Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
sigma
cst
bondi
160568

 

* Helmut Haslinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokurist, Leitung Region Ost
Sauter Meß- und Regeltechnik Gesellschaft m.b.H
A-1220 Wien, Niedermoserstraße 11
Elektroinstallateur
Baunebengewerbe
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Haslinger
28.05.1962
Bregenz
Maria und Josef
Patrick (1985)
Motorrad, Schifahren, Wandern, Fotografieren

Service

Helmut Haslinger
Werbung

Haslinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Haslinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich bin seit Mitte der achtziger Jahre bei Sauter Meß- und Regeltechnik tätig, daher ist dieses Unternehmen sicherlich die wichtigste Station meiner beruflichen Laufbahn. Davor war absolvierte ich bei der Firma Schiessl eine Lehre zum Elektroinstallateur und arbeitete in weiterer Folge als Servicemonteur. Danach wurde ich von der Firma Heinzl und Bauer übernommen, wo ich als Monteur, als Serviceleiter und im Verkauf tätig war. Dort war aber nicht die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, sondern eher die Hydraulik das Kerngeschäft, sodaß ich mich im Hinblick auf meine berufliche Weiterentwicklung auf dem Abstellgleis sah. Dies war für mich 1986 der Anlaß, mich mit den Produkten von Sauter, eine Firma, die ich schon aus meiner früheren Tätigkeit kannte, in einem eigenen Büro in Linz niederzulassen. Das Unternehmen in Oberösterreich wuchs über die Jahre vom anfänglichen Drei-Mann-Betrieb auf rund 30 Mitarbeiter an. Im Jahr 2007 ergab sich schließlich die Möglichkeit, die Regionalleitung Ost mit Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark zu übernehmen. Das Sortiment von Sauter umfaßt im wesentlichen Produkte zur Steuerung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen; zu unseren Kunden zählen in erster Linie öffentliche Auftraggeber, Anlagenbauer, große private Investoren, aber auch zahlreiche andere Firmen quer durch alle Branchen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Haslinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, etwas umzusetzen, zu bewegen und zu gestalten.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, wenn ich auf meine Karriere zurückblicke, konnte ich doch in vielen Bereichen gestaltend wirken und sehe mich daher im Sinne meiner Definition auch als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Energie, Einsatzbereitschaft, Nachhaltigkeit und Fleiß sind sicherlich wichtige Erfolgskriterien, entscheidend ist aber, die Gunst des Augenblicks zu nutzen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bin ein entscheidungsfreudiger Mensch - lieber eine falsche, als gar keine Entscheidung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre Akzeptanz und Wertschätzung bei Kunden und Mitarbeitern, was für mich die schönste Anerkennung darstellt. Natürlich ist auch der finanzielle Aspekt eine gewisse Form der Anerkennung.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Der Aufbau eines Teams mit guten und zuverlässigen Mitarbeitern ist schwierig. In unserer Branche muß für jede Tätigkeit der geeignete Mann gefunden werden. Mittlerweile gibt es sehr viele Abgänger von Fachhochschulen, die aber beispielsweise für den Job eines Servicemonteurs überqualifiziert sind. Diese Leute bleiben maximal zwei Jahre und gehen dann weg, um sich verständlicherweise beruflich weiterzuentwickeln. Es mangelt an Mitarbeitern, die so wie ich aus einem Lehrberuf kommen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Das entscheidende Kriterium ist das persönliche Gespräch. Dabei gewinne ich einen Eindruck von dem Bewerber, von seinem Auftreten, seinen Stärken und Schwächen. Bei der Entscheidung vertraue ich auf mein Bauchgefühl, wobei ich der Art, wie sich jemand präsentiert, mehr Bedeutung beimesse als Zeugnissen oder Lebensläufen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind in diesem Geschäft nicht der größte Anbieter, was aber gleichzeitig unsere Stärke ist. Dadurch können wir nämlich wesentlich flexibler und rascher agieren als zum Beispiel ein Konzern wie Siemens.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe meinen Hauptwohnsitz nach wie vor in Linz, wo ich auch das Wochenende gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin verbringe. Damit ist auch die Trennung von Beruf und Privatleben gut geregelt. Ich kann sehr gut abschalten und tanke am Wochenende Kraft für die Aufgaben der kommenden Arbeitswoche.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich besuche nach wie vor regelmäßig Seminare und fachbezogene Kurse, um auf dem laufenden zu bleiben.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Eine fundierte Ausbildung erleichtert so manches im Leben - nicht alles, aber zumindest sind damit die Voraussetzungen für einen guten Start ins Berufsleben gegeben. Ob man dann erfolgreich wird oder nicht, steht wieder auf einem anderen Blatt. Aber ohne gute Ausbildung verbauen sich junge Leute viele Chancen von Anfang an.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mittelfristig möchte ich die Erfolge in meiner Funktion als Regionalleiter weiter festigen und ausbauen. Wenn dies gelingt, wird man sehen, was die Zukunft bringt.
Ihr Lebensmotto?
Schau, daß es den Menschen rund um dich gut geht, dann geht es dir selbst auch gut.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Haslinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gruber
Müller
Kaiser
Mitterbauer
Vösl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.