Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
sigma
pirelli
51700-otti1
cst
Movitu-CC-Banner
170180

 

* Dr. Andreas Bernhart

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Partner, Leitung Competence Center für Freie Berufe
BDO Austria GmbH
A-1100 Wien, Am Belvedere 4
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Andreas
Bernhart
07.05.1961
- Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Andreas Bernhart GmbH -
   Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
- Geschäftsführender Gesellschafter der Bona Trust Management & Asset GmbH
- Geschäftsführender Gesellschafter der ALPINE Treuhand GmbH
- Komplementär der Neuner, Bernhart, Henzl, Kaburek Liegenschaftsverwaltungs KG
- Rechnungsprüfer des Instituts Österreichischer Steuerberater
- Aufsichtsratsmitglied der ICON International Software Distribution an Services AG

Service

Andreas Bernhart
Werbung

Bernhart

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Bernhart

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Nach der AHS-Matura absolvierte ich das Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftspädagogik an der Wiener Wirtschaftsuniversität. Im Jahre 1987 begann meine berufliche Karriere, zunächst in einer kleineren Steuerberatungskanzlei. Im Jahr 1991 legte ich die Steuerberaterprüfung und im Jahre 1994 die Prüfung zum Wirtschaftsprüfer ab. In weiterer Folge war ich in leitender Position bei Grant Thornton Unitreu tätig und im Jahre 2015 wechselte ich zu BDO Austria GmbH, wo ich zurzeit die Leitung des Branchencenters für „Ärzte und Freie Berufe" innehabe. BDO steht übrigens für die an der Gründung der Organisation maßgeblich beteiligten Herren Binder, Dijker, Otte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Bernhart

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg kann sich einerseits im monetären Bereich und andererseits in der Erfüllung des beruflichen Alltags zeigen. Wenn es mir gelingt Probleme und Wünsche der Kunden zu lösen bzw. zu erfüllen, dann sind das Erfolge!

