Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
bondi
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
30283

 

* Dr. Hans Peer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Chief Risk Officer
Generali Versicherungs AG
1010 Wien, Landskrongasse 1 - 3
Versicherungsmanager
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Hans
Peer
15.07.1943
Wien
Reisen, Lesen, Tennis

Service

Hans Peer
Werbung

Peer

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans Peer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Jus-Studium 1965 trat ich in die Erste Allgemeine Versicherung AG (Wien) ein, promovierte 1966, wurde 1968 mit 25 Jahren Abteilungsleiter der Rechtsschutzversicherung - damals lernte ich im Gremium unter viel älteren Kollegen zu bestehen. 1978 wurde ich nach Deutschland geschickt, um eine Tochtergesellschaft zu schließen, die ich stattdessen sanierte und damit auffiel. 1980 übernahm ich die Schadensabteilung, in der Folge die Kompetenz für die Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Holland und übernahm die Verantwortung für ein Joint Venture in Ungarn. 1987 wurde ich in den Vorstand berufen, ab 1991 war ich verantwortlich für die damaligen deutschen Tochtergesellschaften der Generali Holding Vienna, seit 1998 habe ich die Länderverantwortung für Österreich inne.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans Peer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist ein Mix aus Grundvoraussetzungen, Arbeitseinsatz, Mut zum Risiko und Zufall. Erfolg bedeutet für mich nicht Karriere, sondern ein Vorhaben zum Ziel zu führen. Erfolg kann durchaus unspektakulär sein, wenn er eine Herausforderung darstellt. Nach außen hin große Erfolge müssen keine wahren Erfolge sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, obwohl auch bei mir vieles von Zufällen abhängt. Oft ist es nicht erfolgversprechend, den kürzesten Weg zu gehen; man muß Angebote auch ablehnen können. Ich wäre vielleicht sonst schon zehn Jahre früher in den Vorstand berufen worden, falscher Ehrgeiz kann aber auch hemmend sein. Karriere macht man nicht in seinen Hauptaufgaben, sondern in den zusätzlichen Nebentätigkeiten - darin fiel ich auf. Ich ging immer gern solchen Tätigkeiten nach. Das einzige, was ich nicht akzeptieren kann, ist Langeweile. Mich interessieren immer neue Ideen und Projekte. Sich neuen Herausforderungen zu stellen, ist der wichtigste Erfolgsparameter. Aus Routine lernt man nichts.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Schnelle Entscheidungen, ständiges Feedback, das Erkennen der eigenen Grenzen und die ständige Suche nach Verbesserungen. Ich war nie krank und bin sehr belastbar. Ich spüre, was in anderen vorgeht. Letztlich passiert Erfolg über Menschen und nicht über Anweisungen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die wichtigsten Entscheidungen traf ich in Personalfragen. Keiner kann alles alleine machen, die richtigen Leute um sich zu scharen, ist wesentlich. Eine Weichenstellung war es, 1991 die schwierige Aufgabe der Zusammenführung der alten und neuen Bundesländer in Deutschland zu übernehmen. Damals verließ ich den sicheren Versicherungsjob, um eine riskante Position, an der schon vier Vorgänger gescheitert waren, anzunehmen. Die zweite Schlüsselentscheidung war 1998, als ich nach Österreich zurückkam, um den Vorstandsvorsitz von Generali und Interunfall zu übernehmen. Allerdings muß man im Ausland noch um vieles besser sein.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ja, den Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Dietrich Karner, weil er jeden extrem selbständig agieren läßt. Er ist ein Vorbild für mich.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Entscheidend ist der eigene Spiegel, zu äußerlichem Glanz habe ich keinerlei Hang.Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt? Nein, eigentlich bin ich ein fauler Mensch und strebte Tätigkeiten an, die mir Spaß machen. Wäre ich nochmals jung, würde ich gern im Ausland arbeiten.Welche Rolle spielt die Familie? Sie bietet Geborgenheit, in die man mit den Wunden des Tages zurückkehren kann.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich glaube, daß man nur dann Erfolg hat, wenn dieser auch von Kollegen mitgetragen wird. Leider habe ich oft zu lange notorischen Nichtskönnern zugesehen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Nach Leistungsstärke und nach Eigenschaften, die sich mit den meinen ergänzen. Ich bevorzuge also Leute, die das gut können, was ich nicht so gut kann.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich kann gut Wärme vermitteln und gehe mitten unter die Leute. Schulterklopfen und freundlich dreinblicken ist aber zu wenig. Mir sind kreative Mitarbeiter, die Fehler machen, lieber als Beamtenmentalitäten.
Kennen Sie Niederlagen?
Wenige. Am stärksten empfinde ich eine Niederlage, wenn jemand eine Aufgabe nicht schafft, die ich ihm zugetraut hatte.Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft? Ich kann gut abschalten, die Arbeit macht mir Spaß und ich gehe gern ins Büro. Macht mir etwas weniger Spaß, bin ich darin auch nicht so gut und delegiere es.Wie lautet
Ihr Erfolgsrezept?
Ich beanspruche für mich möglichst großen Freiraum. Wenn man Kreativität und Selbständigkeit anderer fördert, hilft das auch bei der eigenen Selbständigkeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch weiterarbeiten, solange es geht, denn ich kann mich aufgabenmäßig immer noch steigern.

Mitgliedschaften

Vorstandsmitglied der Generali Holding AG Wien; Aufsichtsratsvorsitzender der Europäischen Reiseversicherung AG; Aufsichtsratsmitglied der Drei-Banken-Versicherungs AG Linz, der Generali SKB Zavarovalnica d.d. Lubljana, der Generali Lloyd Versicherung AG München und Generali Lloyd Lebensversicherung AG, München; Mitglied des Beirates der Europe Assistance GmbH, Wien; Vizepräsident des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, Wien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans Peer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Katzian
Bauernfried
Hösl
Philipp
Landesmann

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 31 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.