Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
sigma
bondi
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
30854

 

* Anna Elisabeth Kucmocht

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Frisier Salon Anneliese
1100 Wien, Buchengasse 52
Friseur- und Fußpflegemeisterin, Kosmetikerin
Kosmetika / Dienstleister
Banner

Profil

Zur Person

Anna Elisabeth
Kucmocht
Maria und Karl Grabner
Mario (1978)
Hund, Joggen

Service

Anna Elisabeth Kucmocht
Werbung

Kucmocht

Zur Karriere

Zur Karriere von Anna Elisabeth Kucmocht

Wie war Ihr Werdegang?
Ich absolvierte die ersten acht Schulklassen in der Dorfschule von Rettenegg. Ich hatte eine sehr schöne Kindheit und liebevolle Eltern. Ich lernte sehr früh zu arbeiten und Verantwortung zu tragen, empfand Arbeit aber nie als Verzicht. Mein Vater war der Meinung, daß eine Ausbildung, speziell für uns Mädchen, sehr wichtig sei, damit wir uns später selbst erhalten könnten. So trat ich in die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Frauenberuf in Wien ein. Merkte jedoch bald, daß dies nicht das richtige für mich war. Daher begann ich nach der ersten Klasse eine Friseurlehre. Mit 18 Jahren heiratete ich, wechselte nach der Gesellenprüfung die Firma und blieb dort bis zu meiner Scheidung 1989. Ich ergriff die Chance, eröffnete ein eigenes Geschäft und absolvierte 1993 bei der Hautärztin Dr. Harrer die Ausbildung zur Fußpflegerin und Kosmetikerin. Seit 1996 bin ich Besiterin eines zweiten Geschäftes.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Anna Elisabeth Kucmocht
Was bedeutet für Sie Erfolg? Erfolg ist für mich dann gegeben, wenn ich das Ziel, welches ich mir setzte, erreiche.Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Ich wollte immer schon selbständig sein, das bedeutet für mich die Möglichkeit zu haben meine eigenen Ideen zu verwirklichen ohne weisungsgebunden zu sein. Dazu gehört vor allem Kreativität und viel Fleiß, viele Stunden Arbeit, aber ich mache es mit Freude, denn ich liebe meinen Beruf. So ist es für mich nicht wirklich Arbeit, sondern eher Hobby. Menschenkenntnis ist nötig, das Eingehen auf Probleme der Kunden, jedoch dies nur bis zu einem gewissen Grad, um selbst nicht belastet zu werden. Weiterbildung ist wesentlich. Ich lege sehr viel Wert auf gute Produkte, was von den Kundinnen sehr wohl bemerkt wird. Ich wußte immer was ich will, steckte mir realistische Ziele, erstellte Jahrespläne, welche ich sehr flexibel anstrebte.Ist Anerkennung für Sie wichtig? Ja, in meinem Beruf bekommt man sie auch täglich, und zwar umgehend nach der geleisteten Arbeit. Man braucht die Anerkennung zur Bestätigung der eigenen Leistung, sie motiviert.Spielt die Familie beim Erfolg eine Rolle? Überhaupt nicht, ich schaffte alles allein.Sind Mitarbeiter wichtig? Sehr, wir sind ein Team und sind als Team erfolgreich. Ich würde niemals etwas von meinen Mitarbeitern verlangen, was ich nicht selbst machen kann oder würde.Wie gehen Sie mit Schwierigkeiten um? Ich versuche die Ursache der Schwierigkeiten zu finden, werde nicht emotional und bin der Meinung, daß es für jedes Problem eine Lösung gibt.
Ihr Lebensmotto?
Ich glaube von jedem Menschen das Beste und habe damit die besten Erfahrungen. Woraus schöpfen Sie Kraft? Zu Hause, in meinem sehr gemütlichen Heim, wo nicht viele Leute Zutritt haben. Umgebe mich gern mit schönen, alten Dingen und habe Freude daran.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Anna Elisabeth Kucmocht:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schärf
Vasko
Barth
Artner
Huber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 10 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.