Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
sigma
cst
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
bondi
160326

 

* Franz Kern

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Autolackiererei - Spenglerei Franz Kern GmbH
1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 127a
Fahrzeuge / Service
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Kern
20.12.1953
Lexnitz
Maria und Franz
Karin (1975) und Pieter (1981)
Verheiratet mit Elisabeth
Firma, Haus, Garten, Radfahren, Schwimmen

Service

Franz Kern
Werbung

Kern

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Kern

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte nach Abschluß der Pflichtschule 1968 die Lehre zum Autolackierer und Spengler. Dann wechselte ich die Branche und machte mich mit einem Partner mit einer der ersten Personalbereitstellungsfirmen in Wien im Bereich Buchhaltung und Lohnverrechnung selbständig. Wir beschäftigten rund 25 Angestellte und hatten auch einige sehr prominente Klienten wie den Modeschöpfer Fred Adlmüller oder den Rechtsanwalt Dr. Stern. Nach etwa drei oder vier Jahren kehrte ich in meinen erlernten Beruf zurück und machte mich mit zwei Betrieben in der Autobranche selbständig. Leider hatte ich den falschen Partner in diesen Firmen und mußte sie schließlich wieder zusperren. 1992 eröffnete ich meine heutige Autolackiererei und Spenglerei auf der Simmeringer Hauptstraße - zunächst wieder mit einem Partner, aber nach eineinhalb Jahren hatte ich von geschäftlichen Partnerschaften endgültig die Nase voll. Seither führe ich den Betrieb alleine, nur meine Frau ist aus formalen Gründen an der GmbH beteiligt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Kern

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Meine Werkstätte läuft ausgezeichnet, der Beruf macht mir Spaß und alle meine Leute arbeiten sehr gerne hier - das verstehe ich unter beruflichem Erfolg, der mir sehr wichtig ist. Im privaten Bereich zeigt sich Erfolg durch ein zufriedenes und harmonisches Familienleben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Rahmen meiner Definition sehe ich mich als durchaus erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Grundlage meines Erfolges wurde bereits in der Lehrzeit gelegt. Ich hatte mit Herrn Ludwig einen tollen Chef, der immer darauf achtete, daß seine „Buben“, wie er uns nannte, auch wirklich etwas lernen. Darum kann mir heute in diesem Beruf auch niemand etwas vormachen, ich kenne jede einzelne Schraube bei einem Auto. Außerdem liegt mir die Selbständigkeit im Blut, ich war nach meiner Lehrzeit immer eigenverantwortlich unternehmerisch tätig. Ich wuchs im Waldviertel auf und war es schon als Kind gewöhnt, daheim selbständig mitzuarbeiten.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die größte Anerkennung erfahre ich durch unsere zahlreichen zufriedenen Kunden, die uns über viele Jahre die Treue halten und gern zu uns kommen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, daß mich mein privates Umfeld als ehrlichen, tüchtigen und unkomplizierten Menschen sieht. Meine Freunde ziehen den Hut vor mir.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Jeder einzelne meiner Leute trägt zum Erfolg bei, wir sind ein gutes Team. Mein ältester Mitarbeiter, der schon Geselle in meinem damaligen Lehrbetrieb war, wollte ursprünglich nicht für mich arbeiten. Heute, nach vielen Jahren der Zusammenarbeit, ist es für ihn nicht mehr vorstellbar, jemals in einer anderen Firma zu arbeiten. Auch viele andere Mitarbeiter sind schon etliche Jahre für mich tätig, was beweist, daß sie sich hier wohlfühlen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Für mich zählen bei einem Bewerbungsgespräch der persönliche Eindruck und die beruflichen Erfahrungen. Ich habe ein ausgeprägtes Gespür, ob jemand ins unser Team paßt oder nicht.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich weiß die Leistungen meiner Mitarbeiter sehr zu schätzen und bringe das auch zum Ausdruck. Ich bemühe mich einfach um ein kollegiales, freundschaftliches Miteinander. Durch meine Art bin ich für die Mitarbeiter in gewisser Weise auch ein Vorbild - auch wenn sie wahrscheinlich nicht mit mir tauschen wollten, denn mein Job ist extrem stressig. Trotzdem bin ich immer für meine Leute da, jeder kann mit seinen Problemen zu mir kommen. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Kunden schätzen unsere Freundlichkeit, Verläßlichkeit, Pünktlichkeit und die Qualität unserer Arbeit. Wir verwenden ausschließlich die besten Materialien. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe einen so großen Kundenstock, daß mich Konkurrenz eigentlich überhaupt nicht stört.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Frau macht die Buchhaltung für meine Firma. Beruf und Privatleben lassen sich sehr gut vereinbaren. Wir haben ein schönes Haus mit Garten am See, und in der Freizeit gehen wir zum Beispiel gemeinsam Schwimmen oder Radfahren. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich lebe für meinen Betrieb und meine Leute. All das am Laufen zu halten erfüllt mich zur Gänze, sodaß für spezielle Fortbildungsmaßnahmen eigentlich keine Zeit bleibt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mit der Firma weiterhin erfolgreich sein, gesund bleiben und ein zufriedenes Privatleben führen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Kern:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gebert
Nenning
Peer
Bartl
Matzka

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.