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich, weil ich meine Tätigkeit mit Freude und Begeisterung ausübe. Zusätzlich zeigen die positiven Rückmeldungen der Klienten deren Zufriedenheit mit meiner Leistung.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Für mich zählt der Mensch! Auf Mitmenschen einzugehen war für mich nie ein Problem. Speziell bei Betriebsprüfungen erlebe ich es immer wieder, dass Kollegen mit den Prüfern des Finanzamtes nicht umgehen können. Mir gelingt es immer einen menschlichen Zugang zu finden und mit den Prüfern eine konstruktive Lösung zu erarbeiten. Kommunikatives Verhalten und Empathie zählen neben der fachlichen Kompetenz zu jenen für die Zielerreichung wichtigen Eigenschaften. Wenn diese Synthese gelingt, wird unsere Arbeit umso mehr geschätzt.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ein klassisches Vorbild gab es für mich nicht! Am Beginn meiner beruflichen Karriere wurde ich von meinen Vorgesetzten sehr oft zu Besprechungen mit Klienten mitgenommen. Somit konnte ich Erfahrungen sammeln, welche für mein weiteres Berufsleben von Bedeutung waren. Nach geraumer Zeit, als ich mit Führungsaufgaben betraut wurde, nahm ich unsere jüngeren Mitarbeiter ebenfalls zu den Klienten mit, damit Sie lernen, welche Herangehensweise die ideale ist. Dieser Lernprozess bringt es mit sich, dass man selbst als Vorbild agieren muss.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Bei uns gibt es einen systematischen Beerbungsvorgang, welcher wie folgt aussieht: Es wird eine Auswahlentscheidung getroffen und ein Erstgespräch von der Personalabteilung geführt. Augenmerk wird dabei auf die persönlichen Kompetenzen des Bewerbers gelegt. Es erfolgt ein fachliches Gespräch mit der Führungskraft aus dem jeweiligen Fachbereich, wobei geprüft wird, ob der Bewerber mit seiner Einstellung und Erwartungshaltung zu uns passt oder nicht. In einem Zweitgespräch wird auf die fachlichen Einsatzbereiche näher eingegangen, um die unterschiedlichen Neigungen des Bewerbers kennen zu lernen. Dies ist deshalb von Bedeutung, weil wir in der glücklichen Lage sind ein breites Leistungsspektrum in der Beratung anzubieten. Tatsächlich kristallisiert sich meistens nach drei Jahren heraus, welches Segment in der Beratung für den neuen Mitarbeiter ideal wäre.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die Anerkennung der Leistung ist das Um und Auf der Motivation! Wir versuchen die Leistungen der Mitarbeiter anzuerkennen und durch Lob können wir die Mitarbeiter motivieren. Wir sind in der glücklichen Situation so gut wie fast keine Mitarbeiter-Fluktuation aufweisen zu können. Die Mitarbeiter, unabhängig der jeweiligen Funktion verstehen sich untereinander sehr gut, was unser Betriebsklima sehr angenehm beeinflusst. Es gibt zahlreiche Aktivitäten, wie sportliche Aktivitäten und „Benefits", welche das Gemeinsame, außerhalb des Berufsalltages fördern. Wenn ein Elternteil bei uns arbeitet, gibt es die Möglichkeit, die noch nicht schulpflichtigen Kinder im hauseigenen Kindergarten unterzubringen. Zurzeit können wir in Österreich auf circa achthundert Mitarbeiter verweisen. Zweihundert Mitarbeiter üben eine Führungsaufgabe aus, welche wir durch Managementausbildungsprogramme fördern. Auf Grund der Tatsache, dass in den Universitäten und Fachhochschulen sehr wenig vom „Führen von Mitarbeitern" gelehrt wird, hat dieser Ausbildungszyklus einen hohen Stellenwert und bietet unter anderem jene Themenkreise an, die eine Führungskraft, nach unserer Definition im beruflichen Alltag benötigt. Weiters bieten wir für jeden einzelnen Mitarbeiter ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsprogramm an, wobei Partner unseres Hauses als Vortragende tätig sind. Ein Alleinstellungsmerkmal in unserer Branche sehe ich darin, dass am Ende des Jahres, offene Überstunden ausbezahlt werden.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Wir sind in Wien und in der Steiermark die „Nummer 1" und gehören in Österreich zu den Top Five in unserem Metier. Somit kennt man seine Mitbewerber und pflegt einen kollegialen Umgangston.