Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
Movitu-CC-Banner
cst
pirelli
bondi
51700-otti1
20903

 

* Hofrat Dr. Christian Sapper

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktor
Finanz- und Hofkammerarchiv
1010 Wien, Johannesgasse 6
Archivar
Museen, Archive
Banner

Profil

Zur Person

Hofrat Dr.
Christian
Sapper
08.08.1945
Schärding
Theodor und Hilda
Verheiratet mit Hedwig
Tennis, Sport, Fernreisen

Service

Christian Sapper
Werbung

Sapper

Zur Karriere

Zur Karriere von Christian Sapper

Wie war Ihr Werdegang?
Im Elternhaus wurde das Interesse für wissenschaftliche Bereiche, besonders für Geschichte, geweckt. Im Gymnasium wuchs dieses Interesse, gefördert durch einen guten Professor in diesem Fach. Nach der Matura begann ich das Studium für das Lehramt in Geschichte und Angelistik und hospitierte in der Schule. Ich begriff, daß ich von der Unterrichtstätigkeit weggehen mußte, wenn ich im Fach Geschichte bleiben wollte. Nach dem Abschluß begann ich mit einem dreijährigen Kurs des Institutes für Österreichische Geschichtsforschung, den ich mit sehr guten Ergebnissen mit einer Staatsprüfung beendete. An diesem Kurs nahmen 20 Leute aus ganz Österreich teil, die dann verschiedene Positionen in den Landesarchiven und anderen Institutionen bekamen. Ich trat 1978 beim Finanz- und Hofkammerarchiv als wissenschaftlicher Mitarbeiter ein, wurde bald stellvertretender Direktor, und nach der Pensionierung des Direktors ernannte man mich 1998 zum Direktor des Finanz-und Hofkammerarchivs.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christian Sapper
Was bedeutet für Sie Erfolg? Wenn meine Wünsche und Vorstellungen in Erfüllung gehen.Was waren und sind
Ihre Ziele?
Mein Ziel war immer, in der Forschung zu arbeiten, eine leitende Funktion war für mich nie erstrebenswert, aber ich habe sie dann mit Freude angenommen.Ihr Schlüssel zum Erfolg? Meine langjährige Erfahrung der selbständigen Tätigkeit und Eigenverantwortung. Ich zog mit 18 Jahren von zuhause aus und finanzierte mein Studium selbst. Im Sommer arbeitete ich meistens im Ausland - Schweden, Kanada, Algerien, und das sicherte mich nicht nur finanziell ab, sondern trug auch zur Erweiterung meines Horizonts bei. Ich war und bleibe immer bemüht, meine Arbeit möglichst gut zu machen, im Bewußtsein, daß es sozusagen eine Arbeit für die Ewigkeit ist, daß heißt, man muß sehr genau und präzise sein, und man muß sehr viel wissen. Eine der Grundvoraussetzungen für diese Tätigkeit ist ein profundes Wissen, das man immer erweitern sollte.Wie gehen Sie mit Mitarbeitern um? Mein Anliegen ist, daß jeder sich bei uns wohl fühlt und gerne zur Arbeit kommt, wie ich es tue.Wie erfahren Sie Anerkennung von außen? Durch die Art und Weise, wie die Menschen mit mir umgehen. Durch meine neue Position spüre ich noch mehr den Respekt der Kollegen.
Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft?
Aus der Freude an der Arbeit und aus einem geordneten Privatleben.Ihre Botschaft an die Jugend? Sich für die Inhalte der Tätigkeit zu interessieren, mit Freude zu arbeiten und nicht primär an das Finanzielle zu denken.

Publikationen

Bücher über Franz Grillparzer und Erzherzog Karl. Mitautor des Buches über die Hochmeister des Deutschen Ordens, einschlägige Publikationen über das Finanz-und Hofkammerarchiv.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christian Sapper:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kunz
Köstler
Hüttl
Sturm
Litschauer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 18 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.