Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
30718

 

* Ing. Johann Schlusche

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Saeco Profimat Austria
A-1220 Wien, Am Krautgarten 12
Kaufmann
Haus- u. Küchengeräte
6
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Johann
Schlusche
30.05.1968
Mistelbach
Kfz, Oldtimer

Service

Johann Schlusche
Werbung

Schlusche

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Schlusche

Wie war Ihr Werdegang?
Gymnasium bis Mittelstufe, HTL Fachrichtung Elektro-Technik bis Matura, im elterlichen Betrieb tätig. Bundesheer; in der Branche bei einem Servicebetrieb angefangen, 1991 Übernahme desselben.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Schlusche

Was ist für Sie Erfolg?
Die Durchsetzung der eigenen Ideen und das Wissen, was sich am Markt tut. Dazu gehört viel Erfahrung, auch schlechte, und der Mut, etwas zu investieren. Einer dieser Wege setzt sich meistens erfolgreich durch. Stellt der persönliche Erfolg sich ein, hat das absolut nichts mit Geld zu tun. Geld ist nur ein Mittel zum Zweck, das sich daraus ergeben sollte.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich bin zufrieden, gleichzeitig aber auch unzufrieden. Ich glaube, daß muß man sein, sonst gibt man irgendwann nach und verliert die Kraft.Was ist für Erfolg ausschlaggebend? Auf alle Fälle das Verzetteln vermeiden. Kreativität ist eines der wichtigsten Dinge überhaupt. Man sollte versuchen, ein Team aufzubauen, das kritisch ist und die Sache aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, wie z.B. meine Geschäftsführerin, die mir hin und wieder Denkzettel verpaßt und ich dadurch beginne, die Dinge zu überdenken. Wird man bestärkt, beschleunigt das enorm das System. Wie stehen Sie zu Teamarbeit und Motivation? Ein funktionierendes Team ist eines der schönsten Dinge. Herauszufinden, woran kann er Freude finden, wo kann man ihn in seinem richtigen Bereich einsetzen ist eines der wichtigsten Dinge. Dadurch, daß man ihn seinen Weg gehen läßt, wird er erfolgreicher. So ist er glücklicher, weil seine eigenen Ideen und sein System funktionieren.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Das größte Problem sind die kurzen Einstellungsgespräche. Ich kann in dieser Zeit nicht wirklich alles herausfiltern. Der Bewerber ist nervös und es hängt auch von der eigenen Tagesverfassung ab, ob man diesen richtig einschätzt, das heißt wir treffen eine engere Auswahl, plaudern mit diesem Mitarbeiter ein zweites Mal und machen eine relativ lange Probephase. So kann sich dieser im Unternehmen bewegen und herausfinden, ob er in das System paßt. Erweisen sich diese Faktoren als positiv, reden wir nochmals mit ihm. Da kristallisiert sich dann schon heraus, ob der Bewerber in das Team paßt oder nicht.Werden Sie von Ihrem Umfeld als erfolgreich angesehen? Ich nehme an, ja. Ich bin ein sehr offener Mensch, was das betrifft. Ich spreche Probleme an und zeige auch, daß ich selbst welche habe.Wie gehen Sie mit Mißerfolg um? Da gibt es einen großen Erfahrungsschatz. Ich versuche, einen Mißerfolg rasch zu erkennen, das heißt ob von den Kunden was nicht angenommen wird oder ob wir einen Fehler gemacht haben. Dann versuchen wir gemeinsam den Mißerfolg zu negieren und sofort zum nächsten Thema über zu gehen und aus den Erfahrungen zu lernen.Haben Sie diesen Weg angestrebt? Ich komme aus einer selbständigen Familie, mein Vater hat einen Elektrobetrieb. Dadurch bekam ich schon als Kind mit, wo die Vorteile und Nachteile der Selbständigkeit liegen. Trotzdem war für mich klar, daß ich mich selbständig machen werde, weil ich mich selbst nur in so einer Position entwickeln konnte. Das hat nichts mit Materiellem oder Wirtschaftlichem zu tun, sondern mit der Verwirklichung meiner Ideen. Genauso könnte ich in einem 15m Büro sitzen und meine Visionen durchbringen. Das war der Hauptantriebspunkt in die Selbständigkeit. Nur mit Verantwortung kann man etwas erreichen.
Ihre Ziele?
Es ergeben sich auf dem Weg zum Ziel im Laufe der Zeit andere Ziele, die dann vielleicht sogar mehr Erfolg bringen als die anfänglichen. Kleine Ziele anzustreben, finde ich nicht so erfolgreich, weil sie schnell zu erreichen sind und man neue Ideen nicht gleichzeitig entwickeln kann.
Woraus schöpfen Sie Kraft?
Es liegt im geringen Teil im Privatbereich oder bei meinem Kind, aber die Energien auf dem Weg dorthin, beginnt man in der Arbeit zu tanken. Das ist sicher ein Workaholic Problem, aber die Bestätigung und das Feedback läßt einen neuen Mut und Freude gewinnen.Welche Spezialität bietet Ihr Unternehmen? Wir versuchen in erster Linie Qualität zu bieten. Tätig sind wir im weiteren Sinn im Lebensmittel-Handel, das heißt 60 Prozent unseres Bereiches ist der Handel mit Kaffeeautomaten und die Versorgung des Kunden mit den dazugehörigen, richtigen Produkten. Unser Hauptkunde ist der Wirtschaftsbereich, Büros, Werkstätten usw., und nicht der Endkunde. Wir bieten ein gutes Service, unsere Kunden sollen sich um nichts kümmern müssen. Wir beliefern ihn automatisch, er muß die Maschine nicht kaufen, wir stellen sie kostenlos zur Verfügung. Wir verwenden die hochwertigsten Kaffeesorten, weil wir nur über die Produktqualität unser Stammkundenpotential halten können. Seit Beginn haben wir Abnehmer, weil wir den gleichen Kaffee wie Restaurants für unsere Automaten verwenden. Das Image des Automatenkaffees gilt bei uns nicht. Wenn der Kunde gekostet hat, erkennt er den Unterschied. Der Kaffee ist frisch gemahlen, frisch gepreßt, hat frische Bohnen, ist richtiger Kaffee und nicht ein künstliches Pulverprodukt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Schlusche:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sessing
Tutsch
Schroeder
Poley
Winkler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.