Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
Movitu-CC-Banner
sigma
pirelli
51700-otti1
bondi
170184

 

* Tobias Kohl, MBA MSc

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Regionaldirektor und Prokurist
Bausparkasse Wüstenrot AG
A-1120 Wien, Schönbrunner Straße 218-220/ Stg. A
Versicherungskaufmann
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Tobias
Kohl
17.08.1984
Graz
Familie, Reisen

Service

Tobias Kohl
Werbung

Kohl

Zur Karriere

Zur Karriere von Tobias Kohl

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Ich habe das Bank u Versicherungsgeschäft von der Pike auf gelernt und meine Lehre zum Bank-/Versicherungskaufmann bei Wüstenrot im Jahr 2003 abgeschlossen. Danach lernte ich in unterschiedlichen Positionen das Vertriebsgeschäft der Landesdirektion Steiermark kennen und bekam von der Administration bis hin zur Kundengewinnung wichtige Einblicke für meinen späteren Werdegang. Ich entschied mich nach Abschluss meiner Lehre die HAK-Matura im zweiten Bildungsweg nachzuholen und schloss diese 2007 erfolgreich ab. Von 2007-2013 setzte ich meine berufsbegleitende Weiterbildung intensiv fort und studierte auf der Fachhochschule Campus02 in Graz „Innovationsmanagement“, baute meine betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten an der Wirtschaftsuniversität Wien aus und schloss letztendlich zwei Masterstudien erfolgreich ab. In den Jahren 2008-2015 war ich bei Wüstenrot in unterschiedlichen Stabs- und Führungsfunktionen tätig, bis ich dann im Jahr 2015 zum Landesdirektor für die Bundesländer Niederösterreich und Burgenland bestellt wurde. Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren mit einem tollen Team an der Seite, übernahm ich im Jahr 2017 den Gesamtvertrieb der Regionaldirektion Österreich OST - Wien, NÖ, Burgenland und bin seitdem für rund 330 Mitarbeiter und drei Vertriebszweige als Regionaldirektor verantwortlich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Tobias Kohl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich persönlich hat Erfolg ganz viele Facetten: Schaffen wir es, unsere Ziele zu erreichen und geht es dem Team dabei gut? Wie motiviert sind wir? Können wir mit unseren Angeboten und unserer Arbeit für unsere Kunden einen tatsächlichen Mehrwert schaffen? Schaffe ich den Spagat zwischen Arbeit und Familie? Habe ich noch genug Zeit und Geduld für meinen kleinen Sohn? Wenn das alles stimmt, kann ich am Abend sagen: „Das war ein erfolgreicher Tag!“ Viele solcher erfolgreicher Tage machen für mich Erfolg aus.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Aufgrund einer Vielzahl an erreichten Geschäftsergebnissen und eingefahrenen Zielen durfte ich bereits in sehr jungen Jahren interessante und verantwortungsvolle Funktionen bekleiden. Ein starkes Team rund um mich war von Beginn an die Basis und Erfolgsgarant bei beruflichen Veränderungen und Erfolgen. Ist mein Team erfolgreich, bin ich es auch!

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
In meinem aktuellen beruflichen Umfeld ist es neben fachlichen Qualifikationen die soziale Kompetenz, also der Umgang mit Mitarbeitern und Führungskräften auf unterschiedlichsten Ebenen. Ich bin im Organigramm unseres Unternehmens direkt dem Vorstand unterstellt. Dieses Spannungsdreieck positiv zu bewältigen und die Kommunikation nach oben zum Vorstand, aber auch zu meinen Führungskräften und Abteilungsleitern zu pflegen, ist ein wichtiger Bestandteil meines Erfolges. Botschaften müssen zielgerichtet, klar und individuell übersetzt werden. Die Zusammenarbeit mit Vertriebsführungskräften und Mitarbeitern bedarf einer hohen Motivations- und Kommunikationsfähigkeit, um fixierte Maßnahmen und Strategien verbindlich in die Umsetzung zu bringen.

Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Als Führungskraft ist es essentiell notwendig, immer das große Ganze im Fokus zu haben. Ein enger Kreis von vertrauten Führungskräften wird von mir in die Analyse von geänderten Rahmenbedingungen mit eingebunden, um eine ganzheitlich abgestimmte Sichtweise zu gewährleisten. In Zeiten der immer kürzeren Taktung von Schwerpunktthemen und/oder Strategien, sind Quick Wins und deren interne Transparenz die Basis für schnellen und treffsicheren Erfolg. Ich bin ein großer Freund einer starken Umsetzungsaktivität mit meinem Team, wer abwartet verliert!

