Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
20513

 

* Adrian Krupica

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Authandel und Autoverwertung A. Krupica
1020 Wien, Helenengasse 4
Kfz.-Spengler
Fahrzeughandel
Banner

Profil

Zur Person

Adrian
Krupica
01.05.1961
Wien
Verheiratet mit Brigitte
Oldtimer (VW, Audi) restaurieren, Oldtimertreffen und -ausstellungen, Garten, Haus

Service

Adrian Krupica
Werbung

Krupica

Zur Karriere

Zur Karriere von Adrian Krupica

Wie war Ihr Werdegang?
Nach meiner Lehre bei der Firma Stahl und dem Bundesheer war ich noch ca. ein halbes Jahr weiter bei der Firma Stahl, ehe ich diese Stelle aufgab. Kurz darauf ging ich zu den Wiener Verkehrsbetrieben, wo ich als Busspengler arbeiten wollte. Ich kam aber aufgrund falscher Voraussetzungen als Hilfsarbeiter zur U-Bahn. Nach einem Jahr ergab sich die Möglichkeit meine heutige Firma zu kaufen - das Inserat sah ich am Wochenende, besichtigte die Firma sofort und kündigte am Montag darauf bei der U-Bahn. Seither (1983) bin ich selbständig und betreibe Autoverwertung (VW und Audi-Teile), Kfz.-Handel und zuletzt auch verstärkt Autoentsorgung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Adrian Krupica
Was ist für Sie Erfolg? Der Begriff hat sich in der letzten Zeit für mich gewandelt. Früher sah ich darin Geld und Ansehen, heute ein geruhsames Leben ohne Streß. Partnerschaft und Familie ist mir heute wichtiger. Ich bin auch nicht sehr ehrgeizig und habe mein Auskommen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Angesichts der heutigen Wirtschaftslage ja - viele andere mußten zusperren, mich gibt es immer noch und ich habe keine Probleme.
Wobei haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Job ist eine ständige Entwicklung, und man lebt dabei von der Hand in den Mund.
Wie sieht Sie Ihr Umfeld - als erfolgreich?
Als Selbständiger wird man beneidet, jeder glaubt, daß man damit automatisch Geld hat und tun kann, was man will. Natürlich ist das nicht so, wie es Außenstehende sehen.Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Hartnäckigkeit. Wenn man etwas wirklich will, funktioniert es auch. Wichtig ist, daß man alles im Griff hat und ohne Schulden und Leasing arbeitet. Geringe Fixkosten, wirtschaftliches Denken und im kleinen Rahmen zu bleiben ist für mich ebenso der Schlüssel zum Erfolg wie auch auf Kundenwünsche einzugehen. Es ist wichtig, daß die Kunden zufrieden sind.
Was macht Ihren spezifischen Erfolg aus?
Das Geld wird immer knapper, die Autoerhaltung aber immer teurer. So kommt meine Dienstleistung wieder in Mode. Als Kleinbetrieb kann ich sehr günstig kalkulieren und bin flexibel - das ist meine Stärke. Dabei mache ich vieles selbst, reduziere die Ausgaben und halte die Kosten so niedrig wie möglich.Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt? Selbständig wollte ich immer werden und habe auch immer gern gebastelt. In der Realität sieht dieser Beruf aber anders aus, als ich ihn mir vorgestellt habe. Als Spengler hatte ich auch wenig Ahnung von Motoren, begann ohne Bühne und Schleppwagen - heute würde ich das vermutlich nicht mehr tun.Welche Rolle spielen Mitarbeiter? Ohne wirklich gute, ehrliche und loyale Mitarbeiter geht es nicht. Ich habe einen Mitarbeiter, der schon seit 15 Jahren bei mir ist.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch finanzielle Anreize und dadurch, daß mein Kollege im Geschäft voll integriert ist. Er weiß alles über das Geschäft, und ich verlange von ihm nichts, was ich nicht auch selbst machen würde.
Kennen Sie Niederlagen?
Eigentlich nicht, ich frage mich aber manchmal, warum ich mir das eigentlich antue, weil in dem Geschäft nicht viel überbleibt. Das frustriert und man bekommt auch keine Unterstützung. So werde die kleinen Gewerbetreibenden vernichtet.Woher schöpfen Sie Ihre Kraft? Aus der Partnerschaft, dem Glauben und aus kleinen Erfolgserlebnissen. Alles, was ich habe, gehört mir allein und ich habe keine Schulden.
Ihre Ziele?
Daß bis zu meiner (zeitigen) Pension alles gut geht und ich einen gemütlichen Lebensabend verbringen kann.
Haben Sie Anerkennung erfahren?
Mittlerweile ja, weil es meine Firma schon lange gibt. Früher war ich das schwarze Schaf in der Familie. Für Außenstehende ist der Beruf schmutzig und zum Teil unseriös, weil man es mit altem Klumpert zu tun hat.
Ihr Erfolgsrezept?
Immer den Überblick behalten und nicht zu groß werden.
Anmerkung zum Erfolg?
Von Seiten der Interessenvertretungen (Kammer, etc.) bekommt man keinerlei Unterstützung, z.B. in der Parkpickerl-Frage, die viele in der Existenz bedroht. Schade um jeden Schilling, den man an Kammerumlagen zahlt. Wichtig ist, nicht am falschen Platz zu sparen. Ich habe z.B. die Steuerberatungskanzlei Hübner & Hübner und leiste mir auch gutes Werkzeug - das erleichtert die Arbeit ungemein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Adrian Krupica:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wurst
Kacerovsky-Bielesz
Hausegger
Barylli
Gerstlohner-Mayer

 

Hilfe für Kleinunternehmer und Führungskräfte

Wünschen Sie sich manchmal jemanden, der Ihnen zur Seite steht?
Tipps und Rat für folgende Fragen:

- Wie gewinne ich mehr Kunden
- Wie führe ich Mitarbeiter richtig
- Wie betreibe ich E-Commerce
- Wie schreibe ich gute Texte


Nutzen Sie Experten-Wissen für Ihren Erfolg.

Kontaktieren Sie Ihren
Online-Coach
per 
Video-Konferenz,
oder per Telefon bequem
von Ihrem Arbeitsplatz

Mehr Infos: 0699 1000 2211
georg@angelides.at
sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 7 März 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.