Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
cst
Movitu-CC-Banner
sigma
pirelli
30727

 

* Wolfgang Regius

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Sales Manager
Siemens Business Services GmbH & Co
A-1030 Wien, Dietrichgasse 27-29
Manager
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
Banner

Profil

Zur Person

Wolfgang
Regius
27.05.1949
Verheiratet mit Monika
Hochseesegeln

Service

Wolfgang Regius
Werbung

Regius

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Regius
Was waren die wesentlichen Stationen Ihrer Karriere? Nach der Matura am Bundesrealgymnasium, absolvierte ich das Bundesheer und begann anschließend mit dem Studium der Elektrotechnik, technischer Mathematik und Informatik an der TU Wien. Diese Studien brach ich 1976 ab, im Oktober 1971 trat ich bei der Siemens AG ein und übte eine Reihe von verschiedenen Tätigkeiten aus, wie Softwareentwicklung, Systemanalyse und Projektmanagement. Bei Siemens Data war ich für Privat- und Sozialversicherungen zuständig und schließlich bei Siemens Business Services als Vertriebsleiter für Banken, Privatversicherungen, Bausparkassen und Pensionskassen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Regius
Was verstehen Sie unter Erfolg? Die Ziele zu erfüllen, diese zu definieren und den Bereich so zu entwickeln, daß dieser auch langfristig abgesichert ist. Dazu gibt es wichtige Dinge, wie z.B. die richtigen Mitarbeiter zu finden und auch zu halten, sowie dafür zu sorgen, daß die Mitarbeiter ein Umfeld haben, in dem sie sich entfalten können. Besonders wichtig dabei ist auch die Kommunikationsfähigkeit.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Aus meiner Sicht betrachtet, waren dies eine Reihe von Zufällen, ich hatte immer die richtigen Mitarbeiter und habe auch die richtigen Kontakte geknüpft. Ich konnte mich immer frei entfalten. Geistig jung bleiben, immer offen sein für Neues und ständig bereit sein, Neues zu erlernen sind zentrale Punkte um erfolgreich zu werden.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, weil ich in der Schule eher schlecht war, kein Studium beendete, 17 Jahre in einer Entwicklungsabteilung arbeitete und damals nie erwartet hätte, daß ich beruflich soweit kommen würde.Wie sehen Sie die Bereiche Beruf und Privatleben? In meiner Tätigkeit kann man dies nicht trennen. Im Privatleben gibt es sehr viele berufliche Kontakte. Hier haben sich viele Freundschaften aus dem beruflichen Umfeld entwickelt und gerade in der Partnerschaft ist es wichtig, daß der Partner hierfür auch Verständnis zeigt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich persönlich habe zu all meinen Mitarbeitern ein sehr gutes Verhältnis. Wir sind eine große Familie und es kann jeder Mitarbeiter mit seinen Problemen zu mir kommen. Unsere Kontakte beschränken sich nicht nur auf die berufliche Tätigkeit. Ich glaube, daß dies ganz wichtig für das gegenseitige Verständnis ist. Ich habe dies auch immer mit meinen Chefs so gehalten, und dabei positive Erfahrungen gemacht. Dies macht die Arbeit auch leichter. Die Führungsfunktion ist für mich eine Coachingfunktion.Was war Ihnen wichtiger Tätigkeit oder Position? Früher war es die Position, dies hat sich im Laufe der Jahre aber geändert. Seit dem ich im Vertrieb tätig bin, ist die Position in den Hintergrund getreten. Ich habe den Eindruck gewonnen, daß sich die Position von selbst ergibt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Regius:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Pscheidl
Angerer
Haberleitner
König
Hörandner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.