Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
hübnerbanner
30031

 

* Ing. Markus Kurzmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Ing. Kurzmann GmbH - Installationen, Haustechnik
A-1150 Wien, Mariahilfer Straße 202
Kaufmann
Bau- u. Innenausbauunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Markus
Kurzmann
07.07.1976
Sport, Kraftsport

Service

Markus Kurzmann
Werbung

Kurzmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Markus Kurzmann

Wie war Ihr Werdegang?
Ich habe die HTL für Elektrotechnik mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Mit 19 Jahren habe ich das Bundesheer absolviert. Bin dann bei Siemens in den Anlagenbau eingetreten. Damals noch als Lehrling. Später habe ich im Alter von 23 Jahren den Betrieb meines Vaters übernommen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Markus Kurzmann
Was ist für Sie persönlicher Erfolg? Erfolg ist für mich, an das Ziel zu kommen, das man sich vorgenommen hat.Was ist das Rezept für Ihren Erfolg? Ich habe ein gutes Gefühl und Gespür beim Umgang mit Leuten im besonderen mit unseren Mitarbeitern. Ich kenne genau die Grenzen, wie weit ich gehen kann und wie weit nicht.Einige Worte zu ihrer Firma? Wir beschäftigen zur Zeit ca. 50 Mitarbeiter. Eine unserer Stärken ist die Computerplanung für sanitäre Einrichtungen und die vollelektronische Vermessung. Eine weitere Stärke unseres Unternehmens ist die Kundennähe.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die große und wichtige Entscheidung wurde in der Firma realisiert. Es geht dabei um Auftragsverteilung bis zur Mitarbeiter-Motivation. Wir mußten uns auch von einigen Unruhe stiftenden Mitarbeitern trennen, jetzt ist aber wieder alles in Ordnung und Ruhe ist wieder eingekehrt. Die Einführung der hat das Leben im Betrieb auch verändert, ich gehe zum Beispiel mit meinem Notebook zum Kunden.Haben Sie Ihre Tätigkeit angestrebt? Angefangen habe ich mit Elektrotechnik, weil es schon immer ein Faible von mir war, Dinge zu zerlegen und wieder zusammen zu bauen. Die Elektrotechnik ist heute das um und auf, überall wo sie hinsehen wird Strom benötigt. Durch die frühe Übernahme des elterlichen Betriebes sind meine Ziele über den Haufen geworfen worden und ich konzentriere mich seither auf den wirtschaftlichen Erfolg dieses Unternehmens. Ich möchte den Zielen und Visionen meines Vaters gerecht werden.Sehen Sie sich selbst als erfolgreich und warum? Ich denke schon erfolgreich zu sein, zumal ich bereits in jungen Jahren durch das Ableben meines Vaters meinen Mann stellen mußte. Es ist sicher nicht leicht eine Firma in dieser Größe als junger Mann zu leiten. Mein Ziel im ersten Jahr war, die Aufmerksamkeit und Anerkennung meiner Mitarbeiter zu erreichen und die Firma mit ihnen zu führen. Das war für mich der erste große Erfolg.Welche Rolle spielen Mitarbeiter beim Erfolg? Anfangs waren die Mitarbeiter etwas skeptisch, weil keiner gewußt hat wie es weiter gehen wird. Aber in der Zwischenzeit sehen sie eine positive Entwicklung und sind voll motiviert.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Wie jeder Mitarbeiter weiß, wurde diese Firma immer sehr familiär geführt. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur Angestellte, sondern ein Teil dieser großen Familie. Wir sehen uns alle als ein großes Team.Wie motivieren sie ihre Mitarbeiter? Ein Mitarbeiter muß zum großen Teil selbst motiviert sein. Nur mit finanziellen Mitteln lassen sich Mitarbeiter nicht motivieren, weil es ein immer größerer Kampf um die Prämien wird. Nur mit verbalen Anerkennungen wird es auch nicht lange funktionieren. Wir bekommen 4 mal im Jahr von großen Firmen Gutscheine angeboten, und nutzen diese Möglichkeit für unsere Mitarbeiter. Man muß sich immer überlegen, wen man belohnt, denn man soll doch alle Mitarbeiter gleich behandeln.Wie ist das Feedback, daß ihnen jetzt als sehr junger Unternehmer entgegen gebracht wird? Bei Neukunden ist es einfach, bei den alt eingesessenen Kunden ist es nicht so leicht. Diese wollen einen Herrn vor sich haben der alles weiß und alles kann, da muß ich mich oft sehr gut auf die anstehenden Gespräche vorbereiten. Vielleicht haben wir da anfangs sogar Kunden verloren, diese kommen aber jetzt wieder. In Summe muß ich sagen, daß der neue jugendliche Stil bei den Kunden ankommt.Welche Rolle spielt Anerkennung für Sie? Ich freue mich ganz gewaltig, wenn ich über einige Ecken erfahre, daß ich etwas ganz besonders gut gemacht habe. Ich zeige es nicht aber es freut mich sehr. Wenn ich ein Lob bekomme, gebe ich es umgehend an meine Mitarbeiter weiter.Spielen Niederlagen in Ihrer Karriere eine Rolle und was verstehen Sie unter einer Niederlage? Niederlagen habe ich auch schon zu verkraften gehabt, besonders dann wenn ich mir viel vorgenommen hatte. Meine Niederlagen beruhen auf einer Überschätzung meinerseits. Wegstecken würde ich eine Niederlage nicht, ich würde sie intensiv bearbeiten und das Beste daraus machen. Man muß aber auch dazu stehen und man muß sie auch vergessen können.
Woher schöpfen Sie Ihre Kraft?
Meine Freundin gibt mir sehr viel Kraft aber auch mein Freundeskreis. Die meiste Kraft beziehe ich aus der Tatsache, den Bestrebungen meines Vaters Rechnung zu tragen und meine Mutter und meine Schwester erfolgreich durchs Leben zu führen. Sehr oft denke ich bei Entscheidungen daran, wie wohl mein Vater entschieden hätte.Wie stehen sie zu ihrer Verantwortung? Gerade die Verantwortung ist es, die mich aufrecht hält, und die mir hilft Mißerfolge zu vermeiden und erfolgreich zu sein.Persönliche Zielsetzung, was wollen Sie gerne erreichen? Mein Ziel ist es, jedes Jahr ein bißchen besser zu werden, und Respekt zu gewinnen. Ich habe vorerst kurzfristige Ziele manifestiert, und diese Ziele werde ich mit großem Einsatz verfolgen. Meine mittelfristigen und langfristigen Ziele werde ich in nächster Zeit in Angriff nehmen.Haben Sie ein Lebensmotto oder ein Vorbild? Ich versuche niemanden etwas vorzumachen. Und ich werde nichts erzwingen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Markus Kurzmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Holzmann
Resetar
Regius
Richter
Kamper

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 1 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.