Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
152126

 

* Prof. Dr. med. Rainer Klöppel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Chefarzt am Institut für Bildgebende Diagnostik
Klinikum Chemnitz GmbH
09116 Chemnitz, Flemmingstraße 2
Facharzt für Radiologie, Hochschullehrer
Fachärzte für Radiologie
Banner

Profil

Zur Person

Prof. Dr. med.
Rainer
Klöppel
03.03.1951
Leipzig
Dr. med. Heinzdieter und Dr. med. Eva
Juliane (1982) und Franz (1984)
Verheiratet mit Barbara
Natur, Schifahren, Schwimmen, klassische Musik, politisches Kabarett
Außerplanmäßiger Hochschullehrer an der Universität Leipzig, Vorsitzender der Sächsischen Radiologischen Gesellschaft e.V., beratender Redakteur der Fachzeitschrift der Tschechischen Radiologischen Gesellschaft.

Service

Rainer Klöppel
Werbung

Klöppel

Zur Karriere

Zur Karriere von Rainer Klöppel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Abitur mit Berufsabschluß als Krankenpfleger 1969 und anschließendem Grundwehrdienst bei den Mot-Schützen in Weißenfels studierte ich von 1971 bis 1976 Humanmedizin an der Karl-Marx-Universität Leipzig. Anschließend begann ich in der Radiologischen Universitätsklinik Leipzig, war zunächst Ausbildungsassistent (Arzt in Weiterbildung), nach der Promotion 1981 Facharzt und schließlich, nach der Habilitation 1988, Oberarzt. Seit 1993 bin ich Privatdozent und seit 1995 außerordentlicher Professor an der Universität Leipzig. 1995 wurde ich als Chefarzt mit einem Lehrauftrag an das Akademische Lehrkrankenhaus in Chemnitz berufen. In meinem Fach bin ich als Gutachter für wissenschaftliche Arbeiten, für Industrieprojekte und Forschung tätig. Fachvorträge auf Tagungen und Kongressen führen mich in viele Länder der Erde.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rainer Klöppel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, sich als Motor in der Entwicklung des Fachgebietes reflektiert zu finden und sich dabei rundum wohl zu fühlen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend waren das glückliche Zusammentreffen familiärer und beruflicher Entscheidungen sowie persönlicher Interessen zum richtigen Zeitpunkt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Das ist immer der Moment, wenn ich selbst entscheiden kann, und somit relativ für jede Entwicklungsstufe.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Richtig war die Entscheidung, meinen Berufswunsch zu realisieren.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Beides ist in ausgewogenem Maße und akzentuiert für die jeweilige Situation notwendig.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mich prägten meine Eltern sowie zwei meiner zahlreichen verehrten Hochschullehrer, Prof. Dr. Dr. h c. W. Oelßner und Prof. Dr. H.-G. Schulz.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung ist für mich die Akzeptanz unter Kollegen in allen Hierarchieebenen und unter Freunden, vor allem aber auch unter Andersdenkenden.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ein fachspezifisches Problem ergibt sich aus der schnellen technischen Innovation im Fach Radiologie in Relation zum anwendbaren Basiswissen. Ein medizinisch-gesellschaftliches Problem ist der moralische Werteverlust bei wachsender Ökonomisierung aller Prozesse.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich gelte als kompetent, gerecht, hartnäckig, mitunter auch als unbequem.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wichtig sind neben fachlicher Kompetenz gute Allgemeinbildung, Kollegialität und Teamgeist, aber auch Kompromißfähigkeit sowie persönliche Interessenbereiche über den Beruf hinaus - eben Persönlichkeiten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine intakte Familie gibt mir Kraft für die täglichen beruflichen Herausforderungen. Besonderer Dank gilt meiner Frau Barbara.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Dafür verwende ich viel zu viel Zeit und trotzdem nie genug.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man muß ganz unten anfangen, immer nach rechts und links schauen und auf dem Weg nach oben das Unten nicht vergessen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist, mit meinem Team am städtischen Großklinikum die Universitätsinstitute zu überholen.
Ihr Lebensmotto?
Nach vorn agieren; persönlich: gesund und zufrieden; beruflich: Augenmaß für das Machbare.

Publikationen

Spiral-CT, Hans-Huber-Verlag Bern 1999 (Hrsg. gemeinsam mit Lothar Heuser), 200 wissenschaftliche Publikationen als Buchbeiträge und Fachartikel in Fachzeitschriften des In- und Auslandes, 400 Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen und Tagungen weltweit.

Ehrungen

Dr.-Karl-Zeise-Preis 1976, Preis der Europäischen Röntgengesellschaft 1994 und 2002, Preis der Deutschen Röntgengesellschaft 2005.

Mitgliedschaften

Deutsche Röntgengesellschaft e. V., Sportverein Lokomotive Leipzig.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rainer Klöppel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Steinkellner
Babnik
Kübl
Schnell
Gössl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.