Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
bondi
170091

 

* Edgar Mayer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Österreichischer Bundesrat - ÖVP
Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
1017 Wien, Dr. Karl Renner-Ring 3
Abgeordneter des Bundesrates
Politische Parteien
Banner

Profil

Zur Person

Edgar
Mayer
18.10.1953
Feldkirch
Skifahren, Radfahren
Vizepräsident der Arbeiterkammer Vorarlberg,
Landesobmann des ÖAAB,
Vereinsobmann des mobilen Hilfsdienstes Feldkirch.

Service

Edgar Mayer
Werbung

Mayer

Zur Karriere

Zur Karriere von Edgar Mayer

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte von 1967 bis 1970 die Handelsschule, bevor ich kurzzeitig als Kaufmann arbeitete. Im Jahr 1972 begann ich meinen Präsenzdienst in Wien und schloss mich danach von 1973 bis 1974 den Friedenstruppen der Vereinten Nationen auf Zypern an. Ich machte danach die Polizeiausbildung in Wien und blieb neun Jahre bei der Polizei in Feldkirch. Danach wechselte ich in die Verwaltung, und war Verwalter der Wirtschafts- und Vermögensverwaltung. Im Anschluss wechselte ich in den Sozialbereich, und war Leiter des Sozialamtes – wobei ich nebenbei ein Diplomstudium in Sozialmanagement absolvierte. Ich habe dann die Studienberechtigungsprüfung abgelegt und studierte vier Semester Rechtswissenschaften, blieb aber gleichzeitig in der Verwaltung von Feldkirch als Sozialamtsleiter, Leiter der Bürgerservicestelle, tätig. Von 2003 bis 2006 leitete ich das „Büro für Ehrenamt“. Zur Zeit bin ich freigestellter Beamter der Stadt Feldkirch ohne Lohnfortzahlung. Ich war politisch in der Arbeitnehmerbewegung als Personalvertreter, Betriebsrat, Landesobmann der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, Vizeobmann des ÖGB Vorarlberg tätig. Seit dem Jahr 2004 bin ich als Bundesrat engagiert und war im ersten Halbjahr 2013 dessen Präsident. Seit 2011 bin ich Vizepräsident der Vorarlberger Arbeiterkammer. Im Bundesrat liegen meine Schwerpunkte bei Gesundheit, Arbeitsrecht, Familie und Finanzen. Mein Hauptthema im Bundesrat ist die EU, da ich Vorsitzender des EU-Ausschusses bin, welcher der wichtigste Ausschuss des Bundesrates ist.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Edgar Mayer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich definiere Erfolg über das Setzen gewisser Ziele, welche mit gutem Gefühl und auf gutem Weg erreicht werden sollten. Man muss sich auf die Ziele entsprechend vorbereiten. Wenn sich ein Projekt gut umsetzen lässt, ist dies der Erfolg für mich.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Für mich ist Engagement und Wissen von der Materie in der Politik von Bedeutung. Es ist auch sehr wichtig, sich präsentieren zu können und ein nahbarer Politiker zu sein. Ich kommuniziere mit den Menschen auf einer normalen Ebene.

Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Als Fraktionsobmann der Arbeiterkammer habe ich 37 Kammerräte zu führen. Ich erwarte mir eine Vertrauensbasis und Ehrlichkeit von meinen Mitarbeitern. Meine Mitarbeiter können sich auf mich verlassen, und ich möchte mich auf diese verlassen können.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich brauche auch als Politiker Auszeiten, aber Berufliches und Privates lässt sich von Zeit zu Zeit mischen, indem man Termine wahrnimmt, wo auch meine Frau mitkommt. Ich schalte in meiner Freizeit auch ab, und gehe Rad- und Skifahren.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Voraussetzung für ein erfolgreiches Berufsleben ist ein entsprechendes Bildungsniveau. Man sollte sich mit den schulischen Belangen auseinandersetzen und versuchen, sich aktiv einzubringen. Man muss früh genug beginnen mit Kindern zu lernen und versuchen sein Wissen weiterzugeben. Ein junger Mensch braucht Verständnis, Rückhalt und ein gutes familiäres Umfeld.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Hauptziel sind die Landtagswahlen in Vorarlberg. Ich möchte mit meiner Partei wieder so erfolgreich sein, wie wir in der Vergangenheit waren, und die absolute Mehrheit erreichen, da die ÖVP eine Partei ist, welche sich an traditionelle Werte hält (Familie, Unternehmen und ausgeglichene Finanzen).

Ihr Lebensmotto?
Das Lebensmotto ist, dass man sich Erfolg verdienen muss und man sein Umfeld zum Teil selbst mitbestimmt. Ein Vorarlberger hat drei Worte die er benutzt „Net lugg lo“ - sprich niemals aufgeben, nachgeben oder lockerlassen, außerdem sollte man immer bemüht sein und aktiv bleiben. Es gibt eine gewisse Zufriedenheit, auf der man sich keinesfalls ausruhen sollte.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Edgar Mayer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jäger
Ransmayr
Kaindl
Glockner
Roth

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.