Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
cst
bondi
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20590

 

* Dr. Wolfgang Wurz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gschf. Ges
GMO Management- und EDV-Organisationsberatung GmbH
1010 Wien, Himmelpfortgasse 13
Mathematiker und Unternehmer
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Wolfgang
Wurz
02.11.1931
Wien
Franz und Maria
Andreas (1955), Irina (1956) und Lukas (1968)
Verheiratet mit Elisabeth
Musik, Literatur, Sport

Service

Wolfgang Wurz
Werbung

Wurz

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Wurz

Wie war Ihr Werdegang?
Mein Vater war Direktor bei Siemens und meine Mutter Hausfrau. Mein Großvater mütterlicherseits war ein hoher Magistratsbeamter. Wir waren neun Kinder und es war vorbestimmt, daß jeder von uns studieren sollte. In unserer Familie war die Musik zu Hause, jedes Kind spielte ein Instrument, man hat gesungen und es war kein Zufall, daß ich an die damalige Akademie für Musik ging, um Klarinette zu studieren. Parallel dazu studierte ich Mathematik und theoretische Physik an der Universität. Nach der Staatsprüfung an der Akademie überlegte ich sogar, ob ich nicht Berufsmusiker werden sollte, weil es die Möglichkeit gegeben hat, an der neueröffneten Staatsoper vorzuspielen. Ich entschloß mich jedoch, in der Wissenschaft zu bleiben und war mit 23 Jahren mit dem Studium fertig. Mein erster Job war bei Siemens in Deutschland, wo ich als Entwicklungsingenieur begonnen habe und viel lernen mußte, weil das Studium nicht praxisorientiert war. Nach einem Jahr wechselte ich zur Firma Reichert in Wien, wo ich mit der Entwicklung von Produkten beauftragt wurde. Diese Tätigkeit dauerte bis 1962. Ich war sehr erfolgreich, hatte mehrere Patente, aber keine Zukunftsperspektive, weil alle Posten, die für mich in Frage gekommen wären, besetzt waren. Damals gab es in Wien eine Stelle, die akademische Kräfte für Amerika suchte. Ich bewarb mich und wurde in die Forschung aufgenommen, wo ich von 1952-68 blieb, mich mit geheimen Forschungsprojekten beschäftigte und aufgrund meiner Leistungen 1967 die amerikanische Staatsbürgerschaft verliehen bekam. Danach unterrichtete ich in einem schwarzen College der Georgia University und war für die Integration zuständig. Das heißt, meine Aufgabe bestand darin, die Unterprivilegierten auf das Studium vorzubereiten und Doktorate zu betreuen. Es war aber sehr schwer, eine Brücke zwischen zwei Rassen zu sein, und ich entschied mich nach Österreich zurückzugehen. Zum ersten Mal kam ich in die EDV-Branche, das war bei der Firma Unisys, wo ich sehr rasch aufstieg und Verkaufsleiter für den öffentlichen Bereich wurde. 1987 ging mein jetziger Partner in die neugegründete Zweigstelle einer deutschen Firma und bot mir an, mit ihm zusammenzuarbeiten. Ich nahm das Angebot an und 1992 haben wir diese Firma gekauft. Unser Schwerpunkt ist die Entwicklung individueller Software für verschiedene Firmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Wurz
Was ist der Schlüssel Ihres Erfolges? Gelegenheiten wahrzunehmen, Gespür für Neues zu haben, Erfahrungen zu sammeln und Flexibilität.Üben Sie auch außerberufliche Tätigkeiten aus? Ich bin theologisch sehr versiert und habe für die katholische Erwachsenenbildung viel gemacht.Was bedeutet für Sie Erfolg? Die Ziele, die man sich setzt, zu erreichen und mit sich selbst zufrieden zu sein.Wann sind Sie mit sich selbst zufrieden? Wenn mein Umfeld paßt und ich das Gefühl habe, mich verwirklichen zu können.Haben sich Ihre Ziele im Laufe der Zeit geändert? Die Beziehung zu meiner Frau hat immer Priorität gehabt und den beruflichen Aufstieg sah ich immer als eine Form der Energieverteilung.Welche Art der Anerkennung ist für Sie wichtig? Die Anerkennung meiner Mitarbeiter.Wie gehen Sie mit Mitarbeitern um? Nach dem Prinzip der Selbstverantwortung, die von mir gefördert wird.Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft? Aus meiner Familie, aus den Kontakten zu Menschen und aus meinem Glauben.Ihre Botschaft an die Jugend? Erfolg auf der zwischenmenschlichen Basis zu suchen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Wurz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Thaller
Schwinghammer
Kerschbaummayr
Filz
Laaber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 10 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.