Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170079

 

* Erik Eckel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Peter Eckel KG
1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 164
Goldschmied
Accessoires / Schmuck
Banner

Profil

Zur Person

Erik
Eckel
24.11.1964
Wien
Verheiratet mit Claudia
Motorräder
Leiter und Trainer des Wiener Goldschmiedelehrganges.

Service

Erik Eckel
Werbung

Eckel

Zur Karriere

Zur Karriere von Erik Eckel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich begann mit 15 Jahren eine klassische Lehre als Gold- und Silberschmied. Nach der Lehrabschlussprüfung, damals hieß das noch Gesellenprüfung, folgte nach zwei Jahren die Meisterprüfung. Anschließend war ich zwei Jahre als Goldschmiedemeister in einem anderen Unternehmen tätig. 1985 übernahm ich den Betrieb von den Eltern und befasse mich in erster Linie mit Anfertigungen und Reparaturen im Juwelenbereich. Der Handel umfasst nur einen kleinen Teil, da sich die Arbeit mit Wiederverkäufern als sehr schwierig erwies. Meine Kunden sind teils alte Stammkunden und zum Teil jüngere Leute aus dem Bezirk, die sich für gehobenen Schmuck interessieren. Die Klassiker sind ein Solitär für die Dame und diese um Steine erweiterbaren Memoire Ringe, die man vielleicht als Projekt zur Geburt des Kindes oder zur Hochzeit beginnt. Ich höre in Kundengesprächen, dass es wieder von Bedeutung ist, wertige Dinge bei sich zu tragen. Da ich selbst im Verkauf und in der Werkstätte tätig bin, sprechen meine Kunden mit demjenigen, der das Schmuckstück selbst fertigt, ja sogar selbst legiert. Wir kaufen Feingoldgranulat, Feinsilber, Kupfer und Weißgoldzusätze, schmelzen das Material selbst, gießen nach traditionellen Methoden und schmieden teilweise sogar mit den Kunden gemeinsam. Eheringe selbst zu schmieden, ist ein starker Trend. Das kann der Mitbewerb, der nur im Handel tätig ist, nicht bieten. Wir bieten unseren Kunden durch ein ganztägiges Seminar „Eheringe selbst schmieden“ die Nähe zum Handwerk. Der Arbeitsablauf umfasst den gesamt Prozess vom Schmelzen bis zum fertigen Ring. Trotz Hilfe durch mich ist es dann ein selbst entworfener und zu einem großen Teil selbst gefertigter Ring. Wir dokumentieren alles und übergeben im Anschluss eine CD von dem Seminar, um dieses prägende Erlebnis, sich gegenseitig Ringe zu schmieden, unvergesslich zu machen. Weiters biete ich mit 15 Kollegen gemeinsam einen Goldschmiedelehrgang an, denn eine klassische Lehrstelle zu finden, ist noch schwieriger geworden, als es vor 20 Jahren schon war. Diese private nicht ganz billige Ausbildung ist berufsbegleitend, entweder als Abendkurs von 17 Uhr bis 21 Uhr oder als Vormittagskurs von 9 Uhr bis 13 Uhr dreimal die Woche buchbar. Der Erfolg dieser höchst motivierten Teilnehmer ist in Anbetracht der kurzen Dauer immer wieder erstaunlich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Erik Eckel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist, mich auf ein Werkstück, oder auf eine Kurs-Gruppe zu freuen, bzw. ein Schmuckstück an einem zufriedenen Kunden bei einer Veranstaltung zu treffen. Ich empfinde es auch als Erfolg, wenn ein Paar gemeinsam lächelnd das Geschäft verlässt. Die Gründe ihres Lächelns sind, einerseits das Wissen das Richtige ausgesucht zu haben, und andererseits die Befriedigung der Vorfreude auf das langbegehrte Schmuckstück. Seine Miete bezahlen zu können und das Wohl der Familie sichern zu können sind natürlich auch Grundvoraussetzungen für Erfolgsempfinden. Dies sehe ich nicht als selbstverständlich an.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Rahmen meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich. Ich habe zwei gesunde Kinder, bin verheiratet, führe ein Unternehmen, kann an jüngere Leute, teils Gleichaltrige mein Wissen weitergeben und ich fahre gern zu meinem Arbeitsplatz.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich beschäftige keine Mitarbeiter. Die Designerin, eine Kollegin, kommt bei Seminaren, meine Frau, mit der ich das Unternehmen gemeinsam führe, übernimmt die Administration und mein 83-jähriger Vater ist schon einige Jährchen in Pension. Es war schon immer ein Familienunternehmen.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir bieten Individualität, persönliche Beratung und Qualität in Beratung, Service und Material.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben trennen wir. Ich habe auch keine Werkstätte zuhause wie viele meiner Kollegen, die die Arbeit mit nach Hause nehmen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Für mich ist es sehr wichtig, sich abzugrenzen. Viele Kunden verfügen natürlich auch über meine private Handynummer. Bei dringendem Bedarf muss man sich halt auch darauf einstellen samstagnachmittags ein Kundengespräch führen zu müssen.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die jungen Menschen sollten auf ihr Inneres hören und nicht auf das, was ihre Eltern wollen oder was vielleicht andere mit ihnen vorhaben. Ich glaube nämlich, dass das manchmal schief geht. Am Anfang war das für mich auch schwierig. Mittlerweile bin ich froh, dass ich Goldschmied geworden bin, Wichtig ist jedenfalls, dass einem die Tätigkeit Spaß macht. Ich erlebe das auch immer wieder, wenn Leute zu mir zum Lehrgang zur Goldschmiedeausbildung kommen. Da kommen unheimlich viele Leute, die mitten im Leben stehen und erst mit 40plus das tun, was sie immer schon wollten.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch einige Zeit am Markt bestehen. Die Erfolgsleiter weiter hinauf möchte ich nicht, denn Geld allein macht nicht glücklich. Ich mache es, solange es mir Spaß macht. Man wird nicht reich als Selbständiger, aber man kann davon leben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Erik Eckel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Markovic
Uhrmann
Rohrbeck
Staudinger
Grassegger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 26 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.