Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
bondi
31107

 

* Dipl.-Kfm. Gerhard Köpf

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
G. K. Immobilien- und Finanzdienstleistungen, Dipl.-Kfm. Gerhard Köpf
81827 München, Felicitas-Füss-Straße 66
Bankkaufmann, Diplom-Kaufmann, Dipl. FSC (Qi-Mag-Schule)
Immobilienfinanzierungen
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Kfm.
Gerhard
Köpf
04.07.1958
Augsburg
Ludwig und Elfriede
Ledig mit langjähriger Lebensgemeinschaft
Sport (Bergwandern), Skifahren, Schwimmen, Radfahren, Fitneß, Weinkunde

Service

Gerhard Köpf
Werbung

Köpf

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Köpf
Was waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Meine Eltern waren selbständig, hatten einen Hotel- und Gaststätten-Betrieb in Sonthofen. Ich arbeitete sehr viel in unserem Familienbetrieb. Dort lernte ich selbständiges Denken und die Initiative bei mir selbst zu suchen. Nach der Realschule absolvierte ich von 1977 bis 1979 eine Banklehre in Sonthofen, die ich mit Auszeichnung bestand. Anschließend arbeitete ich bei der Bank als Kundenberater. Ich ging dann nach München und machte von 1980 bis 1984 auf dem Abendgymnasium das Abitur nach. Während dieser Zeit leistete ich zwei Jahre meinen Bundeswehrdienst und anschließend arbeitete ich eineinhalb Jahre in der Bank. Das war teilweise sehr anstrengend. Währenddessen machte ich auch außerhalb der Bank Kundenberatung im Rahmen einer Wirtschafts- und Finanzberatung. Nach dem Abitur beschloß ich, Betriebswirtschaftslehre zu studieren. Schon während des Studiums arbeitete ich selbständig im Rahmen dieser Beratertätigkeit. 1986 gründete ich dann meine Firma. Im Januar 1989 beendete ich mein Studium. Bereits wenige Wochen später hatte ich das Glück, mein erstes großes Immobilien-Projekt hereinzubekommen, das ich auch gleich verkaufen konnte. Die nächsten drei, vier Jahre waren mit viel harter Arbeit verbunden, um sich als mittelständische Firma durchzusetzen. Je nach Geschäftslage hatte ich ein bis zwei Mitarbeiter. Mein Geschäft konzentriert sich hauptsächlich auf den Häuser- und Grundstücksbereich. 1997 und 1998 machte ich zusätzlich noch eine Feng-Shui-Berater-Ausbildung und bin neben meinem Immobiliengeschäft auch als Feng-Shui-Berater tätig. Vor kurzem habe ich gemeinsam mit drei Kollegen eine Firma für Business-Feng-Shui gegründet, wo wir Feng-Shui für Betriebe und Unternehmen beraten und umsetzen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Köpf
Was bedeutet für Sie Erfolg? Für mich ist Erfolg nicht der größte ökonomische Gewinn, sondern die persönliche Entscheidungsfreiheit. Ich glaube, man kann nur dann wirklich erfolgreich sein, wenn man etwas macht, hinter dem man auch steht. Man muß sich mit dem was man macht identifizieren können.
Was macht Ihren spezifischen Erfolg aus?
Ich kann Menschen überzeugen und sie für mich gewinnen. Man braucht Kommunikationsfähigkeit und muß authentisch sein. Handeln und Sprechen müssen eine Einheit bilden. Man muß den Kunden gegenüber ehrlich sein, auch unangenehme Dinge sagen und die Leute ernst nehmen. Dieser zwischenmenschliche Faktor ist sehr wichtig. Sicherlich spielt auch das Auftreten und die Umgangsweise mit Menschen, eine Rolle. Man muß gern mit Menschen zu tun haben wollen. Ein weiterer Punkt ist, daß ich sehr fleißig bin. Man braucht Eigeninitiative und Beharrlichkeit, muß an sich selbst glauben und darf nicht aufgeben. Aber man muß auch wissen, wann man sich übernimmt. Zum Erfolg gehört auch eine konsequente Arbeitsweise. Man braucht ein klares Konzept, wie man die Dienstleistung, die man anbietet nach außen verkauft. Außerdem versuche ich immer, mir im Privatleben einen positiven Ausgleich zu meinem Beruf zu schaffen. Kleine Inseln der Freude gegen die tägliche Routine, wo man einfach auch einmal abschalten kann.Wie gehen Sie mit Rückschlägen um? Ich hatte schon zwei, drei größere Niederlagen, die ich verdauen mußte. Ich hatte dann auch manchmal das Gefühl, vielleicht sollte ich doch etwas Anderes machen. Rein geschäftliche Niederlagen kann ich relativ zügig wegstecken. Schwierig wird es, wenn es Rückschläge sind, die auch in den privaten Bereich mit hineinspielten, oder wenn gleichzeitig im Privat- und im Geschäftsleben etwas schief läuft. Ich analysiere dann die