Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20239

 

* Maria-Luise Vetter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gschf
Pfaffinger Gebäudereinigung
1150 Wien, Goldschlagstraße 20
Geprüfte Denkmal-Fassaden- und Gebäudereinigungsmeisterin und Unternehmerin
Immobilienbetreuung
Banner

Profil

Zur Person

Maria-Luise
Vetter
13.01.1948
Wien
Aloisia und Ludwig Scheffel
Georg (1976)
Erich August
Ururgroßonkel von Josef Viktor von Scheffel
Arbeit, Kochen

Service

Maria-Luise Vetter
Werbung

Vetter

Zur Karriere

Zur Karriere von Maria-Luise Vetter
Was war für Ihren Werdegang wesentlich? Wir waren zehn Kinder in der Familie, meine Eltern waren nicht sehr betucht und ich lernte früh den Haushalt zu führen und, daß arbeiten, sparen und verzichten für meine Zukunft sehr wichtig war. Von Kindheit an, hatte ich einen bestimmten Aufgabenbereich, was mich prägte. In der Schule erwachte in mir der Wunsch Lehrerin zu werden, was aber aus finanziellen Gründen nicht möglich war. Ich absolvierte eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. Die meiste Zeit arbeitete ich in der Buchhaltung und hatte einen sehr strengen Vorgesetzten, der mir jene Genauigkeit beibrachte, die mir später half, das Optimale zu erreichen. Nach der Geburt meines Sohnes, entschloß ich mich zu Hause zu bleiben. Nach zehn Jahren zu Hause begann ich mit einer Halbtagsarbeit. Ich kam zur Firma Pfaffinger und die Arbeit faszinierte mich sehr; ich engagierte mich sehr, lernte den Beruf von der Pike auf, bis zum Meister und im Laufe der Zeit habe ich immer mehr Kompetenzen an mich gerissen. 1991 wurde ich kaufmännische Geschäftsführerin, dann handelsrechtlich gewerbliche Geschäftsführerin und seit 1995 bin ich alleinige Gesellschafterin.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Maria-Luise Vetter
Was ist der Schlüssel Ihres Erfolges? Primär sich selbst zu erkennen. Sehr wichtig ist Arbeit, die es erst ermöglicht die Ziele, die man sich vornimmt, optimal zu erledigen. Das fordert volles Engagement, verbunden mit einer positiven Lebenseinstellung und Identifikation mit der Arbeit. Man darf keine Arbeit als minderwertig betrachten - im Gegenteil. Was bedeutet für Sie Erfolg? Ich bin dann erfolgreich, wenn ich mich darüber freuen kann, was mir gelungen ist - sei es im beruflichen oder im privaten Bereich. Erfolg bedeutet für mich, daß ich mit mir selbst zufrieden sein kann und mich jeden Tag über die erfüllten Ziele freuen kann. Erfolg ist für mich, wenn man mich lobt, bzw. meine Leistungen anerkennt.Was bedeutet für Sie Mißerfolg? Wenn ich trotz intensiver Bemühungen, das nicht erreiche, was ich erreichen wollte.
Wie gehen Sie damit um?
Ich bin nicht verzweifelt und bekomme auch keine Minderwertigkeitskomplexe. Ich sehe Mißerfolg, als eine Möglichkeit meine Stärken und Schwächen besser zu erkennen, um ganz ruhig festzustellen, daß man nicht alles machen kann. Dafür konzentriere ich mich auf meine Stärken.Haben sich Ihre Ziele im Laufe der Zeit geändert? Nach wie vor möchte ich Balance zwischen Beruf und Privatleben schaffen. Jetzt möchte ich meinem Sohn, der das Elternhaus gerade verlassen hat, die Chance nicht nehmen, alles selbst zu machen, um sich noch besser zu erkennen. Im Geschäft ist mir wichtig meine 150 Mitarbeiter zufriedenzustellen. Ich versuche für sie eine Art Ersatzfamilie zu sein. Das sind hauptsächlich Gastarbeiter und ich möchte ihnen zeigen, daß sie hier Mensch sein dürfen. Der Arbeitstag beginnt für sie in der Firma mit einer Tasse Kaffee. Ich mache regelmäßig Schulungen, versuche ihnen korrektes Deutsch beizubringen und Anstand zu lehren. Es wird niemand geduzt.
Wie erfahren Sie Anerkennung?
Indem meine Mitarbeiter korrekt und ordentlich sind und bei den Kunden sehr gern gesehen werden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Maria-Luise Vetter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kueß
Scheichelbauer
Aumayer
Sauer
Merker

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.