Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
bondi
cst
51700-otti1
31168

 

* Dr. Herbert Bammer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstandsdirektor
AUA Austrian Airlines Österreichische Luftfahrts AG
A-1100 Wien, Fontanastraße 1
Manager
Tourismusunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Herbert
Bammer
16.07.1940
Laakirchen

Service

Herbert Bammer
Werbung

Bammer

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Bammer

Wie war Ihr Werdegang?
Ich maturierte 1958 in Wien und studierte anschließend Jus (Promotion 1963). Von 1960 bis 1963 arbeitete ich nebenbei bei Dr. Richter. Nach dem Studium war ich bis 1965 Vertragsbediensteter im Bundeskanzleramt, ehe ich als Referent für Beschwerden und Schadensfälle bei der AUA eintrat. Ich im Verkaufsdepartement, Abteilungsleiter Auswärtige Beziehungen und wurde mit 30 Jahren Generalsekretär (1970 bis 1975), war im Betriebsrat und wurde 1975 (bis 1978) Leiter des Departments Wirtschaft und Finanzen. Anschließend (bis 1990) Leiter des Kommerziellen Departments. 1990 wurde ich zum stellvertretenden Vorstandsdirektor berufen und bin sein 1992 Vorstandsdirektor des Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Bammer

Was ist für Sie Erfolg?
Vorgenommenes - oder auch mehr - zu erreichen.
Sehen Sie sich selbst als erfolgreich?
Ja, aus einer Arbeiterfamilie stammend, bin ich nun seit neun Jahren Vorstand des Unternehmens. Das ist mehr als ich mir vorgestellt hatte.
Wobei haben Sie erfolgreich entschieden?
Am Beginn meiner Berufslaufbahn mußte ich mich entscheiden, zu Semperit oder zur AUA zu gehen. Ich entschied mich für die AUA, weil mich (bedingt durch meinen USA-Aufenthalt und meine Englischkenntnisse) die Internationalität dieses Unternehmens reizte. Schon damals erkannte ich die Perspektiven des internationalen Geschäftes.
Haben Sie diese Tätigkeit angestrebt?
Nicht direkt, ursprünglich wollte ich Anwalt werden. Durch mein Engagement wurden mir auch regelmäßig Funktionen angeboten, die ich annahm.
Was ist für Ihren Erfolg ausschlaggebend?
Zähigkeit, Strebsamkeit und Zielorientiertheit. Darüberhinaus verlange ich auch von mir selbst - ebenso wie von anderen - mehr als Durchschnittsleistungen. Ich hatte auch das Glück, daß ich zur rechten Zeit am richtigen Platz war und innerhalb des Managements die richtigen Förderer hatte.
Was macht Ihren spezifischen Erfolg aus?
Meine Stärke ist, stark komprimieren und vereinfachen zu können, Dinge auf das wesentliche zu reduzieren. Ich habe vor allem ein gutes Gefühl dafür, wenn etwas nicht paßt. Ohne lange nachdenken zu müssen erkenne ich sofort, wenn etwas nicht so ist, wie es sein sollte.Was ist das Geheimnis Ihres Erfolges aus Mitarbeitersicht? Intellekt, rasches, analytisches Verständnis und daß ich ihnen das Gefühl gebe, stets Herr der Lage zu sein.Was ist für den Erfolg hinderlich? Mangelnde Bereitschaft zu Veränderungen, Selbstüberschätzung und fehlende Bereitschaft mehr als hundert Prozent Einsatz zu bringen.Welche Rolle spielt die Familie? In dieser Funktion muß die Familie zwangsläufig dem Beruf untergeordnet werden. Natürlich unterstützt ein gutes Familienleben den beruflichen Erfolg, sollte es privat nicht so laufen, muß man trotzdem in der Lage sein, Leistung zu erbringen.Welche Rolle spielen die Mitarbeiter? Das Team in dem man arbeitet, ist wesentlich für Erfolg. Es muß bereit sein, die gemeinsam festgelegten Ziele anzustreben.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Zur objektiven Auswahl nach Qualifikationen ziehen wir Beraterfirmen bei. Letztendlich muß aber die Chemie, die Harmonie stimmen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Sie müssen sich wohlfühlen und die Aufgaben gern erfüllen. Ich investiere viel Zeit in Gespräche, damit Mitarbeiter meine Ziele verstehen. Bezahlung ist nicht das wichtigste.Was bedeuten für Sie Niederlagen? Daraus zu lernen. Sie dämpfen, bringen mich auf den Boden und reduzieren Arroganz. Insgesamt müssen Niederlagen nur geringer sein als Erfolge. Im Management ist es unmöglich, alles richtig zu machen; Fehler kann man nur vermeiden, indem man nichts tut. Man braucht Mut zu Entscheidungen und auch dazu, diese zu korrigieren. In meiner Position braucht man ein hohes Potential um Niederlagen zu verkraften. Selbst bei schlechten Ergebnissen muß man noch in der Lage sein, sich zu regenerieren und sich nicht den Schlaf rauben zu lassen. Solange ich aber das Gefühl habe, alles unter Kontrolle zu haben, schlafe ich auch beruhigt.Was sind
Ihre Ziele?
Beruflich habe ich alles erreicht.Bekommen Sie - ausreichend - Anerkennung? Ja. Sowohl positive Reaktionen der Öffentlichkeit als auch gute Werte bei Umfragen und Zustimmung vom Aufsichtsrat. Im Gegenteil, mir ist die Anerkennung fast zu viel.Wie lautet
Ihr Lebensmotto?
Das wichtigste ist mir die Herausforderung. Ich möchte meinen Job immer gut machen.Haben Sie noch eine
Anmerkung zum Erfolg?
Erfolg kann man auch in anderen außerberuflichen Bereichen haben; das kann beim Basketballspiel mit dem Sohn sein. Relevant ist auch die Relation zwischen der Zielvorgabe und dem Erreichten. Für einen kranken Menschen kann es Erfolg bedeuten, wenn er ein paar Stiegen steigen kann.

Ehrungen

- Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
- Manager des Jahres der Wirtschaftsuniversität 1999

Mitgliedschaften

- AEA (Association of European Airlines - Chairman 1996)
- IATA (Chairman des Board of Governors 1998/1999)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Bammer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ganner
Bovenschen
Hart
Baumgartner
Hoegenhavn

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 25 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.