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir haben eine erstklassige Führungscrew und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter. Die BDO Geschichte ist eine herausragende. Ende 2018 erzielten 80.000 Menschen in 162 Ländern einen Jahresumsatz von EUR 9 Mrd. Prüfungen nach modernsten internationalen Prüfungs- und Qualitätsstandards schaffen Vertrauen und sind eine Chance, unseren Klienten durch wichtige Informationen über Ihr Unternehmen einen Mehrwert zu liefern. Als lokaler Partner im globalen BDO Netzwerk finden wir rasch und effizient individuelle Lösungen in den Bereichen Audit, Tax, Advisory und Business Services & Outsourcing. Der Klient profitiert von einem dynamischen Unternehmen mit Tradition, das persönliche Ansprechpartnerin oder persönlichen Ansprechpartner für alle Fragen garantiert. Diese stehen mit voller Leidenschaft an der Seite unserer Klienten und koordinieren unsere Spezialistinnen und Spezialisten. Sowohl in Österreich, als auch weltweit in mehr als 162 Ländern. Im Zuge der Abschlussprüfung bzw. der IT-Revision unterstützen wir durch Analysen des IT-Umfeldes und der IT-Geschäftsprozesse unter den Gesichtspunkten der Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, IT-Sicherheit sowie des Datenschutzes und zeigen unseren Kunden Verbesserungspotentiale auf. Unsere Gewissenhaftigkeit und Integrität bietet Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Durch den Einsatz weltweit einheitlicher elektronischer Prüfungstools und unsere eingespielten Teams werden Zeit und Kosten gespart. Eine zentrale Ansprechpartnerin, ein zentraler Ansprechpartner ist immer für unsere Klienten erreichbar und profitiert von persönlicher Kompetenz, kurzen Reaktionszeiten sowie raschen Entscheidungen. Langjährige Erfahrung und fachliche Expertise schaffen den Durchblick in allen nationalen und internationalen Steuerfragen und gewährleisten eine reibungslose Abwicklung der steuerlichen Angelegenheiten. Unsere Vorschläge haben Hand und Fuß und zeigen proaktiv Optimierungen bzw. klare Handlungsalternativen im immer komplexeren steuerlichen Umfeld auf. Da unsere Spezialistinnen und unsere Spezialisten in allen wichtigen Fachgremien vertreten sind, profitiert der Klient von unserem Wissen über aktuelle Entwicklungen. Umfassendes Fach- und Branchen-Know-how, unternehmerisches Denken und Leidenschaft garantieren eine optimale Unterstützung bei Unternehmenskäufen bzw. -verkäufen, strategischen Neuausrichtungen und Umstrukturierungen sowie in allen Bewertungsfragen. Unsere Spezialistinnen, unsere Spezialisten begleiten unsere Klienten und bringen innovative Ideen ein und zeigen Chancen und Risiken auf. Die professionelle Abwicklung von Finanzprozessen (Personalverrechnung, Buchhaltung inklusive Zahlungsverkehr und Mahnwesen, Kostenrechnung, Jahresabschlusserstellung) entlastet unsere Kunden im Tagesgeschäft und liefert aktuelle und zuverlässige Zahlen für die strategischen und operativen unternehmerischen Entscheidungen. Wir unterstützen unsere Klienten bei der Gestaltung von Planungs- und Reportingsystemen und liefern aussagekräftige Zahlen. Die persönlichen Ansprechpartner sind bestens mit den individuellen Bedürfnissen Ihres Unternehmens vertraut und verstehen sich als pro-aktive Berater. Unsere langjährigen und vielfältigen Erfahrungen geben wir gerne im Rahmen betriebsinterner Schulungen an die Mitarbeiter unserer Klienten weiter und bieten Unterstützung bei der Optimierung interner Finanzprozesse an.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Im beruflichen Alltag lernt man täglich dazu! Weiters wird von jedem Mitarbeiter verlangt, dass pro Kalenderjahr eine Fortbildung von achtzig Stunden zu absolvieren ist, welche auch vom Unternehmen finanziell abgegolten wird.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wir sind im Dienstleistungsbereich tätig und wer in diesem Metier seine berufliche Karriere starten möchte, sollte keine Scheu haben, mit fremden Menschen zu kommunizieren. Empathie, Leistungsbereitschaft und der Wille zur permanenten Weiterbildung muss vorhanden sein. Wie bereits angeführt, bieten wir ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm für junge Mitarbeiter, als auch für langjährig gediente Mitarbeiter an. Zukünftig wird auch der Beruf des Steuerberaters und des Wirtschaftsprüfers nach wie vor gefragt sein. Die Digitalisierung macht auch vor unseren Unternehmen nicht halt und beschäftigt uns zurzeit intensiv. Im Buchhaltungsbereich wird es sicherlich zu großen Rationalisierungsvorgängen kommen und der Tätigkeitsbereich des Buchhalters wird sich verändern, d.h. er wird ein sehr umfangreiches IT-Wissen benötigen, denn Kontrollaufgaben werden mehr in den Mittelpunkt seines Handelns rücken als bisher.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich werde nach wie vor meinen Beitrag leisten um die sehr gute Marktposition unseres Hauses zu halten und den zukünftigen Herausforderungen positiv zu begegnen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Bernhart:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Aigner
Rausch
Zwach
Pichler
Wüster

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.