Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
sigma
51700-otti1
cst
170213 - Lazar Logo
31126

 

* Christine Waechter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Persönlich haftende Gesellschafterin
Theehandlung Schönbichler
A-1010 Wien, Wollzeile 4
Kauffrau
Werbung
Banner

Profil

Zur Person

Christine
Waechter
18.05.1964
Wien
Bianca und Wenzel
Verheiratet mit Dr. Philip
Bilder sammeln

Service

Christine Waechter
Werbung

Waechter

Zur Karriere

Zur Karriere von Christine Waechter
Welche waren die wichtigsten Stationen Ihrer Karriere? Mein Weg führte mich von der Volksschule in die AHS und in die ESA zur Ausbildung als Europasekretärin. Meine erste wichtige Station war sicher meine Chefsekretärinnenposition bei der Firma Ogilvy & Mather, eine der größten international tätigen Werbeagenturen der Welt. Ich koordinierte die vier Standpfeiler der Werbung, von der klassischen Werbung bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem war ich die rechte Hand der Firmenleitung. Ich entschied mich, meine Fähigkeiten als Kundenkontakterin zu perfektionieren, indem ich als Kontakterin für die Firma tätig wurde. Diese Tätigkeit führte mich immer weiter in Richtung Selbständigkeit und auch zu meinem Wechsel von der klassischen Werbeagentur zur PR-Agentur. Ich wechselte als Kundenbetreuerin zur weltweit größten PR-Agentur, der Firma Burson Marsteller, die in Wien ein neues Büro eröffnete. Nach zwei Jahren intensivsten Einsatz, überschattete der Tod meines Großvaters meinen Einstieg bei Dr. Paul Ferstel, und ich mußte mich daher entscheiden, ob ich die Firma meines Großvaters übernehmen wolle oder meinen eingeschlagenen Weg fortführe. Da ich immer schon den Hang zur Selbständigkeit verspürte und gleichzeitig meinem Wunsch ein geordnetes Familienleben zu haben wahrmachen wollte, traf ich innerhalb einer Stunde die richtige Entscheidung und führe nun seit 1994 das von meinem Urgroßvater 1870 gegründete Unternehmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christine Waechter

Was ist für Sie Erfolg?
Großteils das tun zu können, was man tun möchte. Wichtig ist, daß die Tätigkeit mit Herz, Verstand und Seele durchgeführt wird, und daß man damit Geld verdienen kann. Erfolgreich ist man nur dann, wenn man seinen gewählten Beruf auch mit der Familie verbinden kann.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ich glaube, daß ich noch nie im Leben so erfolgreich war wie im Moment. Der Grund hierfür ist, daß mir meine Tätigkeit sehr viel Freude bereitet und meine gesetzten Aktionen zielführend sind. Ich konnte den Umsatz steigern, indem ich Malt Whiskey zu seiner zustehenden Position führte und ich Spirituosen verkaufe, die am Markt nicht erhältlich sind. Wir haben das größte Sortiment des Landes im Bereich des Single Malt Whiskeys.
Ihre Ziele?
Ich habe eigentlich alles erreicht, möchte daß mein Geschäft bestehen bleibt und mich mit 50 Jahren aus dem Berufsleben zurückziehen. Um unseren guten traditionellen Namen noch mehr zu stärken, habe ich eine eigene Hausmarke ins Leben gerufen und bin ein Jahr zu den verschiedensten österreichischen Bauern gereist, um die Qualität ihrer Produkte zu testen. Uns sind die qualitätvollen Produkte wie kaltgepresstes österreichisches Öl und die 14 verschiedenen Honigsorten von Bio-Imkern der Grundstein, um unsere Kunden verwöhnen zu können.Wie treffen Sie Entscheidungen? Meist aus dem Bauch heraus. Ich bin von meinen Entscheidungen überzeugt und bereue diese niemals.
Was macht Ihren spezifischen Erfolg aus?
Gute Vorbereitung auf jede meiner Tätigkeiten. Bevor ich bei Schönbichler einstieg, ging ich nach Hamburg, zum europäischen Mekka des Teehandels, mit dem größten Hafen und den größten und besten Teefirmen um Teekosten zu erlernen. Zu lernen wie Tee wirklich schmeckt, dies war keine leichte Aufgabe. Die feinen Unterschiede, wie muffig, blumig oder zart wahrnehmen zu können, brachten mich manchmal zur Verzweiflung. Es war eine herrliche Erfahrung diese Nuancen zu erkennen und ich habe dann danach im Teegeschäft mitgearbeitet. Es war learning by doing und nach zwei Jahren des Lernens stieg ich dann endgültig bei Schönbichler ein.Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Wir wählen unsere Angestellten nach Erfahrung, Sympathie und den Fähigkeiten der Kommunikation aus.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Für uns sind sehr gute Mitarbeiter tätig und daher ist unser Lohnniveau auch sehr hoch. Niveau ist überhaupt unsere Linie und unsere Mitarbeiter schätzen es, und genießen auch ihren Freiraum bei ihrer Tätigkeit. Wir verkosten jede Woche gemeinsam Tees und sprechen sehr viel miteinander.Wie verbinden Sie Familie und Beruf? Durch Organisation. Ich habe einen genauen Zeitplan und bin immer für meine Familie und für meine Mitarbeiter erreichbar. Ich komme hauptsächlich in die Firma, um mit meinen Mitarbeitern zu reden.
Wie gehen Sie mit Niederlagen um?
Jeder der arbeitet erfährt auch Niederlagen. Ich lerne daraus und versuche es beim nächsten Mal besser zu machen. Sofort nach einem Fehler wird ein Meeting durchgeführt und dadurch unweigerlich zur Lösung beigetragen.Wie wichtig ist Anerkennung für Sie? Jeder Mensch benötigt Anerkennung. Wenn sich unsere Produkte gut verkaufen und meine Mitarbeiter glücklich sind, ist das für mich genug Anerkennung.Haben Sie ein Lebensmotto? Nur das zu tun, was Spaß bereitet.Ihre Vorbilder? Ich hatte einige Vorbilder in der Agentur, aber jetzt richte ich mein Augenmerk mehr auf Freunde, die ebenfalls selbständig sind und es schaffen Familie und Beruf zu verbinden. Außerdem gefallen mir Menschen die erfolgreich und nebenbei locker sind. Diese Lockerheit muß man sich hart erarbeiten.Ihr Ratschlag für Erfolg? Herauszufinden was einem Spaß bereitet. Erfolg bedeutet einerseits zufrieden mit sich und seinen Taten zu sein und andererseits Verantwortung für andere tragen zu können.

Ehrungen

Goldener Merkur - Kauffrau 1999

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christine Waechter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Waschl
Hochreiter
Wagner-Trenkwitz
Weiss
Schober

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.