Situation, überlege mir, was läuft im Moment schlecht, wo bin ich so unzufrieden, daß ich etwas ändern will, und überlege mir dann Alternativen.Welche Rolle spielt die Familie, das soziale Umfeld für den Erfolg? Meine Familie und mein soziales Umfeld sind mir sehr wichtig. Ich hatte das Glück, eine intakte Familie zu haben, ich verstehe mich auch sehr gut mit meinem älteren Bruder. Außerdem hatte ich immer gute und beständige Freundschaften. Auch meine Partnerschaft ist sehr stabil. Die Menschen in meinem sozialen Umfeld und in meiner Familie sind alle auf eine Art erfolgreich. Ich glaube, ab einem gewissen Level tut man sich schwer mit Leuten, die sich selbst runtermachen. Ich glaube, man will mit jemandem zu tun haben, mit dem man sich auch einmal auseinandersetzen kann. Die aber auch gleich stark, also auf der gleichen Ebene sind. Ich glaube, wenn man selbst erfolgreich ist, hat man eher mit erfolgreichen Menschen, starken Persönlichkeiten, zu tun.Was gibt Ihnen Kraft? Die Natur, die einen zu sich selbst zurückfinden läßt. Meine Eltern und vor allem meine Partnerin geben mir Kraft. Mit meiner Partnerin kann ich über alles sprechen, sie hat sehr viel Verständnis. Da sie auch selbständig ist, versteht sie die Probleme, die man als Selbständiger hat natürlich gut. Wir unterstützen uns gegenseitig. Außerdem bin ich ein gläubiger Mensch, ohne daß ich mich einer bestimmten Konfession zugehörig fühle - auch das gibt mir Kraft.Was sind
Ihre Ziele?
Privat möchte ich mit meiner Partnerin eine Familie gründen und Kinder haben. Das berufliche Ziel ist, das was ich jetzt habe zu konsolidieren. Im Immobilienbereich möchte ich so erfolgreich weitermachen wie bisher. Vielleicht werde ich mich noch etwas spezialisieren und andere Bereiche mit aufnehmen. Ich habe mich sehr intensiv mit Feng-Shui auseinandergesetzt und möchte das weiterhin tun. Vielleicht werde ich das mehr und mehr ins Immobiliengeschäft integrieren. Es macht sehr viel Spaß, in unserem Feng-Shui-Team zu arbeiten. Wir haben eine Gruppe, in der jeder ein Könner auf seinem Gebiet ist. Wir haben einen Innenarchitekten, einen Schreinermeister, einen Software-Entwickler und Architekten, Architekten und Baumeister und Rutengeher dabei. Es macht auch menschlich sehr viel Spaß mit diesen Leuten zusammenzuarbeiten. Was ich als sehr großes Glück und als Geschenk empfinde. Vor etwa zwei Jahren fingen wir an, für einen kleinen Teil unserer Kunden in der Vermögensberatung tätig zu sein. Speziell im Venture Capital Bereich. Auch darin sehe ich eine weitere berufliche Perspektive. Vielleicht werde ich mich auch etwas mehr in den internationalen Bereich begeben, eventuell nochmals für einige Zeit in die USA gehen. Das sind meine Visionen.Haben Sie einen Ratschlag für den Erfolg? Es ist unbedingt notwendig, daß man an sich selbst glaubt; man muß für sich selbst seine eigene Vision kreieren. Oft ist es viel wichtiger zu wissen, was man nicht mag, als zu wissen, was man will. Wenn man klar sagen kann: das ist nicht mehr mein Ding, dann kann man viele Dinge von vornherein ausschließen. Diese Sachen sollte man dann auch gar nicht weiter verfolgen. Man muß an seine eigenen Stärken glauben und sollte nicht immer an seinen Schwächen herumfeilen und versuchen, diese zu ändern, sondern etwas mit seinen Stärken anfangen. Man sollte nichts tun, wozu man nicht steht, muß sich selbst treu bleiben; natürlich ist es hilfreich, wenn man in seinem Umfeld Menschen hat, die an einen glauben und die einem die Wahrheit sagen. Man braucht gute Freunde und sollte Dinge, die man angefangen hat auch zu Ende bringen, sofern man die Fähigkeiten dazu hat - auch wenn es schwerfällt. Das gibt einem das Gefühl, etwas geschafft zu haben. Es gibt einem auch Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen. Der Mensch wächst am Widerstand. Natürlich muß man auch einmal mit Niederlagen fertig werden, das gehört einfach dazu. Zum Erfolg gehört auch in starkem Maße immer eine gewisse menschliche Kompetenz, soziale und emotionale Intelligenz - man muß Verständnis für den anderen haben und man darf sich nie für etwas zu schade sein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Köpf:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Nieder
Konczir
Haselberger
Rainer
Rau

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.