Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
bondi
cst
30714

 

* Hannes Wastl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
ThyssenKrupp Materials Austria GmbH
A-1024 Wien, Freudenauer Hafenstraße 26
Manager
Stiegen, Treppen, Aufzüge
Banner

Profil

Zur Person

Hannes
Wastl
27.05.1955
Stockerau
Uhren, Lesen, Technik, Kochen

Service

Hannes Wastl
Werbung

Wastl

Zur Karriere

Zur Karriere von Hannes Wastl

Wie war Ihr Werdegang?
Abendschule Maschinenbau, zweijähriger Betriebsleiter-Lehrgang, mit 23 Jahren zur Firma M.U.T. Maschinen- und Transportanlagen in Stockerau, Abteilungsleiter für den Bereich Versand, Logistik und Warenwirtschaft (drei Jahre), Beginn bei Thyssen Marathon Edelstahl als Innendienstleiter, 1987 jüngster Prokurist der Thyssen Edelstahl Werke, 1991 Mitglied der Geschäftsführung der Thyssen Stahlunion GmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hannes Wastl

Was ist für Sie Erfolg?
Das Erreichen der Ziele, die ich mir gesetzt habe und zwar in einem Umfeld, wo man Kompromisse eingehen muß, aber doch die Möglichkeit wieder findet, seine selbstgewählten Eckpfeiler zu realisieren und nicht zu verlassen. Die Zufriedenheit innerhalb des Rahmens, den ich mir selbst gesteckt habe.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, weil ich es bereits in jungen Jahren schaffte, bestehende Strukturen zu verändern. Im Team Bereiche zu formen und neue Wege zu beschreiten, die oft gegen große Widerstände innerhalb eines Konzerns durchgesetzt wurden. Aber schließlich wurden sie anerkannt und führten zum Ziel.Wo liegen Ihre persönlichen Stärken? Meine persönlichen Ideen so zu vermitteln, daß sie zum Gemeingut werden. Durch Überzeugungsgabe, durch Zuhören und Einbeziehen anderer Meinungen beharrlich ein Konzept zu verfolgen. Nur ein Einzelergebnis ist für mich kein Erfolg.
Ihre Ziele?
Betrifft es den beruflichen Teil, waren diese Jahre durch rasche und markante Entwicklungen geprägt.Die persönliche Zielsetzung hat sich dadurch nur unwesentlich geändert. Die individuelle, auf das Unternehmen bezogene Tätigkeit, bedurfte einer kurzfristigen Anpassung, die aber immer mit der inneren Einstellung einher gegangen ist.Was ist für den Erfolg ausschlaggebend? Man soll seiner persönlichen Überzeugung treu bleiben. Das, was man vermittelt, aus tiefster Überzeugung tun.Wie stehen Sie zu Teamarbeit und Motivation? Ich sehe mich als Teamleader oder Moderator mit der Aufgabenstellung, für das Unternehmen den Mitarbeitern die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es dann ermöglichen, auf diesem Weg zum Ziel zu kommen. In unserem Haus gibt es eine absolut durchlässige Informationswege, die dahin führt, daß sich die Leute eigene Gedanken machen können. Motivation entsteht sehr stark durch Wissen. Wichtig ist es, daß die Mitarbeiter die Ziele mitgestalten und ihre eigenen Ideen einbringen. Mein Prinzip ist es, Verantwortung zu übertragen, Mitarbeiter an einer langen Leine laufen zu lassen, aber auf entsprechender Grundlage auszubilden und Kontrollmechanismen zu gestalten.Nach welchen Kriterien stellen Sie Ihr Team zusammen? Begeisterungsfähigkeit muß man mitbringen und mit der inneren Einstellung paaren. Bei den Vorstellungsgesprächen räumen wir dieser einen weit größeren Rahmen als den vorgelegten Referenzen ein. Für uns ist die innere Einstellung des Mitarbeiters und das, wofür er bereit ist zu kämpfen, sehr wichtig. Wenn diese Grundvoraussetzung, natürlich mit den entsprechenden Erfahrungen, Ausbildungen und der Position, um die es geht, korrespondiert, dann ist er für uns richtig. Ein für mich wesentlicher Punkt ist es auch, daß in unserem Unternehmen, gleich viel Frauen wie Männer arbeiten, auch in Führungspositionen. Durch ihre Grundhaltung bringen sie bei der Teamarbeit einen wesentlichen und positiven Beitrag ein.Wie gehen Sie mit Schwierigkeiten um? Ich bin von meiner Lebenseinstellung und Grundhaltung her ein Positivdenker. Die nicht kalkulierbaren Einflüsse sind nicht immer negativer Art. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Jeder Mißerfolg erfolgt durch Aktivität und jede Aktivität hat eine positive Absicht verfolgt. Wird trotz dieser das Ergebnis zu einem Mißerfolg, dann ist zu analysieren, was man an Erfahrungen mitnehmen kann. Denn es steckt auch im Mißerfolg Positives und diese Erkenntnis kann man in die Zukunft projizieren und in Erfolg umwandeln.Ihre Lebensphilosphie? Was mich seit jeher begleitet hat, ist die Einstellung, sich nie mit unliebsamen Sachen auzufhalten, nicht um sie zu verdrängen, sondern um zu sagen, beim nächsten Mal mache ich es besser.
Haben Sie Vorbilder?
Bei meiner ersten leitenden Funktion bei der Firma M.U.T. gab es einen Betriebsleiter: einen alt gedienten, erfahrenen - einerseits sehr harten und andererseits auch sehr teamorientierten - Mann, der mit Sozialkompetenz behaftet war, den ich bewunderte und von dem ich viel Positives mitnehmen konnte.
Ihre Ziele?
Ich bezeichne mich aus tiefster Überzeugung als einen glücklichen Menschen. Ich möchte aus den Veränderungen, die anstehen, sei es wirtschaftlicher oder politischer Natur, das Beste für unser Unternehmen machen. Ihr Ratschlag für Erfolg? Jeder junge Mensch soll sich darüber klar werden, wo er sich besonders zu Hause fühlt. Er soll alles tun, um eine fundierte Basis an Wissen zu sammeln und sich Rahmenbedingungen schaffen, um auf dieser sicheren Plattform seinen Ideen treu bleiben zu können.Welche Spezialitäten bietet Ihr Unternehmen? Unsere Philosophie ist, daß wir Stahl verkaufen, aber mindestens mit gleicher Ausprägung auch Dienstleistung. Wenig Unternehmen, die Stahl verkaufen, bündeln Aktivitäten wie wir mit technischer Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Produkte. Je höher die Anforderungen, umso mehr fühlt sich ein Kunde der Firma Thyssen Krupp gut aufgehoben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hannes Wastl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Frank-Palmer
Haag
Grundmann
Lehner
Bruckner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.