Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
Zingl-Bau-Banner
sigma
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
20268

 

* Matthias Achs

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
7122 Gols, Untere Hauptstraße 10
Bundesbeamter a.D
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Matthias
Achs
06.12.1939
Elisabeth und Paul
Reinhold (1967), Doris (1969), Birgit (1971) und Christian (1986)
Verheiratet mit Theresia
Der große Dirigent Ludovit Rajter, der mit Karajan studierte, ist mein Großonkel mütterlicherseits. Er ist vor zwei Jahren (94jährig) verstorben und war mein väterlicher Freund
Mein Weinkeller

Service

Matthias Achs
Werbung

Achs

Zur Karriere

Zur Karriere von Matthias Achs

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule trat ich in Eisenstadt in den Polizeidienst ein. In Wien besuchte ich die zweijährige Polizeischule und legte neben dem Beruf 1964 die Matura ab. Von 1965 an war ich als Beamter des gehobenen Verwaltungsdienstes in der Funktion eines Strafreferenten tätig. 1976 wurde ich zum Präsidial- und Personalreferenten bestimmt und hatte diese Verantwortung bis 1981 inne. Bereits 1972 wurde ich in den Gemeinderat meiner Heimatgemeinde Gols gewählt. 1977 wurde ich Bürgermeister. Als ich 1981 in den Bundesrat entsandt wurde, hat man mich beruflich dienstfrei gestellt. Von 1981 bis 1985 war ich im Bundesrat tätig, im Oktober 1985 wechselte ich in den burgenländischen Landtag und mit Januar 1989 entsandte man mich in den Nationalrat. Ab 1981 bis dato bin ich Präsident des burgenländischen Zivilschutzverbandes und Präsidiumsmitglied des Bundesverbandes Gols. Gols ist die bedeutendste österreichische Weinbaugemeinde. Mitten im Ortsgebiet haben wir symbolhaft einen Kreisverkehr eingerichtet und in dessen Zentrum einen Weingarten angelegt, den wir den österreichischen Bundesländern und unserer Partnergemeinde in Deutschland, Ergenzingen im Schwabenland, geschenkt haben. Seit 25 Jahren leite ich eine der größten burgenländischen Veranstaltungen, die Pannonia, und das Golser Volksfest, bei dem es uns jährlich gelingt, innerhalb von neun Tagen zirka 120.000 Menschen in Gols begrüßen zu dürfen. Damit leisten wir einen enormen Beitrag für die Wirtschaft des Burgenlandes. In der Zeit unserer Veranstaltung gibt es im ganzen Bezirk kein freies Zimmer.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Matthias Achs

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg liegt für mich in der Wahrnehmung und Anerkennung der geleisteten Arbeit seitens meiner Mitmenschen.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin stolz, Bürgermeister von Gols zu sein! Die Golser sind enorm fleißige und tüchtige Menschen und können mit Recht erwarten, daß jemand, der an der Spitze der Gemeinde steht, eine Vorbildfunktion einnimmt. In meiner Amtszeit wurden das Rathaus und der schönste Kindergarten des Landes gebaut. Gols betreibt das einzige Freibad des Landes, das kostendeckend geführt wird. Einzigartig ist unser wunderschönes Biotop mit einem internationalen VIP - Park, in dem überwiegend Golser und darüber hinaus Persönlichkeiten aus dem pannonischen Raum verewigt sind. In diesem Jahr wurden ein moderner Bauhof und ein Feuerwehrhaus eröffnet und im September des Jahres wird ein Weinkulturhaus der feierlichen Bestimmung übergeben. Dabei handelt es sich um das älteste Haus des Ortes, das wir unter Erhaltung der alten Baukultur mit neuen baulichen Impulsen verbinden.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich kann Sachverhalte rasch erkennen und meine Visionen verwirklichen.

Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon als Jugendlicher habe ich gespürt, daß ich erfolgreich arbeiten kann. Trotzdem habe ich mich niemals in Funktionen hineingedrängt, sondern erhielt immer Angebote.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Viele gute Freunde haben mich motiviert und die Golser Ortsbevölkerung hat mich getragen.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Man kann nur mit gut herangebildeten Mitarbeitern erfolgreich sein. Wichtig ist, die richtigen Mitarbeiter in der dementsprechenden Position einzusetzen. Ich führe die Gemeinde Gols wie einen Familienbetrieb, wo einer für den anderen da ist. Wir geben alle etwas mehr, als es unsere Pflicht ist.

Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde respektiert, ohne den Vorgesetzten hervorzukehren. Man bringt mir Sympathie und Wertschätzung entgegen.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Privatleben kommt bei mir immer etwas zu kurz, denn ich übe mein Amt gern, freiwillig und mit vollem Einsatz aus.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Jeder soll jenen Weg gehen, der für ihn richtig ist! Wenn man in eine öffentliche Funktion berufen wird, muß man für die Menschen da sein.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich will noch lange für meine Familie und auch für die Bevölkerung von Gols arbeiten und wirken dürfen.

Ihr Lebensmotto?
Wer abends nicht gescheiter ist als in der Früh, der ist nicht lernfähig.

Ehrungen

1993 Höchste Auszeichnung des Landes, Komturkreuz des Landes Burgenland, 1999 Verleihung des Titels: Hofrat d.d. Bundespräsidenten, 1999 Viktor Adler Plakette, 2002 Großes goldenes Ehrenzeichen des Österreichischen Zivilschutzverbandes.

Mitgliedschaften

1965 Mitglied der SPÖ, Seit 1981 Präsident des burgenländischen Zivilschutzverbandes und in circa 20 Vereinen mit diversen Funktionen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Matthias Achs:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zauner
Langeder
Michalek
Haller
Supparitsch

 

Senden Sie uns Ihr Farbfoto!
 
Zeigt Ihr Profil noch immer das schwarz/weiss Bild 
aus der Buchreihe Club-Carriere? Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil mit einem Farb-Bild.


Wirken Sie sympathischer, lebendiger und aktiver mit einem Farb-Bild. Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.


Lock-Down-Aktion bis Ende April
jetzt GRATIS!
 

Bild an Club-Carriere mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.