Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
bondi
sigma
30334

 

* Gerald Czetina

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Czeti´s Partyservice
3100 St. Pölten, Alte Reichsstraße 3
Kaufmann
Catering
Banner

Profil

Zur Person

Gerald
Czetina
07.08.1957
St. Pölten
Claudia (1981), Reinhard (1983) und Andrea (1986)
Lebensgemeinschaft mit Brigitte
Singen, Fischen

Service

Gerald Czetina
Werbung

Czetina

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerald Czetina

Wie war Ihr Werdegang?
Nach der Pflichtschule absolvierte ich eine Lehre als Einzelhandelskaufmann in einer Eisenhandlung in St. Pölten. Gleichzeitig legte ich die Prüfung für den Einzel- aber auch für den Großhandel ab. Diese Lehre war eine Notlösung für mich, weil ich immer schon Koch werden wollte. Das war aber damals nicht möglich. Nach Abschluß der Lehre blieb ich noch zwei weitere Jahre in diesem Betrieb. Dann wechselte ich zu einer kleineren Firma und wurde dort als Geschäftsführer beschäftigt. Diese Firma war hoch verschuldet und wurde ein Jahr später geschlossen. Nach einer kurzen Beschäftigung in einer KFZ-Werkstätte fand ich einen Job in einem St. Pöltner Baumarkt. In diesem Betrieb arbeitete ich insgesamt 18 Jahre. Ich begann dort als einfacher Verkäufer und erreichte in weiterer Folge die Position des Abteilungsleiters und des Leiters des Einkaufs. Ich war dort sehr zufrieden, habe viel gearbeitet aber auch gut verdient. Durch die Probleme mit meinen Nieren bin ich bereits in sehr jungen Jahren aus gesundheitlichen Gründen in Pension gegangen. Dies in einem Alter von 30 Jahren. Meine Frau führte zu dieser Zeit ein Lebensmittelgeschäft ihrer Mutter in St. Pölten. Wir haben dann gemeinsam diesen Betrieb übernommen, renoviert und auf neue Beine gestellt. Der Lebensmittelhandel war für mich keine besondere Herausforderung. Ich habe mich um ein weiteres Standbein umgesehen und bin dabei auf den Partyservice gestoßen. Ich habe jetzt schon eine große Zahl an zufriedenen Stammkunden und die Mundpropaganda tut ihr übriges dazu. Die Mundpropaganda ist effizienter. Seit dem Jahr 1990 betreibe ich diesen Service. Wegen meiner Nieren mußte ich einen langen Spitalsaufenthalt auf mich nehmen, zur gleichen Zeit ist meine Frau psychisch krank geworden. Sie ist dann aus dem Leben geschieden und seit dem kämpfe ich mich alleine durch. Um sich um die Kinder kümmern zu können, habe ich die Öffnungszeiten des Betriebes drastisch eingeschränkt. Die Kinder sind nun bereits älter und ich kann mich wieder mehr mit dem Betrieb befassen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerald Czetina

Was ist für Sie Erfolg?
Ich möchte beim Thema Erfolg den finanziellen Bereich ausschließen. Ich brauche nicht reich zu sein, ich will nur gut leben können. Für mich ist es ein persönlicher Erfolg, wenn es meinen Kindern gut geht.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine schwierige aber auch gleichzeitig erfolgreiche Entscheidung für mich war die Übernahme des Lebensmittelgeschäfts. Ich stieg damals aus dem Beruf aus, den ich heiß geliebt habe. Ich verdiente damals auch sehr gut, was hier mit Lebensmittel und Partyservice nicht möglich ist.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Ich stecke mir exakte Ziele. Nach Erreichen dieser Ziele strebe ich schon wieder neue an. Ich brauche kein ruhiges Leben und keinen gemächlichen Trott, bei mir muß immer Bewegung sein, und ein bißchen Risiko muß auch dabei sein.Haben Sie Ihre Tätigkeit angestrebt? Ich wollte eigentlich nie selbständig werden, aber möglichst immer selbständig arbeiten. Dies war mir damals in dem St. Pöltner Baumarkt möglich. Jetzt ist es aber so, daß ich die völlige Selbständigkeit schätzen gelernt habe.Sehen Sie sich selbst als erfolgreich und warum? Ich fühle mich als erfolgreich, weil ich alle meine Ziele erreicht habe und mich fest mit den neuen Zielen befasse. Ich lasse nicht locker.Spielt die Familie beim Erfolg eine Rolle - Welche? Während meiner Tätigkeit im Baumarkt habe ich die Familie etwas vernachlässigt. Dies war auch der Grund warum ich nicht mehr dorthin zurückgegangen bin. Für mich ist die Harmonie in der Familie wichtiger als jeder wirtschaftliche Erfolg.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Mir ist das persönliche Erscheinungsbild des Mitarbeiters sehr wichtig. Zeugnisse sagen mir sehr wenig, er muß aber gut abrechnen können, und wie man mit Kunden umgeht.Welche Rolle spielt Anerkennung für Sie? Ich empfange vergleichsweise sehr viel Anerkennung von meinen Kunden. Dies kommt wahrscheinlich von meiner Kundennähe, der Freundlichkeit und der Hilfsbereitschaft.Spielen Niederlagen in Ihrere Karriere eine Rolle? Ich kann Niederlagen sehr leicht wegstecken. Mich bringt man nicht so leicht aus der Ruhe. Ich habe bereits große Rückschläge erlitten, daß bringt mich aber nicht aus dem Konzept.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Ich singe gerne. Ich bin auch Mitglied in verschiedenen Chören. Fischen würde ich auch gerne, habe aber leider keine Zeit dazu.Persönliche Zielsetzung, was wollen Sie noch erreichen? Mein Ziel ist es, daß sich mein Sohn so entwickelt, daß er im Alter von 21 Jahren die Firma übernehmen kann. Ab diesem Zeitpunkt möchte ich bei ihm als Angestellter arbeiten.Haben Sie ein Lebensmotto oder ein Vorbild? Ich bin ein offener und ehrlicher Typ. Wenn mir etwas nicht paßt, dann sage ich es. Ich weiß aber auch, daß man sich mit so einem Motto nicht nur Freunde schafft.Welchen Ratschlag für den Erfolg würden Sie gerne an die nächste Generation weitergeben? Eine fundierte Ausbildung ist unumgänglich. Wenn man eine Richtung eingeschlagen hat, soll man dieser Richtung auch treu bleiben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerald Czetina:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Steiner
Hortolomei
Brachmaier
Knedlstorfer
Jägersberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 17 September 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.