Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
hübnerbanner
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
160001

 

* Josef Schöffmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Kältetechnik Schöffmann GmbH & Co KEG
9241 Wernberg, Schlebenerweg 5
Kältetechniker
Gas, Wasser, Heizung, Sanitär
Banner

Profil

Zur Person

Josef
Schöffmann
25.11.1962
Villach
Rosa und Josef
Dominik (1999) und Polina (2000)
Verheiratet mit Sviatlana
Handel mit Waren aller Art.

Service

Josef Schöffmann
Werbung

Schöffmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Schöffmann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich kam nicht umhin, bereits als Kind früh schwer zu arbeiten, und lernte so bereits in jungen Jahren zu schätzen, was es bedeutet, sich etwas mühsam zu erschaffen. Meine Mutter Rosa und mein leider viel zu früh verstorbener Vater Josef waren mit ihrem Fleiß stets große Vorbilder für mich. Mein Interesse als Bastler ließ mich den Beruf des Kältetechnikers erlernen, den ich bis heute mit Begeisterung ausübe. Ab den achtziger Jahren war ich dann in meinem erlernten Beruf für die Linde Kältetechnik GmbH als Störmonteur für das Gebiet Kärnten und Osttirol tätig. Dieser herausfordernden Aufgabe ging ich mit viel Engagement nach, doch 1993 setzte ich den nächsten Schritt und machte mich im Bereich der Kältetechnik selbständig. Seit dieser Zeit leite ich mein eigenes Unternehmen, das sich hauptsächlich mit Montagen und Reparaturen von Kühlgeräten und Kälteanlagen unter anderem in Kaufhäusern, Gasthäusern und Bäckereien beschäftigt. Man kann unsere Tätigkeit vielleicht mit jener eines Notarztes vergleichen - wenn unser Unternehmen gefragt ist, muß es meist schnell gehen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Schöffmann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich gleichzusetzen mit dem Interesse an der beruflichen Aufgabe und dem notwendigen Ehrgeiz, auftretende Probleme zu lösen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, da ich mir alles, was ich bisher erreichte, selbst erarbeitet habe.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Wesentlich war mein bedingungsloser persönlicher Einsatz.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn ein technisches Problem aufgetreten ist, erfolgt zunächst die Störungssuche, dann die Analyse und schließlich die Behebung des Problems.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich fühlte mich nach dem ersten Jahr der beruflichen Selbständigkeit erfolgreich, als ich erkannte, daß sich mein Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Erstens, als ich beschloß, die Firma Linde zu verlassen und mich selbständig zu machen, und zweitens, als ich im Jahre 2005 die Entscheidung traf, noch einmal durchzustarten. Ich hatte zuvor nämlich aufgrund des Facharbeitermangels meinen Kundenstock an ein großes Unternehmen verkauft. Als ich zahlreiche Anrufe und Briefe von ehemaligen Kunden bekam, die mit der Betreuung und dem Service dieser Firma nicht zufrieden waren, beschloß ich nicht aufzugeben. Ich handelte mich aus dem Vertrag heraus, begann wieder von vorne und servicierte wieder meinen Kundenstock. Heute kann ich wieder auf die Zufriedenheit meiner Kunden verweisen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Das kommt immer auf die Situation an, aber grundsätzlich spielt eine Mischung aus beidem eine Rolle. Man kann gute Errungenschaften übernehmen, sollte sie aber stets mit eigenen Ideen verbessern.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ja, ich wurde sehr von meinem Lehrmeister geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Bisher eher wenig.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Hier möchte ich an erster Stelle den Facharbeitermangel anführen. Neben dem Mangel an Qualifikationen stellt aber auch das zu geringe Engagement ein Problem dar. Leider fehlt uns die Handhabe, dagegen etwas zu unternehmen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde von manchen sicherlich als Workaholic gesehen; bisweilen war ich auch schon mit Neid konfrontiert.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine wesentliche - denn gemeinsam läßt sich einfach mehr erreichen und damit auch ein höherer Umsatz erzielen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Für mich zählt vor allem die persönliche Einstellung eines Bewerbers.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Einerseits durch ein angenehmes Arbeitsklima und Wohlfühlfaktoren wie Essen und Getränke, andererseits durch einen entsprechend guten Lohn für gute Leistung.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als Vorbild, manchmal als recht hektisch, aber immer als jemand, der selbst mit anpackt und nicht den Chef spielt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere größte Stärke ist die permanente Erreichbarkeit rund um die Uhr, denn wenn es „brennt“, brauchen unsere Kunden kurzfristige Unterstützung und Abhilfe. Von einem Ausfall der Kältetechnik sind ja stets verderbliche Waren betroffen. Auch unser gutes Preis-/Leistungsverhältnis und der persönliche Umgang werden von unseren Kunden sehr geschätzt. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir haben ein gutes Verhältnis zueinander und helfen uns manchmal auch mit Ersatzteilen aus.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese beiden Bereiche gehen ineinander über, zumal mich meine Frau auch im Betrieb unterstützt.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich halte es für wesentlich, den Ehrgeiz und den Willen an den Tag zu legen, seine Ziele zu erreichen - auch wenn es nicht immer einfach erscheinen mag.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte einen Geschäftspartner mit ins Boot holen, um mir damit beruflich und privat das Leben zu erleichtern.
Ihr Lebensmotto?
Das ganze Leben ist ein Kampf, den man gewinnt!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Schöffmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sibitz
Rupacher
Konzet
Schneider
Lechner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.