Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
150374 - Ankenbrand
cst
51700-otti1
bondi
hübnerbanner
170205

 

* Ing. Michael Wolf

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl. Ing. A. Winkler & Co. Bauges.m.b.H.
A-1230 Wien, Futterknechtgasse 111
Baumeister
Bau- u. Innenausbauunternehmen
160
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Wolf
08.06.1963

Service

WOLF Michael Ing.
Werbung

Wolf

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Wolf

Welche waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere?
Nach Beendigung der HTL, Fachrichtung Tiefbau, absolvierte ich in diesem Unternehmen ein Ferialpraktikum. Nach Ableistung des Präsenzdienstes bewarb ich mich bei mehreren Unternehmungen und nach vielen Telefonaten bin ich zu diesem Unternehmen wieder zurückgekehrt. Mein seinerzeitiger Chef bot mir jedoch keinen Job auf Grund meiner schulischen Ausbildung an, sondern als Bauarbeiter. Nach einigen Monaten wurde ich in der Zentrale als Techniker eingesetzt und führte in weiterer Folge als Bauleiter diverse Klein-, Mittel- und Großbauvorhaben durch. 1992 wurde ich zum gewerberechtlichen Geschäftsführer bestellt und im März 2001 übernahm ich auch die handelsrechtliche Geschäftsführung des Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Wolf

