Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
bondi
cst
152120

 

* Gerald Tschemernjak

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Möbelix Völs
6176 Völs, Cyta-Center, Gießenweg 2
Tischler, CAD-Techniker
Möbel u. Einrichtungsgegenstände
Banner

Profil

Zur Person

Gerald
Tschemernjak
02.04.1975
Villach
Ingrid und Anton
Sport, Wissenschaft

Service

Gerald Tschemernjak
Werbung

Tschemernjak

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerald Tschemernjak

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß meiner Tischlerlehre und Ableisten des Wehrdienstes beim Bundesheer begann ich bei der Firma Elan in Fürnitz in der Produktion. Nach kurzer Zeit wurde ein Mitarbeiter für die Zeitaufnahme gesucht, woraufhin ich in die Bürotätigkeit wechselte und später Assistent im Technikbereich wurde. Kurz darauf übernahm ich die Aufgabe eines Technikers. Durch eine firmeninterne Umstellung führte ich CAD-technische Aufgaben aus und war am Aufbau eines neuen PPScSystems beteiligt. Zum Schluß war ich in der Forschungs- und Entwicklungsarbeit tätig. Es stellte sich heraus, daß ich über ein kommunikatives und organisatorisches Talent verfüge. Ich organisierte Sport- und Eventveranstaltungen und übernahm nebenbei eine Sportanlage, auch legte ich die Kommissionsprüfung für Gastronomie ab. Vor nunmehr zwei Jahren wurde ein Geschäftsführer bei Möbelix gesucht. Ich bewarb mich erfolgreich, war zunächst für sieben Monate in Villach stationiert, mußte viel reisen, beispielsweise nach Deutschland, und durchlief alle Ausbildungsbereiche innerhalb des Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerald Tschemernjak

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich der Weg zu einem Ziel, das man sich gesteckt hat.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Da ich bis jetzt erreichen konnte, was mir wichtig war, sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Selbstdisziplin und die Lust am Erreichen der gesetzten Ziele sowie der Aufbau eines funktionierenden Netzwerkes waren ausschlaggebend.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es gab viele Situationen, die sich als erfolgreich erwiesen. Jedoch gehören auch falsch getroffene Entscheidungen zum Entwicklungsprozeß jedes Menschen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich bewundere generell Menschen, die beispielsweise medienpräsent sind, sich privat jedoch so geben, wie sie sind. Man könnte also sagen, daß Menschen, die authentisch sind, eine gewisse Vorbildfunktion ausüben.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Umfeld reagiert nicht immer positiv auf meine Offenheit und Geradlinigkeit. Ich habe jedoch das Glück, von den meisten akzeptiert zu werden und auf Höhenflügen durch bestimmte Menschen sozusagen wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt zu werden.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich gebe gerne eine Linie vor und lobe meine Mitarbeiter, wenn etwas besonders gut erledigt wurde. Wichtig ist auch die Eigenständigkeit, die ich meinen Mitarbeitern zugestehe.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube, daß ich von meinen Mitarbeitern für meine Kollegialität und Geradlinigkeit geschätzt werde. Dies beweist auch die geringe Fluktuation.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich verfüge über die Gabe, die Stärke von Mitarbeitern zu erkennen und sie entsprechend einzusetzen. Das Unternehmen selbst bietet jene Produkte an, die den Zykluszeiten der Volkswirtschaft entsprechen. Früher wurden Möbel für die längerfristige Verwendung eingesetzt, mittlerweile beträgt die Nutzungsdauer nur mehr bis zu sieben Jahre.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Beruf bringt es mit sich, daß ein Teil des Privatlebens die Firma ist. Die Spontaneität geht etwas verloren, man muß seine Freizeit besser planen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Fortbildung spielt in unserem Unternehmen eine wesentliche Rolle. Es gibt Schulungspläne, strategische Vorgaben und eine eigene Lehrlingsausbildung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Gesundheit ist ein wichtiges Ziel, ebenso die Erhaltung meines Lebensstandards, nicht im Sinne materieller Natur. Möglicherweise nehme ich ein Volkswirtschaftsstudium in Angriff. Ich möchte weiters den guten Standard des Unternehmens erhalten.
Ihr Lebensmotto?
Man kann alles erreichen!

Mitgliedschaften

Junge Wirtschaft Kärnten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerald Tschemernjak:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ancutici
Eberherr
Potsch
Winkler
Karlsberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.