Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
bondi
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
pirelli
20468

 

* KommR. Helmut Lipa

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
HELI-CON Travel & Consulting GmbH
A-2102 Bisamberg, Mürzsprüngstraße 23
Bilanzbuchhalter
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Helmut
Lipa
25.05.1961
Wien
Helmut und Herta
Alexandra (2000), Lukas (2003)
Verheiratet mit Martina
Vorstandsmitglied des Österreichischen Luftfahrtverbandes (seit 2008)

Service

Helmut Lipa
Werbung

Lipa

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Lipa

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Von 1976 bis 1979 absolvierte ich die kaufmännische Lehre bei Wiebau GmbH. Bereits im Jahre 1978 besuchte ich, in Form einer Abendschule die HTL / Abteilung Hochbau bis 1979; dies führte dazu, dass ich im März 1982 zur Firma Negrelli AG wechselte. Auf Grund eines Angebotes begann ich im Oktober 1982 bei der N-U-R Neckermann Reisen AG, wo ich im kaufmännischen Bereich tätig war. Berufsbegleitend absolvierte ich am WIFI in Wien den Bilanzbuchhalterkurs und legte im Jahre 1987 die Abschlussprüfung ab. Mit Jänner 1991 zeichnete ich als Vorstandsmitglied für den Finanzbereich verantwortlich und mit Februar 1999 übernahm ich die Funktion des Vorstandsvorsitzenden. Weiters übernahm ich ein Aufsichtsratsmandat für Neckermann Ungarn und Neckermann Slowenien. Während dieser Zeit wirkte ich federführend an mehreren Projekten mit, wie die Übernahme und Integration des Reiseveranstalters „Kuoni Reisen Veranstaltungs AG“. Mit Jänner 2001 wechselte ich als Geschäftsführer zu TUI-Austria Reiseveranstaltungs-GmbH & Co KG und zur GULET Touristik GmbH & Co. KG. Damit verbunden war auch ein Aufsichtsratsmandat bei TUI Ungarn. Mein Verantwortungsbereich betraf die Bereiche Finanzen, Controlling, Risk Management, Human Resources, Recht, IT, und das Airport Management. Wesentliche Projekte während meiner Tätigkeit waren die Gründungen und der Aufbau der Tochtergesellschaften in den osteuropäischen Ländern, der Markeneinstieg in Russland sowie der Aufbau des Bereiches „Human Resources“. Im März des Jahres 2006 erfolgte der Schritt in die Selbständigkeit mit der Gründung meines Unternehmens HELI-CON Travel & Consulting GmbH, wo ich bis heute die Funktion eines geschäftsführenden Gesellschafters innehabe. Der Fokus der beratungsorientierten Tätigkeiten richtet sich auf die Bereiche Projektmanagement, Unternehmensanalyse, Organisationsentwicklung und seit kurzer Zeit auch auf den Bereich Interimsmanagement. HELI-CON ist somit ein Beratungsunternehmen, dessen vorrangiges Ziel es ist, die nachhaltige Optimierung der betrieblichen Struktur und Ertragslage von Unternehmen im Touristikbereich zu verbessern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Lipa

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn die Erwartungshaltung der Kunden erfüllt bzw. übererfüllt werden und es dadurch zu Weiterempfehlungen kommt, dann ist man erfolgreich!

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil es mir gelang, am Beginn der Wirtschaftskrise die Konsequenz zu ziehen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Gerade in einer wirtschaftlich extrem schwierigen Zeit waren die ersten Jahre der Selbständigkeit eine große Herausforderung. Das über Jahre hinweg aufgebaute Netzwerk war daher ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Einerseits die fachliche Kompetenz und die damit verbundene jahrelange Erfahrung in der Touristikbranche und andererseits meine Einstellung, dass ich nur jene Projekte übernahm, welche ich mir fachlich zutraute. Nur wegen dem Honorar ein Projekt zu übernehmen, war für mich nie ein Thema. Die Identifizierung mit der Aufgabe erachte ich als wesentlich. Ebenso gab ich nie ein Versprechen, welches ich nie halten hätte können.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Durchwegs positive. Wenn man Kunden über Jahre hinweg begleitet und immer wieder mit Projekten betraut wird, ist das die schönste Form der Anerkennung.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
In den letzten Jahren nahm die Anzahl der am Markt tätigen Unternehmensberater deutlich zu. Mit meinem über viele Jahre hinweg aufgebauten Kundenstamm bin in aber in einer gut abgesicherten Position. Die Schwierigkeit liegt derzeit in der Akquise von Neukunden, da viele Mitbewerber Aufträge über den Preis lukrieren wollen. Meine Devise ist es aber, mich nicht unter dem Wert zu verkaufen. Nicht immer einfach, aber Qualität hat eben auch seinen Preis.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Stärken meines Unternehmens sind sicherlich meine langjährige Erfahrung in der Touristikbranche und die damit verbundene Kompetenz, welche ich bei erfolgreichen Realisierungen zahlreicher nationaler und internationaler Projekte und Beweis stellen konnte.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist nicht immer einfach. In der Zeit als Vorstand wakam die Familie sicherlich zu kurz. Nach vielen Jahren der Selbständigkeit habe ich den gewissen Komfort, meine Zeit flexibler einzuteilen und der Familie mehr Zeit widmen zu können.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Für eine Karriere in der Beratungsbranche würde ich der jüngeren Generation empfehlen, Schritt für Schritt in dieses Metier hineinzuwachsen. Somit wäre es ideal, die Basics bei den Top-Ten in der Branche zu erlernen. Erfahrung ist das A und O, um als Berater erfolgreich tätig werden zu können. Meine Empfehlung - egal welche Branche - Fleiß und nochmals Fleiß, sind meiner Erfahrung nach, die wichtigsten Eigenschaften um Weiterkommen zu können. Für die Beratungsbranche sollte man sich nicht scheuen, mit fremden Menschen zu kommunizieren. In weiterer Folge würde ich empfehlen, dass man sich auf Fachbereiche konzentriert, denn der Spezialist wird es in diesem Metier leichter haben, als der Generalist. Abschließend möchte ich nochmals auf das Thema Fleiß und persönlichen Einsatz hinweisen, denn leider ist es so, dass für sehr viele jüngere Mitmenschen, die Freizeit immer mehr an Stellenwert gewinnt und somit nicht mehr der optimale Focus auf eine Karriere gerichtet wird. Gebotene Chancen sollte man nutzen; denn so manche Chance gibt es nur einmal im Berufsleben!

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Künftig möchte ich meinen Fokus mehr auf das Interims-Management legen, also wieder die operative Verantwortung übernehmen.

Ehrungen

Im Juni 2006 wurde mir der Titel -Kommerzialrat- verliehen

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Lipa:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jakoubek
Rieck
Maier
Schiller
Waitz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.