Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
Movitu-CC-Banner
pirelli
bondi
51700-otti1
20539

 

* Christine DelMonte-Petzolt

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gesellschafterin
Friedrich Petzolt GmbH (seit 1825)
1070 Wien, Burggasse 52-54
Unternehmerin
Import / Export und Handel allgemein
15
Banner

Profil

Zur Person

Christine
DelMonte-Petzolt
Friedrich und Eva
Alexander (1985), Stephanie (1987) und Lisa (1989)
Geschieden
Segeln, Skifahren, Wandern, Kultur

Service

Christine del Monte-Petzolt
Werbung

DelMonte-Petzolt

Zur Karriere

Zur Karriere von Christine DelMonte-Petzolt
Was war für Ihren Werdegang wesentlich? Wesentlich war sicherlich, dass ich sehr gute Schulen besuchen konnte. Ich habe bei den Ursulinerinnen maturiert und so eine ausgezeichnete Allgemeinbildung erworben. Danach habe ich den Abiturientenlehrgang der Handelsakademie absolviert. Das dort in kürzester Zeit erworbene Wissen hat mir bei meiner beruflichen Tätigkeit sehr geholfen. Die freie und unkonventionelle Atmosphäre in meinem Elternhaus gepaart mit meinen mehrjährigen Aufenthalten im Ausland haben meinen Lebensweg bestimmt. Ich lernte meinen Mann in Florida kennen und wir haben sechs Jahre lang in New York gelebt. Nach der Geburt unseres Sohnes kehrten wir 1986 nach Wien zurück und arbeiteten gemeinsam im elterlichen Unternehmen. Nach der Scheidung wurde ich geschäftsführende  Gesellschafterin der Firma. Mit Ende des Jahres 2009 legte ich diese Funktion  zurück. Dem Unternehmen stehe ich weiterhin mit meiner Erfahrung in der Position als Gesellschafterin zur Verfügung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christine DelMonte-Petzolt

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Großen und Ganzen ja. Es ist mir gelungen eine Balance zwischen Beruf und Familie herzustellen und viele meiner persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
  Meine glückliche Kindheit, und das Selbstvertrauen, das mir meine Eltern mit ins Leben gegeben haben. Die Möglichkeit wenigstens ein paar Jahre lang mit meinem ehemaligen Mann die beruflichen und privaten Herausforderungen des Lebens gemeinsam zu meistern und so die Weichen für den Erfolg zu stellen. Als berufstätige Alleinerzieherin bin ich doch oft an meine Grenzen gestoßen. Ich habe die Fähigkeit vernetzt zu denken, und es sind immer im richtigen Moment die Menschen in mein Leben getreten, die mir helfen konnten Schwierigkeiten zu überwinden und gesteckte Ziele zu erreichen. Beruflich war es mir wichtig das Vorhandene zu erhalten und zu verbessern sowie auch Neues zu schaffen. Ich bin mir immer dessen bewusst, dass mein Unternehmen nicht nur meine eigene, sondern auch die Lebensgrundlage meiner Mitarbeiter und deren Familien ist, und ich gehe daher sorgsam damit um. Ich wollte auch in der Lage sein, meinen Kindern finanziell einen guten Start ins Leben zu ermöglichenWas verstehen Sie persönlich unter Erfolg? Erfolg ist für mich ein Prozess des Lebens, der vielleicht auch eine Ansichtssache ist. Das Glas ist halb voll oder halb leer. Optimisten haben es da sicher leichter. Wer sich über erreichte Ziele nachhaltig freuen kann, durch die Schule des Lebens weder verbittert noch zynisch wurde, geliebt wird und für den Rest seines Lebens noch erfreuliche Ziele hat, die es zu erreichen gilt, ist für mich ein erfolgreicher Mensch. In Geld ist das jedenfalls nicht messbar. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger erfolgreich zu sein? Ich bin der Meinung, dass ich es als Frau in unserer Branche leichter habe, als das männliche Geschlecht. Im beruflichen Alltag bin ich vom anderen Geschlecht immer zuvorkommend, höflich und als ernstzunehmende Persönlichkeit behandelt worden.Welche Rolle spielen Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg? Mitarbeiter sind das größte Kapital eines Unternehmens. Ich habe daher immer Mitarbeiter mit Unternehmergeist gesucht, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen und Freude daran haben, den Weg des Unternehmens mit ihrer Leistung und Initiative erfolgreich mitzugestalten. Es ist mir gelungen solche zu finden, und zwar in jedem Bereich. Die Bindung an das Unternehmen ist groß.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mir ist wichtig meine Mitarbeiter in den Entscheidungsprozessen einzubeziehen. So vermittle ich dem Einzelnen, dass er kein machtloses Teilchen des Getriebes ist, sondern sein Geschick mitbestimmen kann und soll. Entscheidungen werden daher unterstützt und gemeinsam getragen. Der bisherige Erfolg hat mir gezeigt, dass dies der richtige Weg ist.
Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
Korrekt und fair. Trotz des bestehenden Wettbewerbes gibt es in unserer Branche Zusammenhalt. Wir helfen einander gegenseitig, wenn es nötig ist.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Stärken sehe ich in unserer Flexibilität und der kompetenten sowie verlässlichen Abwicklung von Kundenaufträgen. Wir sind in der Lage sehr schnell auf Kundenwünsche zu reagieren. Dies gelingt uns dadurch, dass wir flache Hierarchien leben.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Vor allem als meine Kinder in der Pubertät und meine Eltern alt und krank waren, bin ich an dieser Doppelbelastung fast gescheitert, trotzdem ich im Haushalt Hilfe hatte, und mir meine Zeit selbst einteilen konnte. Damals musste ich mich selbst sehr zurücknehmen, sonst wäre es nicht gegangen. Jetzt, wo ich alleine bin, ist das natürlich kein Problem mehr.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich versuche mich schrittweise aus dem beruflichen Alltag zurückzuziehen und freue mich schon auf den nächsten Lebensabschnitt.
Ihr Lebensmotto?
Es ist wichtig, sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und dem Leben für das was man hat, dankbar zu sein. Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens. Daher also: Carpe Diem!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christine del Monte-Petzolt:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wagner
Friedl
Proché
Hammer
Pichl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 18 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.