Cartier
pirelli
Jaguar
Austrian Airlines
Restaurant-Artner
170151

 

* Dr. Wolfgang König

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
INTAX International Tax Service                     Steuerberatungs GmbH & Co KG
A-1050 Wien, Spengergasse 16/3
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
7
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Wolfgang
König
03.03.1957
Wien
verheiratet
- Vortragstätigkeit an der ARS- Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft. Linde etc.

Service

Wolfgang König
Werbung

König

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang König

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Wien und dem darauffolgenden Gerichtsjahr war ich zwei Jahre lang als Jurist in der Rechtsabteilung der Elin-Union AG tätig. Nach einer einjährigen Tätigkeit in der Auslandsabteilung der Zentralsparkasse und Kommerzialbank verbrachte ich das Jahr 1984 als Konzipient bei der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Diemer-Dr. Siegel. In den Jahren 1985 bis 2005 richtete ich mein Augenmerk auf die Themen Gesellschaftsrecht, Unternehmenstransaktionen, Ertragsbesteuerung, Umgründungen, internationale Steuerfragen sowie steuerliche Forschungsförderung bei der Siemens AG und sammelte in diesen 20 Jahren wertvolle Erfahrungen. Im Jahre 2005 erfolgte die Gründung der ITS International Steuerberatungs- und Buchhaltungsgesellschaft m.b.H. welche 2016 zur INTAX International Tax Service Steuerberatungs GmbH & Co. KG umfirmiert wurde. Die Funktion des geschäftsführenden Gesellschafters übe ich in diesem Unternehmen seit 2005 aus. Die Angelobung zum Steuerberater erfolgte im Jahre 2009.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang König

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich im Rahmen meiner beratenden Funktion, dass der Klient bestmöglich betreut wird. Erfolg wird auch nur dann möglich sein, wenn man gute Mitarbeiter hat und diese fordert. Ohne zufriedene Klienten und Mitarbeiter ist ein beruflicher Erfolg in diesem Metier nicht möglich.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Als ich im Jahre 2005 mit der Beratung begann, war ich wirtschaftlich betrachtet, auf mich alleine gestellt, obwohl es einen Partner gab, welcher allerdings in den Bundesländern tätig war. In den darauffolgenden Jahren wurden die Partnerstrukturen mehrmals verändert. Seit dem Jahre 2013 sind wir zu zweit tätig. Durch meinen persönlichen Einsatz, speziell in der Startphase, legte ich den Grundstein für das Wachstum des Unternehmens. Der Löwenanteil der Tagesarbeit liegt nach wie vor bei mir. Allgemein betrachtet sind wir gewachsen und haben eine Größe erreicht, welche für unsere Tätigkeit optimal ist. Deshalb sehe ich mich als erfolgreich an.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg war sicherlich eine optimale Beratung unter Berücksichtigung der Wünsche und Anforderungen der Klienten. Eine qualitätsvolle Beratung ist das Um und Auf des unternehmerischen Erfolges.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ohne motivierte Mitarbeiter wäre ein unternehmerischer Erfolg nicht machbar. Ich versuche durch offene Kommunikation und Einbindung in Projekte die Mitarbeiter zu motivieren. Jeder Mitarbeiter hat seinen Aufgabenbereich für den er auch verantwortlich zeichnet. Ebenso achte ich auf dementsprechende Aus- und Weiterbildung meiner Mitarbeiter.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Auf Grund der Alltagsarbeit hat man sehr wenig Zeit um sich über den Mitbewerber Gedanken zu machen. Es wird in unserem Beruf immer schwieriger, neue Klienten zu finden. Tatsache ist, dass uns auch Klienten verlassen, so z.B. durch Übernahme eines größeren Unternehmens, oder durch Pensionsantritt, oder Todesfall. Unsere Klienten schätzen die umfangreiche und qualitätsvolle Beratung, wobei wir bei Spezialthemen auch gerne auf die Möglichkeit der fachübergreifenden Zusammenarbeit mit Spezialisten zurückgreifen. Eine gemeinsame berufliche Ziel- und Zweckverfolgung ist oft der Schlüssel zum Beratungserfolg. Dieses Modell funktioniert bei Anwälten schon seit geraumer Zeit. Der Unterschied liegt allerdings darin, dass ein Anwalt für die Abwicklung der täglichen Geschäfte nicht unbedingt notwendig ist. Unser Berufsstand ist mit den laufenden Vorgängen jedoch permanent konfrontiert.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unser großes Plus ist kompetente Beratung für große Unternehmen, wie auch Einzelpersonen. Da grenzüberschreitende Geschäftsfälle immer öfter Gegenstand von Beratungen sind, richteten wir unsere besondere Aufmerksamkeit darauf. Speziell im Rahmen der Umsatzsteuer wird man mit ausländischen Gesetzen konfrontiert, wofür wir auch manchmal ausländische Partner suchen, um Problemstellungen zu meistern. Die Erfahrung zeigt, dass dieser Weg von den Klienten sehr geschätzt wird.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist für unseren Beruf lebensnotwendig! Die sich laufend ändernde Rechtslage erfordert es auch immer wieder neue Lösungen zu durchdenken. Es ist ein permanenter Vorgang und ich versuche mich wöchentlich über die Novellierungen und Neuerungen zu informieren. Fortbildung ist nicht nur für mich von eminenter Bedeutung, sondern auch für meine Mitarbeiter um den täglichen Herausforderungen zu entsprechen.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn man sich für unseren Beruf entscheidet, sollte man großes Verständnis für den IT-Bereich und Zahlen mitbringen. Ebenso als wichtig stufe ich psychologisches Basiswissen und den Willen zu permanenter Fortbildung ein. Die Digitalisierung macht natürlich auch vor unserem Berufsstand nicht Halt. Der Beruf des klassischen Buchhalters wird in einigen Jahren in dieser Form nicht mehr existieren. Die klassischen Buchhaltungsbereiche werden immer mehr von IT-Programmen übernommen werden. Der Aufgabenbereich des Steuerberaters wird sich in Zukunft ändern, d.h. die Tendenz geht dahin, dass die Beratung zunehmen wird. Der persönliche Kundenkontakt wird daher in Zukunft noch mehr in den Fokus rücken. Der Generalist wird auch in Zukunft ebenso gefragt sein, wie der Spezialist. Die Lohnverrechnung gibt es in der bisherigen Form nur deshalb noch, weil Sie auf Grund der Komplexität noch nicht automatisiert werden kann.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich werde zukünftig mein Augenmerk auf die Nachfolge richten.

Publikationen

- Mitautor von mehreren fachspezifischen Publikationen

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang König:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wurzer
Wagner
Kreiger
Brauer
Matzinger


Web-basierte Seminare

Lernen Sie ab jetzt von den Profis

online. Bequemer und günstiger gehts
nicht. Wählen Sie das Fachgebiet und
geniessen Sie wenig später die Tipps
für Ihren Erfolg als Download auf
Ihrem Bildschirm.

Bereits verfügbar:

Mehr Informationen zu den Themen
und
zu den Vortragenden HIER

Alle Webinare dauern 50 Minuten
nur € 34,80 inkl. MWSt.

Das Angebot wird ständig erweitert.
Kooperationsanfragen sind unter
direction@club-carriere.com erwünscht.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2017 ©
Freitag 23 Februar 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.