Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
31117

 

* Johann Schmelz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
J. u. M. Schmelz Weinbau - Buschenschank
3610 Joching 14
Winzer
Getränke
Banner

Profil

Zur Person

Johann
Schmelz
03.08.1955
Krems
Johann
Thomas (1977) und Florian (1982)
Verheiratet mit Monika
Skifahren, Schwimmen

Service

Johann Schmelz
Werbung

Schmelz

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Schmelz

Wie war Ihr Werdegang?
Schon in der Pflichtschule wurde mir von meinen Eltern klar gemacht, daß ich Weinbauer werden sollte. Nach dieser Schule besuchte ich die Weinbauschule in Krems, eine Fachschule und trat dann in das Weingut Jamek ein. Dort arbeitete ich 14 Jahre und interessierte mich in sehr starkem Maß für die Kellerei. Innerhalb kurzer Zeit war ich für die Abfüllung verantwortlich und wurde bis zu meinem Austritt stellvertretender Kellermeister. Nach meiner Heirat im Jahr 1979 eröffnete ich einen Heurigenbetrieb und erweiterte die Weinanbaufläche des elterlichen Weingutes. Zu dieser Zeit war ich aber immer noch bei meinem Arbeitgeber beschäftigt. Im Jahr 1997 schied ich dort aus und betreibe seit dieser Zeit das eigene Weingut.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Schmelz
Was ist für Sie persönlicher Erfolg? Erfolg wäre es für mich Winzer des Jahres werden. Einmal hätte ich es fast geschafft, nur wenige Punkte fehlten mir dazu.Was ist das Rezept für Ihren Erfolg? Wenn ich etwas mache, dann mache ich es mit vollem Einsatz und höchstem persönlichem Engagement. Halbherzigkeit liegt mir nicht. Es ist mir immer wieder möglich, schädliche Einflüsse zu ignorieren und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war die Entscheidung für die Ausweitung des Weinbaubetriebes und der Schritt in die Selbständigkeit. Auch die Umstellung vom klassischen Traubenlieferanten zum Direktvermarkter war eine schwierige aber doch erfolgreiche Entscheidung.Was war für Ihren Erfolg ausschlaggebend? Wir pflegen die gehobene Weinkultur, beginnend von der Weinqualität bis zu exquisiten Gläsern im Heurigenlokal. Dies alles lernte ich bei meinem Arbeitgeber Herrn Jamek. Der erreichte Erfolg bringt auch viele Neider mit sich, aber damit muß man leben. Für einen großen Erfolg des Weinbaugebietes Wachau sind wohl auch die persönlichen Freundschaften unter den Winzern und die daraus resultierenden Erkenntnisse verantwortlich. Dieser Erfahrungsaustausch unter den Winzern ist für den Erfolg im Weinbau sehr wichtig und für die Region von großer Bedeutung.Haben Sie Ihre Tätigkeit angestrebt? Es stand für mich außer Zweifel Weinbauer zu werden. Ich hatte allerdings eine starke Neigung zur Architektur und zum Bauen. Im privaten Kreis werde ich oft zu Fragen des Hausbaus konsultiert. Das interessiert mich so stark, daß es vielleicht einmal ein zweites Standbein werden könnte.Spielt die Familie beim Erfolg eine Rolle? Das ist bei mir genauso wie bei anderen erfolgreichen Weinbauern, es muß die ganze Familie hinter den Unternehmenszielen stehen. Spielen die Mitarbeiter beim Erfolg eine Rolle? Wir sind zwar ein Familienbetrieb, es ist mir aber trotzdem wichtig, daß alle an einem Strang ziehen. Es ist zwar nicht leicht die Vorstellungen der Jugend und die der älteren Familienmitglieder unter einen Hut zu bringen, aber im wesentlichen gelingt es.Spielen Niederlagen in Ihrer Karriere eine Rolle? Natürlich gibt es hin und wieder auch bei uns kleinere Enttäuschungen. In der ersten Phase werde ich etwas depressiv, aber dann beginne ich das Problem aufzuarbeiten und lerne daraus.
Woraus schöpfen Sie Ihre Kraft?
Aus meiner positiven Geisteshaltung aber auch aus meinem familiären Umfeld. Der bereits erreichte Erfolg motiviert mich und gibt mir Kraft für neue Unternehmungen. Dieser Erfolg hilft mir auch eventuelle Enttäuschungen leichter wegzustecken.Persönliche Zielsetzung, was wollen Sie gern erreichen? Ich erwarte mir nicht an die absolute Spitze der Winzer zu gelangen. Es genügt mir unter den TopTen zu sein.
Haben Sie Vorbilder?
Mein Vorbild ist das Weingut Jamek hier bei uns im Ort. Auch mein Vater ist in gewissem Maß ein Vorbild für mich. Ich sehe allerdings bei den Vorbildern nicht nur das Positive, sondern versuche auch die erkennbaren Schwächen nicht zu übernehmen.Welchen Ratschlag für Erfolg würden Sie gern an die nächste Generation weitergeben? Eine positive Einstellung zum Betrieb ist notwendig aber auch großes persönliches Engagement ist unumgänglich. Die Konkurrenz wird auch in Zukunft immer härter werden und man wird sich besonders bemühen und kreativ sein müssen um weiterhin erfolgreich sein zu können. Dies sind Empfehlungen die ich auch an meinen Sohn weitergebe.

Publikationen

Dürnsteiner Freiheit Riesling Option 1997.

Mitgliedschaften

Vinea Wachau, Freiwillige Feuerwehr Joching.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Schmelz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Benkard
Scharinger
Veletzky
Silli
Fiedler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 25 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.