Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
51700-otti1
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
31049

 

* Helga Engl-Wurzer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Regional-Leiterin
Kuoni GesmbH Österreich
A-1015 Wien, Kärntner Ring 15
Reisebüro-Fachfrau
Reisebüros, -veranstalter
Banner

Profil

Zur Person

Helga
Engl-Wurzer
24.04.1959
Friesach

Service

Helga Engl-Wurzer
Werbung

Engl-Wurzer

Zur Karriere

Zur Karriere von Helga Engl-Wurzer

Wie war Ihr Werdegang?
Hotel-Fachschule in Villach, nach Schulabschluß Auslandsaufenthalt in England und Frankreich, um Sprachen zu lernen, 1979 Arbeitsbeginn bei Cosmos in den Bereichen Incoming und Touristik, Wechsel in die Gruppen- und Incentive-Abteilung. Aufbau und Leitung, 1997 Eintritt in die Geschäftsführung von Cosmos. Mitte 1999 maßgebliche Mitarbeit an der Zusammenführung der Unternehmensbereiche Cosmos durch Kuoni, seit 1. Jänner 2000 Regionalleitung aller Kuoni-Reisebüros.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helga Engl-Wurzer
Was ist für Sie persönlich Erfolg? Persönlicher Erfolg ist für mich auf Fleiß begründet und mit maßgeblicher Neugier und Interesse am Job verbunden, das heißt, mit Spaß an dem was man macht.
Sehen Sie sich persönlich als erfolgreich? Ja, sehr wohl, weil ich meine Ziele, die ich im Berufsleben hatte, immer erreichte. Sehr stark verankert ist auch ein persönlicher Rückhalt in Partnerschaft und Familie. Dadurch hat man das Gefühl, risikofreudig an bestimmte Aufgaben herangehen zu können. Es gibt ein unsichtbar vorhandenes Netz und man wird durch die Familie aufgefangen.
Was soll man auf seinem Erfolgsweg beachten, was vermeiden? Die Ziele immer vor Augen haben und das Bestreben, diese im gesteckten Zeitrahmen zu erreichen. Vermeiden sollte man - und das gibt es immer wieder, wenn man in Zwischenstrecken seiner Arbeitslaufbahn Durchhänger hat - den Glauben an die Realisierung seiner Wünsche zu verlieren.
Wie soll man sich bei unvorhergesehenen Quereinflüssen verhalten? Nicht sofort das Handtuch werfen, sondern sich die Situation genau anschauen. Vielleicht unter dem Motto: "Kleines Scharmützel verlieren, großen Weg gewinnen!" Nie aufhören, wirklich neugierig zu sein, was eine zukünftige Aufgabe betrifft.
Wie stehen Sie zu Teamarbeit und Motivation? Wir sind ein Dienstleistungs-Unternehmen und die Mitarbeiter sind unser absolut wichtigstes Kapital, weil das Team unsere Kunden berät und in der Hand hat. Wir verkaufen ja kein Produkt, sondern beraten und betreuen. Deshalb betrachte ich Teamarbeit als einen der wesentlichen Punkte, um auch selbst erfolgreich zu sein. Kommunikation ist gefragt: in Abstufung der verschiedenen Ebenen und nicht übr die Köpfe des Managements hinweg. Ich habe ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu meinen Mitarbeitern und weiß daher, welche Sorgen und Ängste sie haben. Somit kann ich besser auf sie eingehen. Bei Motivation gehe ich davon aus, daß diese nicht immer von oben vorgegeben sein kann. Das Arbeitsumfeld soll sich jeder Mitarbeiter bis zu einem gewissen Grad selbst schaffen und sich dadurch motivieren. Wir haben im Unternehmen klare Vorgaben und Ziele für jeden, die in Einzelgesprächen genau definiert werden. Wir versuchen auch, eine kleine Wettbewerbs-Situation unter den einzelnen Unternehmen im Konzern zu schaffen. So kann jeder mit Freude auf sein Ziel zugehen und dieses im Team erreichen. Wir halten Seminare, auch persönlichkeitsbildende, nicht nur fachliche, wenn wir sehen, daß Teams Probleme haben.

Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt?
Ich komme von einem schönen, großen Bergbauernhof und mein Ziel war es, schon mit elf Jahren, in die Tourismus-Branche zu gehen. Nach der Ausbildung war ich in der Hotel-Branche, die mir aber zu eng wurde, tätig. Das war auch der Grund, warum ich in ein Reisebüro wechselte. Hier konnte ich meinen Weg selbst gestalten, obwohl man auch von Zufälligkeiten abhängig ist, zum Beispiel von Personen, die einen leiten.
Wie begegnen Sie einem Mißerfolg? Sofort darauf reagieren, nichts schleifen lassen, sondern rasch die Situation erkennen und bereinigen. Ich bin Realist und stehe mit beiden Beinen auf dem Boden, aber natürlich gehören auch Bauchentscheidungen dazu. Man soll sich auch einmal Fehlentscheidungen zugestehen. Denn auch mit falschen Entscheidungen muß man lernen zu leben und darf nicht gleich den Kopf hängen lassen. Selbst Mißerfolg, das heißt, "wirtschaftliche Baustellen", sehe ich als Herausforderung.
Ziehen Sie große oder kleinere Ziele vor? Ein großes Ziel muß vorhanden sein. Aber natürlich muß man sich auch immr wieder kurzfristige Ziele setzen, die erreicht werden sollten, weil langfristige durch Außeneinflüsse abhanden kommen können.
Gibt es für Sie eine Lebensphilosophie? Bis zu einem gewissen Grad, ja. Für mich persönlich heißt das, für das Unternehmen, für Umwelt und Gesellschaft einen maßgeblichen Beitrag zu leisten.
Wie gehen Sie mit persönlicher Anerkennung um? Ich freue und bedanke mich, kann aber auch ohne sie leben. Man merkt ja selbst, ob man erfolgreich ist oder nicht. Wichtiger ist es, die Anerkennung den Mitarbeitern weiterzugeben.
Welche Spezialitäten bietet Ihr Unternehmen? Es ist ein Unterschied, ob man in einem privaten Unternehmen oder in einem Konzern arbeitet. Das ist eine spannende Sache, mitzuerleben und zu beobachten, wie Firmen unterschiedlich agieren. Was es auf den Punkt bringt, das ist die extreme Kunden-Orientierung von Kuoni.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helga Engl-Wurzer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Toperczer
Nagy
Kreuzsaler
Unsinn
Kaiser

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 19 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.