Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
pirelli
bondi
Movitu-CC-Banner
sigma
30358

 

* Dr. Hildegund Schmölzer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Autorin
Literatur
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Hildegund
Schmölzer
25.01.1937
Linz
Dr. Hans und Hertha
Mag. Michael (1972)
Lesen, Theater, Musik, Wandern, Kontakte mit Freunden

Service

Hildegund Schmölzer
Werbung

Schmölzer

Zur Karriere

Zur Karriere von Hildegund Schmölzer

Wie war Ihr Werdegang?
Meine Kindheit wurde durch den Krieg geprägt, obwohl ich ihn nicht selbst erlebte, weil wir evakuiert wurden. Nach dem Kriegsende aber, als wir zurück kamen, war unser Haus von der amerikanischen Besatzungsmacht besetzt und wir mußten sieben Mal umziehen. Mein Vater, ein bekannter Rechtsanwalt, war in russischer Gefangenschaft und meine Mutter verdiente Geld als Dolmetscherin. Sehr wichtig für meine Entwicklung war meine Mutter, die sich in dieser Zeit emanzipiert hatte. Mir war wichtig, in die Großstadt zu gehen und selbständig zu werden. Aufgewachsen bin ich in der oberösterreichischen Stadt Steyr, wo ich 1956 maturierte. Aus meinen zwei ausgeprägten Talenten, Schauspiel und Fotografie, suchte ich mir die Fotografie aus und ging nach München, wo ich die zweijährige Ausbildung an der Bayerischen Staatslehranstalt für Fotografie absolvierte. Das war eine schöne und lehrreiche Zeit, die Ausbildung war aber weltfremd und ich war für das berufliche Leben nicht vorbereitet. Als ich nach Wien kam und beim Fotografen Simonis Lichtassistentin wurde, wurde ich mir meiner Defizite bewußt. Nach einiger Zeit geriet ich in eine schwere persönliche Krise und sah dann als einzige Rettung für mich das Studium. Mein Vater hat mich finanziell unterstützt und mit 22 Jahren begann ich an der Wiener Universität Publizistik (damals Zeitungswissenschaft genannt) und Kunstgeschichte zu studieren. Da öffnete sich eine neue Welt für mich, ich lernte viele interessante, junge Menschen kennen und begann mich schnell zu entfalten. Nebenbei nahm ich Schauspielunterricht und trat mit einer Pantomimengruppe in Wiener Kellerbühnen auf. Während des Studiums begann ich für verschiedene Zeitungen zu schreiben. Nach der Promotion 1966 war ich ca. 25 Jahre als freiberufliche Journalistin für in- und ausländische Zeitungen, Zeitschriften und den ORF tätig. Acht Jahre lebte ich in München, wo ich mein erstes Buch schrieb. Danach kam ich nach Wien und konzentrierte mich ausschließlich auf die schriftstellerische Tätigkeit.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hildegund Schmölzer
Was bedeutet Erfolg für Sie? Es ist angenehm, wenn man bekannt ist und von den Leuten besonders herzlich behandelt wird. Mir ist aber bewußt, daß sich das auch schnell ändern kann.Ihr Schlüssel zum Erfolg? Der Glaube an sich selbst und die Gabe, andere davon zu überzeugen. Wichtig ist, ein Thema zu haben, daß einem besonders am Herzen liegt. Bei mir ist es die Frauenbewegung und damit verbundenes feministisches Engagement.Ihre Botschaft an die Jugend? Es ist wichtig, Grundsätze zu haben, nach denen man lebt, zu wissen, was man will, und wenn man das erkannt hat, mit Konsequenz gesteckte Ziele zu verfolgen.

Publikationen

Das böse Wien. 16 Gespräche mit österreichischen Künstlern (Nymphenburger Verlag München 1973), A schöne Leich. Der Wiener und sein Tod (Kremayer & Scheriau Wien 1980), zusammen mit Gerhard Tötschinger: Österreich in Farbe (Kremayer & Scheriau Wien 1983), Die Pest in Wien "Deß wütenden Todts Ein umbständig Beschreibung" (Österreichischer Bundesverlag Wien 1985), Phänomen Hexe. Wahn und Wirklichkeit im Lauf der Jahrhunderte (Herold Verlag Wien 1986; 2. Auflage), Die verlorene Geschichte der Frau (Edition Tau, Bad Sauerbrunn 1990; 3. Auflage), Die Frau das gekaufte Geschlecht (Edition Tau, Bad Sauerbrunn 1993), Der Krieg ist männlich. Ist der Friede weiblich? (Verlag für Gesellschaftskritik, Wien 1996), Revolte der Frauen. 200 Jahre Emanzipation der Frau (Ueberreuter Wien 1999).

Ehrungen

1989 Preis der Österreichischen Fachpresse.

Mitgliedschaften

Vorstandsmitglied des P.E.N. Clubs, Mitinitiatorin des Frauenvolksbegehren.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hildegund Schmölzer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Orner
Kreimer
Neuhauser
Brandstätter
Jester

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 8 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.