Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
cst
30861

 

* Johann Neukirchner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Werbeleiter
Niedermeyer GmbH
A-1231 Wien, Talpagasse 1a
Werbekaufmann
Audio, Video, Hifi - Handel
900
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Neukirchner
29.04.1951
Graz
Josef und Anna
Martina (1972)
Lebensgemeinschaft mit Barbara Schwab
Laufen, Konzert- und Kabarettbesuche, edle Weine, Literatur, Bewegung in der freien Natur

Service

Johann Neukirchner
Werbung

Neukirchner

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Neukirchner

Wie war Ihr Werdegang?
Nach der Pflichtschule besuchte ich eine dreijährige Handelsschule in Graz. In den Jahren 1969 bis 1972 jobbte ich bei verschiedenen Firmen in Graz. Dann übersiedelte ich nach Wien zum Konsum als Werbeassistent. In der Folge war ich während eines Zeitraums von 20 Jahren dort beschäftigt. In dieser Zeit absolvierte ich das Studium des Werbekaufmanns an der Hochschule für Welthandel und schloß es im Jahr 1982 ab. Im Zuge meiner Tätigkeit beim Konsum wurde ich vorerst zum Werbeleiter für die Eigenproduktionen bestellt. In den letzten beiden Jahren der Konsum-Zeit war ich als Werbeleiter für die Konsumgroßmärkte zuständig. In dieser Position hatte ich dann schon mit großen Werbeetats jenseits der 100 Million Schilling-Grenze zu tun. Im Jahr 1993, noch vor dem Niedergang dieses Unternehmens, veränderte ich mich und trat als Werbeleiter bei Niedermeyer ein.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Neukirchner
Was ist für Sie persönlicher Erfolg? Wenn ich die von mir selbst gesteckten Ziele erreiche, dann ist das ein persönlicher Erfolg für mich.Werden Sie von Ihrer Familie, Mitarbeiter, Freunden als erfolgreich angesehen? Bei einigen Freunden bemerke ich gelegentlich eine gewisse Anerkennung. Bei Personen, die eine ähnliche Position in der Wirtschaft bekleiden ist dies nicht so, denn für sie ist eine Karriere wie die meine eher selbstverständlich und nicht außergewöhnlich.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Ausschlaggebend für meine Karriere war rückblickend mein loyales Verhältnis zu den jeweiligen Dienstgebern, aber auch meine Kreativität und mein Sinn für Ordnung. Oberflächlich betrachtet würde eines das andere ausschließen. Das ist bei mir nicht so, ich vereine beides miteinander. Für mich ist diese Kombination sehr wichtig, weil es bei den Aufgaben eines Werbeleiters nicht nur um Kreativität geht, sondern auch um Koordination und Organisation. Besonders bei diesen Aufgaben ist strukturiertes Arbeiten und Ordnung halten unabdingbar. Für den persönlichen Erfolg ist auch eine Art Leidensfähigkeit nötig. Man muß Kritik ertragen können, gelassen damit umgehen und daraus Schlüsse ziehen.Inwieweit ist das Verständnis für Kunst bei der Arbeit eines Werbeleiters notwendig? Ein allgemeiner Kunstsinn ist in Verbindung mit Psychologie in der Werbung sehr wichtig. Das sind zwei tragende Säulen in diesem Metier.Haben Sie Ihre Tätigkeit angestrebt? Im Jahr 1971 bekam ich für eine Kurzgeschichte einen bescheidenen Preis vom ORF. Dies war der Moment in dem ich erkannte, daß ich in Zukunft besser kreativ tätig sein sollte.Sehen Sie sich selbst als erfolgreich und warum? Zum Teil fühle ich mich als erfolgreich. Ein anderer Teil sind jene Projekte die noch nicht vollständig aufgearbeitet sind somit aber auch noch kein Erfolg realisiert wurde. Zuversichtlich bin ich jedoch trotzdem. Eben diese noch nicht aufgearbeiteten Ziele stellen ein großes Maß an Motivation für mich dar.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Bei der Auswahl der Mitarbeiter steht die fachliche Qualifikation im Vordergrund. Gleichbedeutend ist aber auch die Chemie, die zwischen den Mitarbeitern und mir unbedingt stimmen muß.Welche Rolle spielt Anerkennung für Sie? Ich trenne zwischen der Anerkennung im Betrieb und der Anerkennung von außen. Das innerbetriebliche Ansehen ist ungleich schwerer zu bekommen als die Akzeptanz von außen.Spielen Niederlagen in Ihrer Karriere eine Rolle? Wie im Sport gibt es auch im Berufsleben Niederlagen. Man muß mit diesen Mißerfolgen rechnen und sie müssen der Anlaß sein, daraus zu lernen. Niederlagen soll man nicht verdrängen, sondern darüber nachdenken!
Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft?
Es gibt für mich mehrere Quellen der Kraft. Ein Teil ist meine sportliche Betätigung in Form des Laufens. Ein weiterer Kraftquell ist die Beschäftigung mit schönen Dingen wie z. B.: Konzert- und Galeriebesuche. Die dritte Quelle meiner Kraft ist mein persönliches Umfeld, die Familie und die Freunde.Persönliche Zielsetzung, was wollen Sie gerne erreichen? Ich möchte für mich persönlich geschmeidig bleiben. Mein Ziel ist es, allen mir angeboten Optionen gegenüber offen zu bleiben, so daß ich immer wieder die Möglichkeit habe zu wählen und mir meine Ziele immer wieder neu gestalten kann. Zu meinen persönlichen Zielen gehört das Erlernen einer weiteren Fremdsprache und das eines speziellen Musikinstrumentes, der steirischen Knöpferl-Harmonika. Mein Vater war ein guter Harmonika-Spieler, das habe ich immer bewundert.Haben Sie ein Lebensmotto? Dinge, die man nicht zu ändern vermag, muß man anerkennen. Es hat für mich keinen Sinn gegen Tatsachen zu rebellieren. Nur durch diese Einstellung und eine positive Geisteshaltung wird man frei für neue Horizonte. Eine Philosophie für meinen persönlichen Erfolg ist es, keine Türen zuzuschlagen. Das trifft für den beruflichen und wirtschaftlichen aber auch für den privaten und familiären Bereich zu.
Haben Sie Vorbilder?
Mein Großvater, ein steirischer Weinbauer war ein großes Vorbild für mich. Er war Bauer und Kommunalpolitiker und war bis ins hohe Alter geistig aktiv. Er arbeitete sehr viel und hatte eine außerordentlich gelassene Art im Umgang mit Menschen.Empfehlung für die nächste Generation: Innovativ sein, jedoch immer eine Brücke zur Natur schlagen. Die Natur ist unsere große Mutter. Menschliche Werte nicht unter die Räder kommen lassen. Wichtig: Nicht zu wehleidig sein und immer nach vorne schauen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Neukirchner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Prokop
Gmoser
Hamel
Sefer
Payer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 26 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.