in die Zukunft.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
In meiner Branche ist es manchmal sogar von Vorteil, weiblich zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Vater war sicherlich die prägendste Persönlichkeit auf meinem Berufsweg, an ihm habe ich mich stets orientiert.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das Preisdumping in dieser Branche hat fatale Folgen, denn auf Dauer kann kein Unternehmen mehr von den geringen Erlösen überleben. Betriebe, die einen solchen Preiskampf betreiben, bringen letztlich das ganze Gefüge dieses Geschäftszweiges durcheinander. Dieses Problems nimmt sich mittlerweile auch die Innung an.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Meine Mitarbeiter wissen, daß sie mit ihren Sorgen und Nöten zu mir kommen können. Wenn ich helfen kann, dann tue ich es.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind mir sehr wichtig, denn sie liefern die Qualität, die meine Kunden erwarten.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Für mich steht die fachliche Qualifikation im Vordergrund.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich weiß nicht ganz genau, wie - ich bemerke aber, daß ich über motivierte Mitarbeiter verfüge. Auch habe ich Mitarbeiter, die schon seit 15 Jahren in meinem Unternehmen beschäftigt sind, was man in diesem Gewerbe selten findet.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Hauptsächlich bietet mein Unternehmen derzeit Fensterreinigung an. Doch der Bereich, auf den ich nun mein Augenmerk richten möchte, sind Nischen wie Steinreinigung, Kunstobjekte oder Holzböden. Dadurch kann ich mich von meinen Mitbewerbern, die sich auf Unterhaltsreinigung spezialisiert haben, abheben. In diesem allgemeinen Geschäftsbereich sind die Preise schon so tief, daß ich mich dem nicht anschließen kann und es auch nicht will. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich orientiere mich nicht an der Konkurrenz.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist für mich eine Sache des Zeitmanagements. Mein ganzer Tag ist eingeteilt, aber ich kann Beruf und Privatleben im Moment ganz gut aufeinander abstimmen. Die Urlaubszeit kommt leider etwas zu kurz. Ich glaube, ich war in den letzten drei Jahren ungefähr drei Wochen auf Urlaub. Seit einem Jahr habe ich eine zusätzliche Arbeitskraft, die mich entlastet.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich interessiere mich zwar für aktuelle Entwicklungen in meiner Branche, habe aber im Moment zu wenig Zeit für Seminare. Außerdem erfahre ich von meinen Lieferanten eine Menge über Neuigkeiten am Markt.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
An erster Stelle steht die Entscheidung, welchen Beruf man ergreifen will. Die Freude an der Tätigkeit sollte die Grundlage dafür sein, denn nur dann wird man langfristig erfolgreich sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe viele große und ehrgeizige Ziele! Statistisch gesehen kann meine kleine Firma gar nicht überleben - ich möchte daher so bald wie möglich expandieren. Mein Ziel ist ein Team von ca. 50 Mitarbeitern, um große Aufträge erfüllen zu können. Dafür brauchen wir aber zuerst einmal die entsprechenden Aufträge, also wird es auf mehr Werbung und persönliche Kontakte ankommen.
Ihr Lebensmotto?
Im Beruf erfolgreich sein, aber die Familie vor den Beruf stellen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Eva Geister:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schreiner
Trimmel
Schwarzinger
Sauseng
Theuer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.