Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
sigma
bondi
cst
pirelli
21072

 

* Dr. Theodor Strohal

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Strohal Legal Group
1010 Wien, Opernring 10
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Theodor
Strohal
23.12.1949
Wien
Theodor (1978), Matthias (1980) und Anjarika (1983)
Reisen, gelegentlich Golf spielen und früher Autos

Service

Theodor Strohal
Werbung

Strohal

Zur Karriere

Zur Karriere von Theodor Strohal
Was war wesentlich für Ihren Werdegang? 1968 maturierte ich im Theresianum, und nach dem Präsenzdienst studierte ich Jus, ein Studium. das ich in neun Semestern Minimalzeit und mit zwei Begabtenstipendien 1973 abschloß, Anschließend folgte das Gerichtsjahr, ein Jahr als Konzipient bei Dr. Schachner und zweieinhalb Jahre bei Dr. Engin-Deniz, der mir ein sehr guter Lehrmeister besonders im gewerblichen Rechtsschutz war. Nach einem weiteren Jahr bei Dr. Renner legte ich die Anwaltsprüfung mit sehr gutem Erfolg ab. Ich bin seit 1979 - zuerst als Einzelkanzlei - selbständig. 1985 übernahm ich die Hausverwaltung meines Vaters, die ich heute noch als Einzelanwalt neben der Sozietät führe und die rund 90 Liegenschaften im Wiener Raum verwaltet. 1987 ging ich die Partnerschaft mit Dr. Kretschmer ein, und 1989 eröffnete ich eine Anwaltskanzlei in Indonesien, die 1994 nach Singapur- wo ich ebenfalls die Anwaltszulassung habe - übersiedelt wurde. 1997 eröffneten wir eine Zweigkanzlei in München, da Dr. Kretschmer auch in Deutschland als Anwalt zugelassen ist, und heuer werden wir einen weiteren Partner in die Sozietät aufnehmen und eine Kanzlei in den USA, wahrscheinlich in Washington, eröffnen. Meine Spezialität als Anwalt ist Wirtschafts-, Immobilien- und Insolvenzrecht. Bereits während meiner Konzipientenzeit unternahm ich ausgedehnte Fernostreisen und bin seit 1977 praktizierender Buddhist und seit 1995 Priester eines koreanischen Zen-Ordens. Ich war vier Jahre Vorstand der buddhistischen Gemeinde Österreichs, bin seit sieben Jahren Vizepräsident der buddhistischen Religionsgesellschaft und leitender Priester eines in Österreich etablierten buddhistischen Ordens, der Hua Yen Schule und unterrichte im Pflichtgegenstand „buddhistische Religion“ seit 1993 die Oberstufenschüler in Wien.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Theodor Strohal
Was bedeutet für Sie Erfolg? Erfolg bedeutet Zufriedenheit. Sehen Sie sich selber als erfolgreich? Ja. ich bin nämlich zufrieden.Sieht Sie Ihr Umfeld als erfolgreich? Ambivalent, die Menschen, die mich gut kennen, sehen mich emotionsfrei als erfolgreich, die mich weniger gut kennen als bunten Hund, besonders wegen meines Zweitberufes im Buddhismus. Ich schaffte es in 20 Jahren von Null zu einer renommierten Wirtschaftskanzlei. Das Problem ist, daß dieser Erfolg natürlich Neid erzeugt, und ich habe in der Branche genug Gegner. Obwohl ich nicht gerne in der Öffentlichkeit stehe, wird man manchmal von den lieben Neidgenossen dorthin gedrängt.Was ist ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Persönlicher Einsatz für andere Menschen, kombiniert mit Ausbildung und Wissen sowie meine Überzeugung. daß der Klient ein Partner ist, mit dem ich im gleichen Boot sitze, was wiederum ein wechselseitiges Vertrauen voraussetzt.Was macht Ihren Erfolg aus? Klienten sehe ich nicht als Melkkühe, sondern als Partner. Man darf sich aber nicht emotionell an eine Causa binden, sonst bekommt man Scheuklappen. Man muß die Sache immer aus zwei Schritten Entfernung betrachten. Möglichkeiten kann man nur ausschöpfen, wenn man sie alle sieht. Haben Sie Ihre Tätigkeit angestrebt? Ja, immer schon.
Welche Rolle spielen Familie und Mitarbeiter?
Der Anwaltsberuf Ist immer ein Kampfplatz, und man hat immer Gegner, daher muß sowohl im privaten Bereich wie auch in der Kanzlei Ruhe herrschen, um hier Energieressourcen zu schaffen.
Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein und wie motivieren Sie diese?
Bei Mitarbeitern schaue ich auf Können, Ausbildung, Aussehen, Auftreten, Sympathie und Feeling, und ich glaube an den berühmten sechsten Sinn. Bei uns gibt es keine Hierarchie, sondern wir ziehen gemeinsam an einem Strang.
Kennen Sie Niederlagen?
Sie sind wesentlich für Erfahrungswerte und für eine objektive Sicht der Dinge. Ohne Niederlagen gibt es auch keine Erfolge. Zwischenabstürze braucht man, um daraus Erfahrungen zu sammeln. Da Niederlagen heilsam sind, darf man sie auch nicht als ausschließlich schlecht betrachten.Woher nehmen Sie ihre Kraft? Aus der buddhistischen Tätigkeit, dem Betriebsklima und aus dem außerbetrieblichen Umkreis.Wie lauten
Ihre Ziele?
Diese Existenz in möglichster Zufriedenheit und leidfrei über die Bühne bringen. Irgendwann werde ich mich in mein koreanisches Stammkloster zurückziehen und mich nur noch buddhistischen Belangen widmen.Woher erhalten Sie Anerkennung? Von zufriedenen Klienten und durch Mundpropaganda.Wie lautet
Ihr Lebensmotto?
Meine Weltanschauung schlägt stark in die berufliche Sphäre hinein. Mir ist die Zufriedenheit anderer Menschen ebenso wichtig, wie meine eigene.Haben Sie ein Erfolgsrezept? Den eigenen Opportunismus und Egoismus zurückschrauben, nicht nur auf das Honorar sehen und sich bei zukunftsträchtigen Projekte engagieren sowie große Linien sehen.
Haben Sie Vorbilder?
Dr. Engin-Deniz war ein sehr guter Lehrmeister in beruflichen Belangen. Weiters meine buddhistischen Lehrer, z.B. mein Zen-Meister, der Abstand zu allen weltlichen Dingen hat und über einen reichen Erfahrungsschatz verfügt.

Publikationen

Fachartikel zu Miet-, Immobilien- und Insolvenzrecht, Anwalt und Buddhismus, Seminartätigkeiten über Immobilienrecht und besonders in Femost über Joint-Ventunes, lnvestitionsmöglichkeiten und Immobilien in Europa

Mitgliedschaften

In diversen Anwaltsclubs und Organisationen und in diversen buddhistischen Organisationen, ich bin aber gerne und bewußt ein Außenseiter

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Theodor Strohal:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kreyer
Schachinger
Genser
Loisel
Wurst

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 28 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.