Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
bondi
pirelli
51700-otti1
cst
sigma
160269

 

* Siegfried Schafarik

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Stadtgemeinde Knittelfeld
8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15
Politische Parteien
Banner

Profil

Zur Person

Siegfried
Schafarik
26.06.1946
Knittelfeld
Brigitte (1967) und Gabriele (1969)
Verheiratet mit Inge

Service

Siegfried Schafarik
Werbung

Schafarik

Zur Karriere

Zur Karriere von Siegfried Schafarik

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich war eigentlich immer Funktionär in der Arbeiterbewegung. Ich bin seit 1961 Mitarbeiter der Kinderfreunde, war Heimstundenleiter und durchlief fast alle Funktionen in dieser Organisation, angefangen beim Ortsgruppenobmann über den Gruppen-, Bezirks- und Landesfalken, Pädagogischen Gebietsreferenten, Vorsitzenden der Landeskontrolle, Mitglied des Landesvorstandes und Landespräsidiums bis hin zum Mitglied der Bundesheimkontrolle, auch war ich 17 Jahre als Heimleiter tätig. Diese Arbeit war mir sehr wichtig, auch weil ich viele Seminare und Schulungen besuchen konnte und ich denke, daß die Bildung, die ich in all diesen Funktionen erwerben konnte, ein wesentlicher Bestandteil meines Erfolges ist. Der zweite Bereich der mir sehr wichtig ist, ist der ÖGB und die Arbeiterkammer. Da ich den Beruf des Lokführers erlernte, war ich später auch Betriebsratsobmann und vertrat über 500 Mitarbeiter. 1978/1979 bewarb ich mich um eine Ausbildung an der Sozialakademie der Wiener Arbeiterkammer, die zehn Monate lang dauerte und die ich mit Auszeichnung abschloß. Diese Ausbildung war ebenfalls ein entscheidender Faktor für meine späteren Funktionen. In der SPÖ durchlief ich alle Stationen vom Subkassier über den Sprengelleiter bis hin zum Vorsitzenden der Jungen Generation der SPÖ Knittelfeld, eine Funktion, die ich von 1971 bis 1981 innehatte. 1975 wurde ich in den Gemeinderat der Stadt Knittelfeld und 1989 zum Vizebürgermeister und Faktionsvorsitzenden gewählt. Vor der eigentlichen Wahl zum Bürgermeister mußte ich eine interne Wahl bestreiten, wo neben mir auch noch drei weitere Kandidaten antraten. Diese Wahl konnte ich mit 53 Prozent gewinnen, wurde somit Bürgermeisterkandidat der SPÖ und bin seit 1999 Bürgermeister der Stadt Knittelfeld.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Siegfried Schafarik

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Eine Bestätigung im Handeln bedeutet für mich Erfolg. Wenn du erfolgreich sein willst, mußt du Aktionen setzen, Dinge tun und Leistungen erbringen, die anerkannt werden und jemandem Nutzen bringen. Die Menschen müssen sich auf mich verlassen können. In der Funktion z.B. eines Betriebsrates, wo man die persönlichen Wünsche der Betriebsangehörigen wahrnimmt und sein Bestmögliches versucht, um diesen Menschen zu helfen, kann man sehr viel bewegen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn ich heute zurückblicke und mir meine Laufbahn ansehe, denke ich schon, daß ich erfolgreich bin, auch wenn ich diesen Weg wahrscheinlich nicht noch einmal gehen würde.Was war ausschlaggebend für ihren Erfolg? Die immer beständige Arbeit in der Organisation. Ich wäre nicht zur Wahl gestanden, wenn ich mich nicht überall engagiert und viel gearbeitet hätte.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Als Bürgermeister lasse ich die Probleme einfach auf mich zukommen und versuche dann, Lösungsansätze zu finden.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Auf meinem politischen Lebensweg gibt es mehrere Personen, die mich geprägt haben. Es waren Funktionäre im Bereich der Kinderfreunde, ich denke hier vor allem an den legendären Kinderfreunde-Landesobmann Dr. Birzele. Durch sehr viele Gespräche mit ihm konnte ich sehr viel lernen, ich würde ihn als meinen Lehrmeister bezeichnen. Dr. Janzki, ein ehemaliger Gemeinderatskollege, war ein Lehrer für mich und hat mir in vielen Dingen die Augen geöffnet. Schließlich haben ich auch die Referenten bei der Sozialakademie der Wiener Arbeiterkammer sehr geprägt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Eine große Anerkennung war die Vorwahl zum Bürgermeisterkandidaten der SPÖ, in der mir viel Vertrauen entgegen gebracht wurde. Natürlich waren auch die Ergebnisse bei den einzelnen Gemeinderatswahlen eine große Anerkennung. Die Zustimmung der Menschen im persönlichen Gespräch ist mir auch sehr wichtig. Da ich ja aus der Kinderfreunde-Bewegung komme, gibt es in Knittelfeld kein Kind, das mich nicht kennt, und das ist ebenfalls eine sehr wichtige Anerkennung für mich.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte versuchen, immer einen geraden und ehrlichen Weg zu gehen.

Mitgliedschaften

Mitglied in über 40 Vereinen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Siegfried Schafarik:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Nageler
Juma
Knoll
Medik
Brandhofer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 9 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.