Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
sigma
bondi
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
21277

 

* Johanna Hack

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsstellenleiterin
Kastner & Öhler Sportartikel
3100 St. Pölten, Kremser Landstr
Geschäftsstellenleiterin
Sportartikel u. -geräte
Banner

Profil

Zur Person

Johanna
Hack
22.03.1957
Maria Anzbach
Sport

Service

Johanna Hack
Werbung

Hack

Zur Karriere

Zur Karriere von Johanna Hack
Was war wesentlich für Ihren Werdegang? 1965 habe ich mit einer kaufmännischen Lehre im Lebensmittel-Einzelhandel in Maria Anzbach begonnen. Nach dem Lehrabschluß 1968 bin ich dann bei SchuSki in Wien als Verkäuferin eingetreten. 1970 wurde ich Sparten-Einkäufer für Fußball, Fitness- und Freizeitsport in diesem Betrieb. 1973 wurde ich stellvertretende Filialleiterin. Insgesamt war ich 17 Jahre bei SchuSki. 1981 habe ich meine Sportkarriere im Damenradrennsport begonnen und habe diesen Sport professionell betrieben. 1990 bin ich bei Kastner & Öhler in St. Pölten als Filialleiterin eingetreten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johanna Hack
Was ist für Sie persönlich Erfolg? Für mich ist zur Zeit der Beruf das wichtigste, und wenn ich die vorgegebenen Umsatzzahlen erreiche, dann ist das Erfolg. Ich möchte nicht, daß es mir wieder so geht wie in meiner Ex-Firma. Deshalb bemühe ich mich um diese Filiale in St. Pölten und bin damit auch erfolgreich.Haben Sie ein Erfolgsrezept? Ich bin ein ehrgeiziger Kämpfer und will immer etwas erreichen, egal, ob in der Firma oder im Sport. Ich fahre keine Radrennen mehr, aber ich trainiere nach wie vor weiter, denn wenn ich bei einem Bewerb mitfahre, dann möchte ich nicht ganz hinten in der Rangliste landen, sondern vorn dabei sein. Das ist im Beruf genauso, wenn ich keinen Erfolge habe, hat ihn die Firma auch nicht.Sehen Sie Ihre Mitarbeiter als erfolgreich? Besonders in meiner Zeit als aktive Sportlerin war das gar nicht so einfach. Die Firma SchuhSki hat meine sportlichen Interessen unterstützt, aber Mitarbeiter sahen das ganz anders. Oft war es vielleicht Neid, denn während meiner längeren Absenzen haben schon einige versucht, an meinem Stuhl zu sägen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Besonders im sportlichen Bereich habe ich meine Ziele erreicht, ich wollte immer schon bei Olympischen Spielen und bei der Tour de France dabei sein. Beides habe ich sogar mehrmals erreicht. Auch die beruflichen Ziele erreiche ich, die Filiale floriert und wir haben Hoffnung, daß sie vergrößert wird.Welche Rolle spielt die Familie? Ich bin allein und kann mich voll auf den Beruf und meinen Sport konzentrieren.Woher erhalten Sie Anerkennung? Anerkennung freut mich und ich lege auch großen Wert darauf, diese Anerkennung an meine Mitarbeiter weiterzugeben. Die Firma Kastner & Öhler ist da ein Vorbild, wenn wir Erfolg haben, wird uns eigentlich immer gratuliert. Meist telefonisch, weil wir ja von der Zentrale in Graz ein wenig entfernt sind.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Bewerber müssen engagiert sein und verkaufen wollen, mit Kunden gut umgehen können sowie freundlich sein. Die Arbeit sollte einfach Spaß machen. Meine derzeitigen Mitarbeiter sind sehr engagiert, arbeiten gern hier und sind zufrieden. Ich habe auch schon Mitarbeiter kündigen müssen, die sich eben nicht so einsetzten und somit nicht ins Team paßten. Vorteilhaft ist auch, wenn die VerkäuferInnen selbst Sport treiben.Woher nehmen Sie Ihre Kraft? Ich entspanne mich am besten beim Bergsteigen oder beim Laufen. Dabei denke ich an nichts anderes.
Wie gehen Sie mit Niederlagen um?
Egal ob sportlich oder beruflich, bei einer Niederlage versuche ich zuerst eine Ursache und danach die Lösung zu finden.Welche Ziele möchten Sie noch realisieren? Ich möchte gern gesund in Pension gehen können und mich weiterhin mit Sport fithalten. Aber mit einer Startnummer fahre ich nur mehr in sehr seltenen Fällen. Eventuell bei Marathons. Im Sport habe ich meine Leistungsfähigkeit erreicht, mehr war nicht möglich. Beruflich wünsche ich mir, daß die wirtschaftliche Lage so bleibt.Welchen Ratschlag möchten Sie weitergeben? Man muß arbeiten und kämpfen. Es gibt weniger Arbeitsplätze, also muß man alle Möglichkeiten nutzen. Was den Sport betrifft, sollte jeder nach seinen Neigungen gehen. Man kommt sportlich sicherlich weiter, wenn die Möglichkeit zum Trainieren besteht.

Ehrungen

Niederösterreichische Sportlerin des Jahres, 4-fache österreichische Staatsmeisterin, Olympia- bzw. Weltmeisterschaftsteilnehmerin in den Jahren 1983, 1984, 1985, 1986 sowie 1987, Teilnahme an der Tour de France 1987 und dem Post-Giro in Norwegen 1986, 1987 und 1989.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johanna Hack:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mitterbauer
Angleitner
Zlabinger
Faltejsek
Neuböck

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.