Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
bondi
cst
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
30200

 

* KommR. Johann Votruba

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Votruba Musikinstrumente GmbH
A-1070 Wien, Lerchenfeldergürtel 4
Holz- und Blechblasinstrumentenerzeuger
Musik und Tanz
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Johann
Votruba
16.03.1944
Wien
Franz und Berta
Johannes (1970) und Thomas (1972)
Verheiratet mit Maria, geb. Ribits
Musik
- Gerichtlich beeideter Sachverständiger und Schätzmeister
- Filialen:
   2700 Wiener Neustadt, Herzog Leopold-Straße 28
   2700 Wiener Neustadt, Beethovengasse 1

Service

Johann Votruba
Werbung

Votruba

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Votruba

Wie war Ihr Werdegang?
Ich komme aus einer Musikinstrumentenerzeugerfamilie und bin der vierte in unserer Familiendynastie. 1875 hat mein Urgroßvater Johann Votruba im zehnten Bezirk die Musikinstrumentenerzeugung Votruba gegründet. Mein Vater Franz Votruba, der den Beruf in der Werkstatt seines Großvaters lernte, verlegt den Standort an den Lerchenfeldergürtel und gründete das Musikhaus Votruba mit einer Meisterwerkstätte. Ich wuchs mit dem Beruf auf und wollte ihn auch erlernen. Da für dieses Metier Instrumentenkenntnisse erforderlich sind, studierte ich Klarinette und Klavier an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst bei Prof. Jettl. Meine Lehre für Holz- und Blechblasmusikinstrumenteerzeugung absolvierte ich im elterlichen Betrieb. Nach dem Bundesheer, wo ich bei der Gardemusik Klarinette und Saxophon spielte, trat ich in den elterlichen Betrieb ein, legte 1971 meine Meisterprüfung ab und übernahm 1974 den Betrieb. Zu Beginn meiner beruflichen Tätigkeit arbeiteten wir zu dritt, meine Eltern und ich. Heute sind wir 22 Leute und gehören zu den größten Firmen dieser Branche in Österreich. 1984 eröffneten wir die erste, 1990 die zweite Filiale in Wiener Neustadt. Wir sind stets bemüht, mit fachlichem Wissen und handwerklicher Qualität unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unser Klientel reicht von Blasmusikkapellen über Jazzgruppen bis zu den Wiener Philharmonikern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Votruba

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Die Möglichkeit, das zu tun, was mir Spaß bereitet und mit meiner Arbeit Menschen zu helfen, in ihrem Beruf besser zu sein. Es ist für mich ein Erfolgserlebnis, wenn ich beim Neujahrskonzert dabei bin und spüre, daß ich auch meinen Beitrag dazu geleistet habe, daß das Orchester einen besonders schönen Klang hat. Ich möchte meine Rolle nicht überschätzen, aber der beste Musiker kommt mit einem schlechten Instrument nicht weit. Meine Aufgabe besteht darin, die Instrumenten zu betreuen bzw. nach Bestellung zu produzieren und ich bin dann erfolgreich, wenn ich höre, daß alles funktioniert. Ich bin eine graue Eminenz, man sieht mich nicht, aber weiß, daß meine Arbeit notwendig ist. Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Ein Sensor für meinen Erfolg im Betrieb ist meine Frau, die alle Fäden in der Hand hat und allein die Büroarbeit schafft. Sie erbringt einen enormen Arbeitseinsatz und unterstützt mich in allen wichtigen Bereichen. Zu den wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg in unserer Branche zählen Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Wir versuchen, besser zu sein als andere und unsere Kunden optimal zufriedenzustellen. Für die Qualität muß man bürgen und das tue ich gern, das heißt, ich trage gern die Verantwortung für die Tätigkeit meines Betriebes. Welche Anerkennung haben Sie erfahren? Als wichtigste Anerkennung empfinde ich, daß meine beiden Söhne den Beruf des Holz- und Blechblasinstrumentenerzeugers erlernt haben und im elterlichen Betrieb tätig sind. Wichtig sind mir natürlich meine zufriedenen Kunden, das Ansehen in der Gesellschaft, der Respekt seitens der Kollegen.Wie verarbeiten Sie Mißerfolge? Ich versuche sie zu analysieren, zu prüfen, warum es zu einem Mißerfolg gekommen ist, und ich bin bestrebt, daraus zu lernen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir treten nach außen als Votruba-Team auf und so führe ich auch meine Mitarbeiter teamorientiert.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Aus einem intakten Familienleben, aus dem Musizieren mit meinen beiden Söhnen und aus einer Freizeitgestaltung nach meinen Vorstellungen.
Ihr Lebensmotto?
Nie stehenbleiben!

Ehrungen

- Gardering
- Ehrenmedaille für 25 Jahre Musikübung des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes
- Silberne Ehrenmedaille in Anerkennung der Verdienste um die gewerbliche Wirtschaft Wien

Mitgliedschaften

- Bundesinnungsmeisterstellvertreter
- Innungsmeister-Stellvertreter der Landesinnung Wien
- Vorsitzender der Fachvertretung für Musikinstrumentenerzeugung in Niederösterreich

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Votruba:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Barnea
Voigt
Hofmann
Haller
Brandl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 25 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.