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Primär bedeutet Erfolg für mich, die gesetzten unternehmerischen Ziele zu erreichen, wobei ich mein Augenmerk auf den wirtschaftlichen Ertrag richte.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ob ich erfolgreich bin müssen Andere entscheiden. Meine bisherigen Aktivitäten haben immer zum Ziel geführt.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Neugierde und persönlicher Einsatz! Wenn man ein Ziel erreichen möchte, gilt es dieses nie aus den Augen zu verlieren. Die schulische Ausbildung allein, ist im beruflichen Alltag zu wenig. Sie ist selbstverständlich von Bedeutung, benötigt aber die Erfahrung aus der Praxis sowie einen vernünftigen Umgang mit dem jeweiligen Visavis, um wirklich wertvoll zu sein.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ein Vorbild im klassischen Sinne gab es für mich nicht. Ich versuchte immer mit Hausverstand an die Aufgaben heranzugehen, wobei ich die fachliche Thematik nie vernachlässigte. Wichtig war und ist für mich, dass ich mich dabei wohlfühle. Es entspricht nicht meiner Mentalität ruhig zu sitzen. Wenn ich spüre, dass alles funktioniert, suche ich mir eine neue Herausforderung im Unternehmen.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Seit mehreren Jahren wird weniger Bürokratismus propagiert; davon spüre ich nichts - im Gegenteil es wird immer mehr und mehr. Die Kontrollmechanismen bei öffentlichen Aufträgen erdrücken die Anbieter förmlich.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich versuche mir ein Bild von allen Bewerbern zu machen. Bei Baggerfahrern bis Facharbeitern stelle ich gezielte Fragen und entscheide nach Bauchgefühl. Erst im täglichen Einsatz sieht man, ob der neue Mitarbeiter, dass leistet, was er leisten sollte. Die Nachwuchssituation bei den Polieren ist nicht die Beste. Tatsache ist, dass wir bereits seit über einem Jahr mehrere Stellenangebote veröffentlichen, welche nicht sehr erfolgreich waren. Bei Bewerbungsgesprächen für Poliere ziehe ich auch den betreffenden Bauleiter hinzu.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir setzen auf Zufriedenheit der Mitarbeiter. Mitarbeiter sollen sich bei uns wohlfühlen und tragen auch Verantwortung für ihr Aufgabengebiet. Wir achten darauf Mitarbeiter gemäß ihrer Qualifikation mit entsprechenden herausfordernden Tätigkeiten zu konfrontieren und ein angenehmes Umfeld für seine Arbeit zu schaffen.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Mitbewerb spüren wir vorwiegend zu Jahresbeginn. Dies lässt gegen Jahresmitte nach. Wir sind bemüht immer am Ball zu bleiben und es versteht sich von selbst den Mitbewerb zu beobachten.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Dipl. Ing. A. Winkler & Co BaugesmbH ist bereits seit 1947 für viele Auftraggeber ein verlässlicher und kompetenter Partner vor allem in den Bereichen Tiefbau und Leitungsbau sowie im Bereich Hochbau. In Wien und in zahlreichen Gemeinden des Bundeslandes Niederösterreich und Burgenland sowie auch für Privat- und Gewerbekunden sind wir mit Kanal-, Wasserleitungs- und Leitungsbauarbeiten betraut. Gebrechensbehebungen und Kontrahententätigkeiten gehören ebenso zu unseren Aufgaben, wie auch Neubauten, Umbauten und Sanierungen. Ich kann mit Stolz behaupten, dass wir uns immer weiterentwickelt haben und dadurch alle Herausforderungen positiv bewältigt haben. Einige Beispiele dazu: Im Jahre 2007 und 2008 erfolgte eine Erweiterung der Betätigungsbereiche „Gas- und Sanitärtechnik" und des „Asphaltierergewerbes". 2010 erhielten wir die ISO 9001 Zertifizierung. Mit 2013 wurde unser erstes Eigenprojekt „Winklerhof" in Guntramsdorf mit 17 Wohneinheiten erfolgreich fertig gestellt. Im Jahre 2015 erhielten wir die Gewerbeberechtigung für das Bauträgergewerbe. 2016 wurden wir nach OHSAS 18001/ ISO 45001 (Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement) und nach EN ISO 14001 (Aspekte des Umweltmanagements) zertifiziert. Das 70-jährige Bestandsjubiläum der Dipl. Ing. A. Winkler & Co BaugesmbH wurde im Jahre 2017 gefeiert. Wir waren damals das erste österreichische Bauunternehmen, welches im Sektor Bau im EMAS-Register des Umweltbundesamtes eingetragen wurde. Im Sommer 2020 begannen wir mit dem Errichten von Eigentumswohnungen in Wiener Neudorf, wobei wir den Fokus auf den letzten Stand der Technik richteten. Grundsätzlich lautet meine Devise eine Spur besser zu sein als der teilweise sehr gute Mitbewerb. Eine unserer Stärken sehe ich darin, dass wir sehr schnell reagieren können und auch Bereiche abdecken können, die so mancher Mitbewerber nicht abdecken kann.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Im Allgemeinen komme ich mit der Koordination von Beruf und Privatleben gut zurecht. Der Mut manchmal „nein" zu sagen, sichert das Gleichgewicht und bewahrt mich vor Stress, oder schlechtem Gewissen. Meine Familie hat für mich einen sehr hohen Stellenwert und meine Frau hat viel Zeit für den Nachwuchs aufgewendet. Meine beiden Kinder sind im Unternehmen tätig. Mein Sohn hat soeben die Baumeisterprüfung abgelegt und meine Tochter absolvierte nach der HAK die Bilanzbuchhalterprüfung und leitet unsere Buchhaltung. Als „Kinder vom Chef" war es für sie schwieriger akzeptiert zu werden. Ich gab ihnen hierzu den Rat herausragend zu sein, was auch funktionierte.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Dem Nachwuchs in unserem Metier möchte ich empfehlen, Interesse zu zeigen und neugierig zu bleiben. Es gibt so gut wie keine Österreicher, welche einen handwerklichen Beruf erlernen möchten. Zum Großteil handelt es sich um Personen, welche ausländische Wurzeln haben. Die Nachwuchssituation in der mittleren Führungsebene sehe ich sehr problematisch. Ich stamme aus einer Familie mit fünf Kindern und wir waren gewohnt, auf gewisse Dinge zu verzichten. Der junge Mensch möchte heute wenig Arbeit und viel Freizeit haben. Das Volumen an Fachkräften, welche eine leistungsorientierte Einstellung mitbringen ist leider sehr dünn vorhanden. Keiner will Verantwortung übernehmen, aber dennoch viel Geld verdienen. Dieser Zustand hat weniger mit der schulischen Ausbildung zu tun, sondern mit der Erziehung. Wer jedoch bereit ist, Leistung zu erbringen und auch an Weiterentwicklung interessiert ist, hat in unserer Branche tolle Karrierechancen.

Ehrungen

Auszeichnung zum „Top-Lehrbetrieb 2018-2021", Verleihung des Wiener Qualitätssiegels

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von WOLF Michael Ing.:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kerschbaum
Kramel
Pinter
Tal
Hörtenhuber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 11 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.