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich lege großen Wert darauf, dass sich der jeweilige Bewerber/Bewerberin im Vorfeld stark und professionell mit der zukünftigen Aufgabe auseinander setzt. Sind bereits klare Vorstellungen und zukünftige Handlungsschritte geplant? In einem dynamischen und veränderungsgeprägten Umfeld benötige ich Mitarbeiter mit genau diesen Eigenschaften. Somit werden sich auf sämtlichen Ebenen Talente mit starkem Aktivitätsspirit und klaren Zukunftsvorstellungen durchsetzen.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Motivation ist gerade im Vertrieb neben fachlichen Qualifikationen die Grundsäule für erfolgreiche Arbeit. Ich versuche mein Team mit Leistungsanreizen und Karrieremöglichkeiten zu motivieren, sowie ein Arbeitsumfeld zu ermöglichen, das Innovation und Querdenken möglich macht. High-Potentials involviere ich anlassbezogen im Entscheidungs- oder Ideenprozess von Zukunftsthemen. Transparenz von außerordentlich guten Leistungen, laufendes Benchmarking innerhalb der Organisation sowie Forcierung einer internen Kaderschmiede sind weitere Motivationsmechanismen meiner Führungskultur.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Eine klar offene und gemeinschaftliche Haltung auszustrahlen und interne Vernetzung zu betreiben. Aufgrund meiner langjährigen Zugehörigkeit zur Wüstenrot Gruppe, stellt das Thema „think outside the box“ eine große Bedeutung für mich dar. Wissen und Erfahrungen von außen in ein Unternehmen einfließen zu lassen, um sich laufend zu verbessern, wird zukunftsentscheidend sein.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir sind stolz, ein eigenständiges und selbstbestimmtes Unternehmen zu sein, welches sich sehr schnell und agil auf Veränderungen einstellen kann. Im Vertrieb wird Qualität der Beratung und Dienstleistung sehr groß geschrieben, was uns vor allem in der Zukunft noch stärker am Markt abheben soll. Schnelle Entscheidungswege, kollegiale interne Vernetzung auf Management-Ebene sowie top Stimmung unter den Führungskräften im Vertriebsressort runden das Stärkenprofil für mich ab.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin der Ansicht, dass ein gefestigtes, privates Umfeld notwendig ist, um langfristig erfolgreich und gestärkt als Führungskraft arbeiten zu können. Meine Familie ist der perfekte Ausgleich zu einem intensiven und fordernden Arbeitsleben. Deshalb versuche ich seit der Geburt meines Sohnes klare „arbeitsfreie“ Zeiten einzuhalten und die Rezeptoren bewusst aufzuladen.

Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Die Zeit kann ich nicht wirklich messen, denn es handelt sich um einen laufenden Prozess. Ich sehe kontinuierliche Weiterbildung für meine Führungskräfte und mich als eine Selbstverständlichkeit an. Es geht kein Weg daran vorbei, immer am aktuellen Stand zu sein. Ich erwarte dies auch von meinen Führungskräften.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die Nachwuchssituation ist bei uns sowie in der gesamten Branche ein sehr großes Thema! Viele junge Leute verändern sich beruflich meiner Meinung nach zu oft in zu kurzer Zeit. Ich würde jungen Menschen raten, sich gezielt mit ihren Stärken auseinander zu setzen, Dinge zu verfolgen, die einem Spaß machen! Beruflich kann es nicht zu früh sein, eigene Ziele zu formulieren, diese zu verfolgen und auf „Mentoren“ zu hören.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Beruflich das Potential in den Bundesländern Wien, NÖ und Burgenland noch stärker zu nutzen. Gerade in Wien und NÖ hat die Wüstenrot Gruppe noch deutlich Platz für engagierte und talentierte Vertriebsmitarbeiter. Ich möchte in meiner Regionaldirektion noch mehr Jungfamilien bzw. Kunden vom Finanzierungsangebot überzeugen und den Wachstumskurs im Bereich Wohnbauoffensive ausbauen. Privat freue ich mich riesig auf den 2. Geburtstag unseres Sohnes und nehme mir stark vor, in diesem aufregenden Lebensjahr viele gemeinsame Stunden und Erlebnisse teilen zu können.

Ihr Lebensmotto?
Erfolg ist kein Zufall!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Tobias Kohl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kavka
Pammer
Bös
Loske
Woschank

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 21 November 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.